Werbung

Nachricht vom 29.11.2018    

„Theater auf Tour“ brillierte in Daaden

Fesselnde Stille und freudiges Lachen wechselten sich ab im Daadener Bürgerhaus ab: Auf Einladung der Stadt Daaden gastierte beim diesjährigen Kindertheater erneut das „Theater auf Tour“. Der Ausschuss hatte das Stück „Das Magische Baumhaus – Im Bann des Eiszauberers“ ausgewählt. Die Schauspieler setzten eine tolle Geschichte für die zahlreich erschienen Kinder und auch Eltern lebhaft um.

Vom Ensemble wurde ein faszinierendes Theaterstück mit außergewöhnlichen Licht- und Toneffekten und schönen Kulissen großartig umgesetzt. (Foto: privat)

Daaden. Auf Einladung der Stadt Daaden gastierte beim diesjährigen Kindertheater am vergangenen Samstag (24. November) erneut das „Theater auf Tour“. Der Ausschuss hatte das Stück „Das Magische Baumhaus – Im Bann des Eiszauberers“ ausgewählt.

Die Geschichte basiert auf dem Kinderbuch von Mary Pope Osborne und erzählt von den Geschwister Anne und Philipp, die sich gerade noch in ihrem magischen Baumhaus befanden und sich dann schon bald, dank Zauberei, auf ihrer Abenteuerreise in die frostige und eisige Kälte begeben. In dieser Traumwelt sind sie auf der Suche nach dem Schloss des Eiszauberers, welcher ihre Freunde, den mächtigen Zauberer Merlin und die Zauberin Morgen, gefangen hält. Um sie zu befreien, begeben sich die beiden Geschwister gemeinsam mit Katherein und dem Zauberlehrling Teddy auf ein magisches Abenteuer mit scheinbar gefährlichen Eiswölfen. Nach vielen Abenteuern gelingt es Anne und Philipp, das Auge des Eiszauberers zu ergreifen und die Freunde zu befreien.



Vom Ensemble wurde ein faszinierendes Theaterstück mit außergewöhnlichen Licht- und Toneffekten und schönen Kulissen großartig umgesetzt. Die Schauspieler setzten eine tolle Geschichte für die zahlreich erschienen Kinder und auch Eltern lebhaft um. Die großen und kleinen Zuschauer im Daadener Bürgerhaus wurden regelrecht in den „Bann des Eiszauberers“ gezogen. Donnernder Applaus war dem tollen Ensemble von „Theater auf Tour“ an diesem Nachmittag für ihre gute Leistung sicher. (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Theater auf Tour“ brillierte in Daaden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Michelbach: Ab Vatertag Schützenfest in Michelbach

Michelbach. Ab 14 Uhr ist dann die Krönung und anschließend findet das traditionelle Königsvogelschießen statt. Eine Vatertags-Wanderung ...

SV Elkhausen-Katzwinkel: Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest an Pfingsten

Katzwinkel-Elkhausen. Am Pfingstwochenende ist auf dem Schützenplatz in Katzwinkel (Zum Schützenplatz) richtig was los. Der ...

Brings lockte Fans aus ganz Deutschland ins Wissener Kulturwerk

Wissen. Die Fans der kölschen Rockband waren nicht nur aus der Region angereist. Die Kennzeichen der Autos zeigten, dass ...

Hammer-Ankündigung für Stadtfest Kirchen 2022: Die Höhner heizen im Herbst ein

Kirchen. Die Vorfreude ist riesig, schreibt die Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Konzert mit Santino de Bartolo abgesagt: Italienischer Abend in Hamm entfällt

Hamm. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann genau das Konzert nachgeholt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. ...

"Food For Future"-Festival im Kino Cinexx Hachenburg

Hachenburg. Ute Maria Lerner möchte mit der Auswahl ihrer Programmpunkte und Filme Impulse geben, wie eine lebens- und liebenswerte ...

Weitere Artikel


Ranzenbande schmückte den Weihnachtsbaum bei Treif

Oberlahr. Es weihnachtet in Oberlahr: Dafür zeichnet auch die Ranzenbande der der katholischen Kindertagesstätte St. Antonius ...

Blutspender wurden in Dauersberg geehrt

Dauersberg. Zahlreiche Blutspender wurden vom DRK-Ortsverein Gebhardshain in Dauersberg geehrt. Zur Blutspender-Ehrung konnte ...

Sportlerin des Jahres im Land: Jacqueline Lölling steht zur Wahl

Mainz/Brachbach. Wer sind die rheinland-pfälzischen Sportler des Jahres 2018? Das fragt der Landessportbund Rheinland-Pfalz ...

Kinder schmückten Wissener Weihnachtsbäume

Wissen. Das hat Tradition in der Siegstadt: Pünktlich vor dem ersten Adventswochenende wurden sie geschmückt, die Weihanchtsbäume ...

Altenkirchener SPD besuchte DRK-Rettungswache

Altenkirchen. Mitglieder der SPD-Fraktionen im Verbandsgemeinde- und Stadtrat Altenkirchen sowie Stadtbürgermeister Heijo ...

Neuer Tanzkurs bei der SG Westerwald in Gebhardshain

Gebhardshain.„Tanzen ist Träumen mit den Füssen.“ Das wusste schon Fred Astaire. Tanzen verbindet, baut Agressionen und Anspannungen ...

Werbung