Werbung

Nachricht vom 29.12.2018    

Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf: Chöre und Einzelsänger gesucht

Wenn mit Pauken und Trompeten das Halleluja angestimmt wird, hält es in England im wörtlichen Sinne niemand mehr auf den Sitzen. Und auch bei uns verfehlt diese Musik nicht ihre Wirkung. Im September 2019 kommt es zu Aufführungen des „Messias“ von Georg-Friedrich Händel in Betzdorf und Altenkirchen. Und dazu werden noch Chöre und Einzelsänger gesucht.

Die erweiterte Kantorei der Christuskirche beim Rossini-Konzert im September 2018. (Archivfoto: Erhard Waßmuth)

Altenkirchen/Kreisgebiet. Wer kennt ihn nicht, den berühmten Chor aus dem „Messias“? Wenn mit Pauken und Trompeten das Halleluja angestimmt wird, hält es in England im wörtlichen Sinne niemand mehr auf den Sitzen. Und auch bei uns verfehlt diese Musik nicht ihre Wirkung. Zu hören sein wird der „Jubelchor“ im Kreis Altenkirchen am 21. und 22. September 2019 mit zwei Aufführungen des „Messias“ in Betzdorf und Altenkirchen. Kreiskantor Johann-Ardin Lilienthal vom Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen plant die Aufführung des Werkes von Georg-Friedrich Händel.

In gekürzter Fassung aus allen drei Teilen des Werks und in deutscher Sprache werden diese besonderen Konzerte ab Ende Januar vorbereitet. Gesucht werden für dieses Projekt Chöre und Einzelsänger, die sich bei eigenen und gemeinsamen Proben auf die Werke vorbereiten wollen und es dann begleitet von Solisten und Orchester zur Aufführung bringen.

Die Proben der Kantorei an der Christuskirche Altenkirchen unter Leitung von Kreiskantor Lilienthal zum kreiskirchlichen Oratorien-Projekt finden ab dem 22. Januar dienstags um 19.30 Uhr im Martin-Luther- Saal unter der Christuskirche in Altenkirchen statt. Chöre aller Art können sich zur Teilnahme beim Kreiskantorat per Mail anmelden (johann-ardin.lilienthal@ekir.de). (PM)




Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf: Chöre und Einzelsänger gesucht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Erstes August-Wochenende: Bruchertseifer Sommergarten mit unvergesslichen Konzerten

Region. „Nach dem tollen 1. Bruchertseifer Sommergarten sind wir als Ortsgemeinde stolz, dass dieses erfolgreiche Eventformat ...

Schützenfest Schönstein begeistert am letzten Juni-Wochenende

Schönstein. Endlich: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein freut sich, endlich wieder das beliebte ...

Kreisjugendamt Altenkirchen lädt zu "Starlight Express" und Gasometer Oberhausen

Altenkirchen/Oberhausen. Erstes Ziel im dortigen Gasometer ist die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“. Sie zeigt mit ...

Live-Treff Daaden geht mit "THE BEAT!radicals" in die nächste Runde

Daaden. Nach zwei Jahren Pause konnte in diesem Jahr der Live-Treff wieder an den Start gehen. Einmal im Monat laden "My ...

Zeus und Wirbitzky verwandelten das Kulturwerk Wissen in eine Lach-Oase

Wissen. Nicht nur dass Zeus und Wirbitzky ständig in neue Rollen und Kostüme schlüpften und damit auf der Bühne immer wieder ...

Fatcat heizen am 8. Juli mit Powerfunk in Neitersen ein

Neitersen. Eine Live-Show voller Spielfreude, Charme und Authentizität - mit einer Wucht, die jedes Publikum mitreißt. Fatcats ...

Weitere Artikel


Jahresabschluss der Schützenjugend Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. „Nachweihnachtsfeier“ und Jahresabschluss bei der Schützenjugend der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ...

Fördermöglichkeiten für den Tierpark ausgelotet: CDU-Politiker zu Gast

Niederfischbach. Auf Einladung des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Niederfischbach, Dominik Schuh, und des CDU-Landtagsabgeordneten ...

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Kausen. Schwungvoll beginnt das Musikjahr 2019 mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Molzhainer Dorfmusikanten in der ...

Stimmungsvolle Winterwanderung auf dem Naturerlebnispfad Dürrholz

Dürrholz. Siegmar Neitzert stimmte am „Eulennest“ mit einem Gedicht ein, bevor die Wanderer ihm in den geheimnisvoll dunkel ...

Niederfischbacher SPD: Konsumwandel gegen den Klimawandel

Niederfischbach. Starkregenereignisse am Fronleichnamstag 2018 mit großen Schäden in Betzdorf und Kirchen, ausgetrocknete ...

Traditionelle Weihnachtsmusik musste verlegt werden

Daaden. Aufgrund des regnerischen Wetters musste die traditionelle Weihnachtsmusik der Daadetaler Knappenkapelle e.V. am ...

Werbung