Werbung

Nachricht vom 30.12.2018    

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert in die Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit nach Kausen ein. Auf dem Programm stehen am 20. Januar um 17 Uhr bekannte Werke von Suppé, Fucik, Waldteufel und der Strauß-Familie. Das Konzert wird am 13. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Michael Kirche in Siegen ebenfalls aufgeführt.

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert. (Foto: Verein)

Kausen. Schwungvoll beginnt das Musikjahr 2019 mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Molzhainer Dorfmusikanten in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Kausen. Auf dem Programm stehen am 20. Januar um 17 Uhr bekannte Werke von Suppé, Fucik, Waldteufel und der Strauß-Familie. Zu hören sind aber auch bekannte Musical-Melodien aus „Phantom der Oper“ und eine Hommage an die spanische Stadt Granada von Augustin Lara. Der Eintritt kostet 8 Euro. Die Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert wird am 13. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Michael Kirche in Siegen ebenfalls aufgeführt. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Buchtipp „Jeder kommt mal dran“ von Antonia Fournier

Oberdreis. Jeder kommt mal dran: der Undurchschaubare genauso wie der Morgenmuffel, der Gleichgültige, die wissende Alte ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Klara trotzt Corona, XXIX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 29. Folge vom 21. Mai
Ein lautes, polterndes Geräusch ließ Klara aus dem Schlaf schrecken. ...

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der Martinikirche

Siegen. Im Zentrum steht die Bachkantate BWV 74 „Wer mich liebet, der wird mein Wort halten". Zu Gast ist Pfarrerin Annette ...

Der Umweltkompass 2020 ist da

Dierdorf. Der Umweltkompass für die gesamte Region Westerwald erfreut sich jährlich einer großen Nachfrage. „Er bietet einen ...

Weitere Artikel


Glühweinverkauf mausert sich zum kleinen Weihnachtsmarkt

Selbach. Es ist bereits eine lange Tradition, dass junge Selbacher Familien heißen Punsch und Glühwein an jedem Adventswochenende ...

EWM-Cup 2019 vom 4. bis 6. Januar in der Rundsporthalle Hachenburg

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus :

Gruppe A Gruppe B
SG Grenzbachtal SG Atzelgift/Nister
SG ...

Dreikönigstreffen der Kreis-CDU: Gesundheitspolitik im Fokus

Marienthal/Kreisgebiet. Der CDU-Kreisverband Altenkirchen startet mit seinem traditionellen Dreikönigstreffen im Klosterdorf ...

Fördermöglichkeiten für den Tierpark ausgelotet: CDU-Politiker zu Gast

Niederfischbach. Auf Einladung des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Niederfischbach, Dominik Schuh, und des CDU-Landtagsabgeordneten ...

Jahresabschluss der Schützenjugend Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. „Nachweihnachtsfeier“ und Jahresabschluss bei der Schützenjugend der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ...

Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf: Chöre und Einzelsänger gesucht

Altenkirchen/Kreisgebiet. Wer kennt ihn nicht, den berühmten Chor aus dem „Messias“? Wenn mit Pauken und Trompeten das Halleluja ...

Werbung