Werbung

Nachricht vom 13.12.2009    

DJK Betzdorf stimmte auf Weihnachten ein

Ein abwechslungsreiches Programm bot die DJK Betzdorf bei ihrer Vorweihnachtsfeier in der Betzdorfer Stadthalle. Zwei besinnliche Stunden erfreuten die fast 500 kleinen und großen Besucher und stimmten sie auf das Weihnachtsfest ein.

Betzdorf. Alle Welt klagt in diesen Tagen, dass die Vorweihnachtszeit hektisch ist und der Besinnung keinen Raum lässt. Dabei sollte gerade die Adventszeit das Gegenteil bewirken, führt sie doch hin auf das Fest der Geburt Christi.
Zu zwei besinnliche Stunden hatte die DJK Betzdorf am 3. Advent alle Mitglieder und Freunde in die Stadthalle in Betzdorf eingeladen und fast 500 große und kleine Besucher waren der Einladung gefolgt. Während die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen Zeit hatten, einem sowohl anspruchsvollen wie abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit adventlicher Musik, klassischem oder popigem Tanz sowie einem "improvisierten" Krippenspiel zu folgen, wurde den kleinen Gästen ein anregendes Mitmachprogramm im aufwendigen Weihnachtsdorf geboten. Leckere Plätzchen in der Weihnachtsbäckerei, Christbaumschmuck aus Tonpapier oder Sperrholz, lustige Vögel, Nikoläuse und vieles mehr regte die Phantasie der kleinen Gäste an und lud zum vorbehaltlosen Mitmachen ein. So entstand in der großen Halle eine adventliche Atmosphäre, die sowohl die großen als auch die kleinen Gäste begeisterte. "Ich möchte mich für die wunderschöne Betreuung, die vielfältigen Bastelangebote sowie die anregenden Stunden herzlich bedanken", so der O-Ton einer Besucherin, deren Kinder sicherlich einen spannenden Nachmittag im Kreise der „DJK-Familie“ erlebt hatten. (am)
xxx
Foto: Die Weihnachtsbäckerei hat nicht nur bei Rolf Zuckowski eine enorme Anziehungskraft. Auch im Weihnachtsdorf der DJK war sie stets von jungen Bäckern umlagert.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
     


Kommentare zu: DJK Betzdorf stimmte auf Weihnachten ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Corona macht auch nicht vor Klostermauern halt. Diese Erfahrung mussten die Mönche in der Abtei Marienstatt machen, deren Leben im Kloster wegen der Pandemie in vielen Bereichen verändert wurde. Da zurzeit immer mehr Lockerungen der strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften stattfinden, besuchte der WW-Kurier die Abtei, um einen Bericht zur aktuellen Lage zu erstellen.


Citymanagement und Treffpunkt Wissen planen Marketingstrategie

Wochenlange Schließungen, dann Öffnungen der Geschäfte unter Auflagen und die nun ausbleibenden Kunden machen auch dem Wissener Einzelhandel Sorgen. Die Prognosen für den stationären Handel waren jedoch schon vor der Pandemie bundesweit eher kritisch, dem will das Citymanagement gemeinsam mit der Werbegemeinschaft „Treffpunkt Wissen“ langfristig entgegenwirken.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Bewegen für den guten Zweck

Wissen. Frische Luft und Abstandhalten funktionieren auf dem Rad, Pferd oder im Boot ganz von selbst und machen sogar Spaß! ...

Training im Wissener Schützenhaus wieder möglich

Wissen. Das allgemeine Training ist zunächst an drei Wochentagen möglich. Mittwochs wird das Training mit Luftgewehr, Luft- ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

Muskelkater statt Schützenfest beim SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. Das Schützenhaus ist geschlossen, das Schützenfest abgesagt, es finden weder Wettbewerbe noch Training ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

Weitere Artikel


600 genossen ein glanzvolles Klassik-Konzert

Wissen. Einen schöneren Abschluss im Jubiläumsjahr von Pro AK, dem Forum für Politik, Wirtschaft und Kultur im Kreis Altenkirchen, ...

Verbandsligateam blieb hinter Erwartungen

Kirchen. Am vierten Spieltag der Faustball-Verbandsliga der Männer blieben die Spieler des VfL lange Zeit hinter dem Möglichen ...

Zitterspiel: SSV-Frauen brauchten fünf Sätze

Etzbach/Bretzenheim. Zum ersten Mal in dieser Saison haben die Volleyballerinnen der SSG Etzbach so richtig zittern müssen. ...

Gelungener Seniorentag in Gebhardshain

Gebhardshain. Mit einem Vortrag über das Alter begrüßte Ortsbürgermeister Heiner Kölzer die Senioren im voll besetzten Bürgerforum. ...

"Siegperle" ließ Wanderjahr ausklingen

Kirchen. Mit je einem voll besetzten Bus besuchten die Kirchener Wanderfreunde "Siegperle" zuletzt die Internationalen ...

25 fair gehandelte Bälle für Kinder in Ruanda

Betzdorf. 25 fair gehandelte Bälle für Kinder in Ruanda kann der Weltladen dank einer Spende des Freundeskreises "Bel Amis" ...

Werbung