Werbung

Nachricht vom 04.12.2018 - 17:17 Uhr    

Das neugestaltete Portal wir-westerwaelder.de ist online

Klarer, schneller, informativer und mit völlig neuer Struktur und Optik – so präsentiert sich ab sofort das neugestaltete gemeinsame Internet-Portal www.wir-westerwaelder.de der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis. Als „Tor zum Westerwald“ führt das Portal als Lotse durch das umfangreiche Online-Informations- und Serviceangebot der Region Westerwald und bietet schnellen Zugang und Orientierung für Urlauber, Unternehmer und Bürger.

Die Landräte Michael Lieber (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW) (v.l.n.r.) stellen das neue Portal der Gemeinschaftsinitiative WIR Westerwälder vor. Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Montabaur. „Mit dem neuen Portal wollen wir einen Ort im Internet schaffen, an dem wir Informationen aus und für die Region bündeln und so die vielfältigen Quellen zur schnellen Recherche für den Anwender sichtbar machen.

Damit kommen wir unserem Ziel, die gemeinsame Region Westerwald mit ihrer wirtschaftlichen und sozialen Leistungsfähigkeit weiter nach vorn zu bringen, ihre Potenziale und Stärken gezielter nach außen zu transportieren und gleichzeitig diese lebenswerte Region der eigenen Bevölkerung bewusster vor Augen zu führen, einen Schritt näher.

Das neue Internet-Portal unserer Gemeinschaftsinitiative WIR Westerwälder ist weithin sichtbares Zeichen der erfolgreichen Zusammenarbeit unserer drei Landkreise zum Nutzen von Touristik, Wirtschaft und Bürgern.“, so die Landräte Lieber (AK), Hallerbach (NR) und Schwickert (WW) bei der Vorstellung des Portals.

Die konsequente Gliederung in die Bereiche „Landschaft. Leistung. Leute.” sorgt dafür, dass sich Anwender schnell zurecht finden und Urlauber, Unternehmer und Bürger schnell zu den für Sie relevanten Inhalten gelangen.

wir-westerwaelder.de ist eine offene und lebendige Plattform auf der durch den Austausch mit den Anwendern neue Inhalte initiiert werden und hinzukommen, die für alle einen Mehrwert bieten. Den Anfang macht die Rubrik „E-Commerce im Westerwald“. Online-Händler aus der Region können sich dort kostenlos mit ihrem Angebot eintragen und so die Übersicht zum Online-Handel im Westerwald aktiv mitgestalten.

Zu den gemeinsamen Kernfunktionen gehört eine leistungsfähige Meta-Suche, die externe Seiten in die Suche mit einbezieht und die Ergebnisse übersichtlichen in einer Liste ausgibt. So gelangen Anwender schneller zum Ziel.

Eine interaktive Karte mit über 1.000 Einträgen aus den Bereichen Familie, Kinderbetreuung, Schulen, Freizeit, Natur, Bürgerservice und vielen anderen bietet direkten Zugriff auf wichtige Adressen und zeigt die Standorte zur besseren Orientierung direkt in der Kartenansicht an.

Direkt-Links zu den regionalen Stellenportalen, zu Informationen und Adressen zu Ausbildung und Studium im Westerwald, zu den Wirtschaftsförderern und zu den Angeboten des Westerwald Touristik-Service führen schnell und ohne suchen zu den gewünschten Informationen.

Eine umfangreiche Terminübersicht mit allen wichtigen Westerwald-Terminen auf einen Blick, Westerwald-Wetter mit Wochenvorhersage, eine Mediathek mit der Möglichkeit aktuelle Prospekte herunterzuladen oder zu bestellen und eine Übersicht mit weit über 600 Einträgen zu Sport& Freizeit, Wellness & Gesundheit, Essen & Trinken, Sehenswürdigkeiten, Ärzten und Apotheken aus der Region bieten geballte Information an einem Ort.

Informative und lesenswerte Artikel machen das Angebot komplett.

Menschen mit Seh- oder motorischen Behinderungen bietet die Plattform einen erleichterten Zugang zu den Inhalten. Mit Klick auf ein Augensymbol am Anfang eines Artikels kann auf eine Leseansicht umgeschaltet werden, in der Schriftart und -größe und der Kontrast der Beiträge individuell eingestellt werden können. Das Portal ist für die Ansicht auf PC, Tablet und Smartphone gleichermaßen optimiert, so dass die Inhalte auf jedem Endgerät optimal dargestellt werden.

Initiator und Träger des Portals ist die seit 2008 bestehende Gemeinschaftsinitiative WIR Westerwälder. In der Initiative arbeiten die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis eng zusammen.

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Das neugestaltete Portal wir-westerwaelder.de ist online

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Fakten und Fachleute: FDP beleuchtet Ärzteversorgung

Betzdorf. Der FDP-Ortsverband Betzdorf-Gebhardshain lädt ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zur ärztlichen Versorgung ...

Tonnenschwere Verbindung: Die neue Muhlaubrücke ist freigegeben

Wallmenroth/Scheuerfeld. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Am gestrigen Dienstag (19. Februar) wurde sie eingeweiht, die ...

Altenkirchener CDU wählte Stadtratskandidaten

Altenkirchen. Nachdem die Altenkirchener CDU gemeinsam mit den Parteifreunden aus Flammersfeld ihre Bewerberinnen und Bewerber ...

Politischer Aufbruch: Neue Bürgerliste in Selbach

Selbach. Eine neue und nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählergruppe hat auf ihrer öffentlichen Aufstellungsversammlung ...

Lösungen statt Worthülsen: Wisserland-CDU wählte Ratsbewerber

Hövels. „Ärmel hochkrempeln und weiter anpacken“: Das war eine zentrale Botschaft beim CDU-Gemeindeverband Wissen anlässlich ...

Vielfalt gefragt: SPD besuchte Heinrichshof in Burglahr

Burglahr. Oberhalb der Wied und unterhalb der Burg Lahr liegt der Heinrichshof der Familie Reifenhäuser. Der Bauernhof ist ...

Weitere Artikel


Willi Meuler erhält Ehrenplakette des Blutspendedienstes

Kircheib/Altenkirchen. Als Willi Meuler aus Kircheib 1963 seine Grundausbildung in Erster Hilfe absolvierte, hätte er sich ...

Wissener SV gelingt nach zwei Siegen vorzeitiger Klassenerhalt in der I. Bundesliga Nord

Wissen/Niederaula. Am Samstag, 1. Dezember, trat die Mannschaft zunächst gegen die Aufsteiger aus Schleswig – Holstein, SV ...

Jonas Klöckner aus Nistertal bundesweit bester Azubi als Destillateur

Nistertal/Berlin. Einmal im Jahr werden die Top-Azubis aller IHK-Berufe bei der Nationalen Bestenehrung in Berlin ausgezeichnet. ...

Fernweh: Weihnachtszeit in den USA verbringen

Die Wintermonate sind eine gute Zeit, um in die Staaten zu reisen. Nicht nur günstige Flüge locken Urlauber an ...

Fachtagung in Koblenz: Noch viel Arbeit für heimische Touristiker

Altenkirchen/Koblenz. Einmal jährlich lädt der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister zum Tourismustag ein. Hier trifft ...

Westerwald Bank übergibt sechs Kleinwagen im Wert von über 70.000 Euro

Hachenburg/Westerwald. Wie schon im Jahr 2017 hat die Westerwald Bank auch in diesem Jahr sechs Kleinwagen des Typs Volkswagen ...

Werbung