Werbung

Nachricht vom 13.12.2018    

Triebwagen entgleist: Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen gesperrt

INFORMATION | Ein entgleistes Triebfahrzeug der Hessischen Landesbahn (HLB) legt derzeit die Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen lahm. Nach bisherigen Informationen wurde dabei niemand verletzt. Die Hessische Landesbahn hat einen Ersatzfahrplan veröffentlicht, es verkehren Busse und Taxen. Es wird nachberichtet.

Die Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Au ist nach einer Zugentgleisung am Donnerstagmorgen (13. Dezember) in Breitscheidt aktuell bis auf weiteres gesperrt. (Symbolfoto: Deutsche Bahn)

Altenkirchen/Au (Sieg). Die Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Au ist nach einer Zugentgleisung am Donnerstagmorgen (13. Dezember) in Breitscheidt aktuell bis auf weiteres gesperrt. Darüber informieren die Hessische Landesbahn (HLB) und die Bundespolizei. Die Bergungsarbeiten laufen. Das vordere Drehgestell eines Triebfahrzeugs der HLB war aus dem Schienenstrang gesprungen. Das hintere Drehgestell verblieb auf den Schienen. Die Feuerwehr Hamm hat die vier Passagiere und den Fahrer des Triebwagens unverletzt bergen können. Ein Bergungszug aus Köln soll am Nachmittag den Triebwagen zurück ins Gleis setzen. Es wird nachberichtet.

Für Reisende zwischen Altenkirchen und Au wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet:
• Stündlich fahren Busse von Au nach Altenkirchen über Breitscheidt, Hilgenroth (Ersatzhalt für Kloster Marienthal) und Obererbach. In Au besteht Anschluss an den RE9 von und nach Köln sowie die RB90 von und nach Siegen. In Altenkirchen besteht Anschluss an die RB90 von und nach Westerburg.
• Stündlich verkehren Taxen von Au nach Hohegrete über Geilhausen. In Au besteht Anschluss an den RE9 von und nach Köln sowie die RB90 von und nach Siegen.

► Ein tagesaktueller Ersatzfahrplan sowie Wegbeschreibungen zu den Ersatzhaltestellen in Geilhausen, Hohegrete und Kloster Marienthal sind online. (as)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Zweite Auswahlrunde für Straßenname in Honneroth

Altenkirchen. 28 Vorschläge wurden eingereicht, aus denen der Stadtentwicklungsausschuss nun drei Vorschläge zur Endauswahl ...

Bürgermeister und Landrat lasen an der Grundschule Etzbach

Etzbach. Insgesamt 18 Akteure fanden in diesem Jahr den Weg zum Vorlesetag nach Etzbach, worüber sich das gesamte Team der ...

neue arbeit e.V.: BG-Coaching geht 2020 in die Verlängerung

Kreis Altenkirchen. Hierbei ist besonders anzumerken, dass das Projekt sich den individuellen Situationen annehmen kann und ...

Marion-Dönhoff-Realschule plus präsentierte schulische Vielfalt

Wissen. Zu einem Tag der offenen Tür, an welchem die Ergebnisse der drei vorangegangenen Projekttage zu bestaunen waren, ...

Hammer Grundschüler zu Gast in der gymnasialen Oberstufe

Hamm. Die Projektpalette erwies sich als bunt und abwechslungsreich: Neben zahlreichen naturwissenschaftlich-mathematischen ...

Schuppen und zwei Fahrzeuge brennen in Lautzert ab

Oberdreis. Als die ersten Kräfte eintrafen fanden sie einen Unterstand und davor einen VW-Bus in Vollbrand vor. Im Unterstand ...

Weitere Artikel


Digital und innovativ: Vom Wandel in der Buchbranche

Betzdorf. Sie steht im Schatten der populären Frankfurter Buchmesse, die Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ...

Entgleister Triebwagen geborgen: Strecke wieder frei

Altenkirchen/Breitscheidt. Die Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Au/Sieg musste am Donnerstag (13. Dezember) gesperrt ...

Die Ehrenamtskarte bekommt Zuwachs

Altenkirchen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen beteiligt sich an der Ausstellung der landesweiten Ehrenamtskarte, die ehrenamtlich ...

Empfang bei Westerwald Bank gab Startschuss zum Weihnachtsmarkt Hachenburg

Hachenburg. Westerwald Bank-Vorstand Markus Kurtseifer ließ das Jahr Revue passieren, blickte auf Politik und Wirtschaft ...

Ehrenamtsinitiative in Altenkirchen: Projekte bereichern das Gemeindeleben

Altenkirchen. Zwei Kernaufgaben beinhaltet die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“: Die Stärkung des bürgerschaftlichen ...

SPD Altenkirchen-Weyerbusch ehrte langjährige Mitglieder

Altenkirchen. In der jüngsten Mitgliederversammlung ehrten die Sozialdemokraten des Ortsvereins Altenkirchen-Weyerbusch ihre ...

Werbung