Werbung

Region |


Nachricht vom 13.12.2009    

Israelreise: Unterwegs im Land der Bibel

"Israel - damals uns heute. Unterwegs im Land der Bibel". Unter diesem Leitsatz steht die neunte Israelreise der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen vom 2. bis zum 12. Mai 2010.

Altenkirchen. Die Kirchengemeinde Altenkirchen bietet für 2010 (2. bis 12. Mai) erneut eine Israel-Reise an, der sich Interessierte anschließen können. "Israel - damals und heute. Unterwegs im Land der Bibel" ist Titel dieser neunten Gemeindereise der Altenkirchener nach Israel. Mitfahrer sind eingeladen, dieses faszinierende Land mit seiner einzigartigen Geschichte und einer Landschaft von überraschender Vielfalt kennen lernen. "Ein Land, in dem die Bibel lebendig wird und dessen Gruß "Schalom" als Wunsch nach Frieden nach wie vor höchste Aktualität in sich birgt", unterstreicht Pfarrer Raimund Brückner, der die Reise organisiert.
Die elftägige Rundreise auf biblischen Spuren durch das Heilige Land beginnt mit einem Flug und führt unter anderem nach Tel Aviv, Israels größte Stadt, sowie nach Latrun (Emmaus), in die Negev-Wüste mit Beer-Sheva und Ramon-Krater, in den Avdat-Nationalpark und zu einem orientalischen Wüsten-Abendessen bei Beduinen.
Entlang des Toten Meeres, En Gedi, geht es durchs Jordantal nach Galiläa, zur Kreuzfahrerfestung Belvoir, auf die Golan-Höhen, zum See Genezareth mit Berg der Seligpreisungen, nach Tabgha, Kana, Nazareth, Haifa und schließlich zur Mittelmeerküste und nach Jerusalem.
Ausführlichere Informationen/Prospekt/Anmeldung im Büro der Evangelischen Kirchengemeinde (02681/8008-40).
xxx
Auch nach Jerusalem führt eine elftägige Israel-Reise, die die Evangelische Kirchengemeinde Altenkirchen im kommenden Mai wieder organisiert. Interessierte können sich im Gemeindebüro über die Rundreise mit ihren Besonderheiten informieren. Foto: privat.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Israelreise: Unterwegs im Land der Bibel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


SV Windhagen wählte neuen Vorstand

Windhagen. Der SV Windhagen feiert in zwei Jahren sein 90-jähriges Bestehen. Mit aktuell 837 Mitgliedern ist der Traditionsverein ...

Rüddel dankte Kreis-Seniorenunion

Kreis Altenkirchen/Gebhardshain. Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel (2. von links) war Gast bei der Jahreshauptversammlung ...

Zirkusfreizeit in den Osterferien

Kreis Altenkirchen/Betzdorf. Das Kreisjugendamt Altenkirchen und die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf bieten in ...

Verfolgungsjagd endet mit Festnahme in Willroth

Willroth. Beamten fiel auf der BAB 3 im Baustellenbereich, Höhe Urbacher Wald, ein VW Golf, besetzt mit drei Personen, auf, ...

Groß-Jagd auf Schwarzwild erfolgreich

Helmeroth. Eine revierübergreifende Jagd auf Schwarzwild in dieser Größenordnung hat es bislang in der Region nicht gegeben. ...

Michael-Schule: Option für Ganztagesschule

Kirchen. "Die Michael-Grundschule in Kirchen kann ab dem kommenden Schuljahr ihren Ganztagsbetrieb starten", teilt Landtagsabgeordneter ...

Werbung