Werbung

Nachricht vom 20.12.2018 - 15:23 Uhr    

Sportfreunde Schönstein bereiten Jubiläumsjahr vor

2019 feiern die Sportfreunde Schönstein ihr 100-jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen für unterschiedlichste Aktivitäten und ein Festbuch laufen derzeit. Eine Auftaktveranstaltung findet mit der traditionellen Neujahrsparty am Samstag, den 12. Januar, in besonders feierlichem Rahmen statt. Höhepunkt des Jubiläumsprogramms wird der Festtag am 10. August im Kulturwerk sein.

Der Festausschuss der spprtfeunde Schönstein arbeitet an den Jubiläumsaktivitäten für 2019. (Foto: Verein)

Wissen-Schönsten. 100 Jahre alt werden die Sportfreunde Schönstein im Jahr 2019. Der Festausschuss des Vereins plant bereits die Jubiläumsaktivitäten. Mehrere Gremien befassen sich mit der Durchführung der bevorstehenden Festivitäten, den sportlichen Veranstaltungen und der Erstellung des Festbuches. Eine Auftaktveranstaltung findet mit der traditionellen Neujahrsparty am Samstag, den 12. Januar, in besonders feierlichem Rahmen statt. Höhepunkt des Jubiläumsprogramms wird der Festtag am 10. August im Kulturwerk sein. Den Festausschuss bilden Werner Schwan, Uwe Büch, Daniel Ottersbach, Aziz Saado, Michael Emmerich, Thomas Marciniak, Bruno Wagner, Werner Marciniak, Rainer Schmidt, Manfred Lauer und Ulrich Marciniak, Mathias Rötzel, Thorsten Marciniak, Bernd Kraus und Edgar Kraus. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportfreunde Schönstein bereiten Jubiläumsjahr vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Haftung der Freiwilligen Feuerwehr für Schäden bei einem Einsatz?

Zum Sachverhalt:
Auf dem unmittelbar angrenzenden Nachbargrundstück des Anwesens der Klägerin entstand ein Wohnhausbrand ...

Personentransport mit Gammelfleisch gestoppt

Montabaur. Bei einer Kontrolle eines in Süddeutschland zugelassenen Kleinbusses am Mittwoch, 16. Januar, auf einer Rastanlage ...

Frankfurt ist das Ziel: Die Kreisvolkshochschule lädt ein

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Donnerstag, den 28. Februar (Weiberfastnacht), bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ...

Land der Ideen 2019: SPD-Abgeordnete rufen zur Teilnahme auf

Region. Noch bis 12. Februar können Projekte für den diesjährigen Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ eingereicht ...

DRK-Führungskräfte bildeten sich fort

Katzwinkel. In Katzwinkel-Elkhausen trafen sich die Führungs- und Leitungskräfte der Bereitschaften des DRK-Kreisverbandes ...

Masern in Waldbröl: Altenkirchener Gesundheitsamt rät zur Impfung

Altenkirchen/Waldbröl. In Waldbröl sind aktuell sechs Kinder im Alter zwischen 2 und 16 Jahren an Masern erkrankt. Da einige ...

Weitere Artikel


Metall-Erlebnistage machten Berufe praktisch erlebbar

Kreisgebiet. Einmal selbst Feilen und Bohren für die berufliche Zukunft in der Metall- und Elektrobranche – dieses ganzjährige ...

Tolle Musik bei der Schülerbühne der Kreismusikschule

Betzdorf/Kirchen. In der Vorweihnachtszeit hatte die Kreismusikschule wieder zu einer Schülerbühne in ihre Unterrichtsräume ...

„Konstellationen“ bei der Theatergemeinde Betzdorf

Betzdorf. Marianne ist Quantenphysikerin, Roland ist Imker. Ihre Liebesgeschichte könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, ...

Unter einem Dach: Touristik, Ehrenamt und Jugendpflege mit zentralem Domizil

Kirchen. Auf dem Kirchener Rathausvorplatz sieht man gleich, dass sich etwas getan hat: Die großen Fenster der Etage unter ...

Große Altenkirchener Prunksitzung: „Närrische Stadthalle“ lockt

Altenkirchen. Längst haben die Narren der Karnevalsgesellschaft (KG) Altenkirchen 1972 e.V. wieder die Regentschaft in der ...

Ballettgruppen TV Bad Hönningen zeigten ihr Können

Bad Hönningen. Den Anfang machten die Mädchen im Alter zwischen drei und sieben Jahren mit zwei Tänzen. Die grazilen Bewegungen ...

Werbung