Werbung

Nachricht vom 13.12.2018    

SPD Altenkirchen-Weyerbusch ehrte langjährige Mitglieder

Der Ortsverein Altenkirchen-Weyerbusch der SPD ehrte langjährige Mitglieder. Der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen verlas den Text der Urkunden und überreichte den Jubilaren Ehrennadel und Urkunde verbunden mit dem Dank für die langjährige Treue.

SPD-Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen (rechts) ehrte Mitglieder, die vor 25 Jahen zu den Sozialdemokraten gestoßen sind. (Foto: SPD)

Altenkirchen. In der jüngsten Mitgliederversammlung ehrten die Sozialdemokraten des Ortsvereins Altenkirchen-Weyerbusch ihre langjährigen Mitglieder. Vor 25 Jahren, als aus der Europäischen Gemeinschaft (EG) die Europäische Union (EU) wurde, traten Gabriele Sauer und Elisabeth Hermes, beide Altenkirchen, Wiltrud Enßle aus Neitersen, Petra Puderbach aus Berod, Marion Hergesell aus Mehren, Martina Terwedow aus Gieleroth, Dietmar Winhold aus Weyerbusch, Armin Müller aus Fluterschen und Hans-Gerd Hasselbach aus Oberwambach in die SPD ein. Bereits 40 Jahre Mitglied sind Elke Schuh aus Kettenhausen, Christine Helzer-Arbeiter und Liesel Held aus Altenkirchen, Gerhard Wolf aus Ingelbach, Heinz Werner Brubach aus Stürzelbach, Rainer Düngen und Arnold Eichelhardt, beide aus Heupelzen. Der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen verlas den Text der Urkunden und überreichte den Jubilaren Ehrennadel und Urkunde verbunden mit dem Dank für die langjährige Treue. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Konstituierende Sitzung: Verbandsgemeinderat Hamm trat erstmals zusammen

Hamm. Zusätzlich wurde die Tagesordnung um zwei Punkte ergänzt: um die Bestimmung eines Vertreters aus der Verbandsgemeinde, ...

Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Bund fördert Sanierung der Ernst-Röver-Orgel in Daaden

Daaden. Die fachgerechte Konservierung und Restaurierung der 1908 erbauten Orgel kann nun durch die finanzielle Unterstützung ...

"Fake News" über Wissener Baustellen-Situation: CDU Wisserland ruft zur Sachlichkeit auf

Wissen. Robert Leonards, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Wisserland, erklärt hierzu: "Zugegebenermaßen ist die Baustellen-Situation ...

Leserbrief zum Kreistag Altenkirchen: "Schöne Bilder wichtiger als Herzensanliegen?"

LESERBRIEF. "Die Verwurzelung im Kreistag ist mir als Landtagsabgeordnete ein Herzensanliegen! Hier ist unser Lebensmittelpunkt. ...

Weitere Artikel


Ehrenamtsinitiative in Altenkirchen: Projekte bereichern das Gemeindeleben

Altenkirchen. Zwei Kernaufgaben beinhaltet die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“: Die Stärkung des bürgerschaftlichen ...

Empfang bei Westerwald Bank gab Startschuss zum Weihnachtsmarkt Hachenburg

Hachenburg. Westerwald Bank-Vorstand Markus Kurtseifer ließ das Jahr Revue passieren, blickte auf Politik und Wirtschaft ...

Triebwagen entgleist: Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen gesperrt

Altenkirchen/Au (Sieg). Die Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Au ist nach einer Zugentgleisung am Donnerstagmorgen (13. ...

Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering

Koblenz/Region. Die Stimmung innerhalb der Tourismusbranche ist weiterhin positiv: 63 Prozent der Betriebe im Hotel- und ...

B-Junioren Rheinlandpokal: JSG Wisserland im Achtelfinale

Betzdorf/Wissen. Die Platzsperre im Betzdorfer Stadion führte dazu, dass sich beide Mannschaften auf halber Strecke auf dem ...

Ortsgemeinde Horhausen und Kultur-AG dankten Sponsoren

Horhausen. Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und die Vorsitzende der Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen, Rita Dominack-Rumpf, ...

Werbung