Werbung

Nachricht vom 30.12.2018    

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert in die Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit nach Kausen ein. Auf dem Programm stehen am 20. Januar um 17 Uhr bekannte Werke von Suppé, Fucik, Waldteufel und der Strauß-Familie. Das Konzert wird am 13. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Michael Kirche in Siegen ebenfalls aufgeführt.

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert. (Foto: Verein)

Kausen. Schwungvoll beginnt das Musikjahr 2019 mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Molzhainer Dorfmusikanten in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Kausen. Auf dem Programm stehen am 20. Januar um 17 Uhr bekannte Werke von Suppé, Fucik, Waldteufel und der Strauß-Familie. Zu hören sind aber auch bekannte Musical-Melodien aus „Phantom der Oper“ und eine Hommage an die spanische Stadt Granada von Augustin Lara. Der Eintritt kostet 8 Euro. Die Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert wird am 13. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Michael Kirche in Siegen ebenfalls aufgeführt. (PM)




Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„One Voice for children“: Benefizkonzert für Kinder

Altenkirchen. So vielfältig die Künstlerinnen und Künstler sind, so vielfältig ist auch das musikalische Repertoire an diesem ...

Wohltätigkeitskonzert in der Lutherkirche in Kirchen

Kirchen. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Eckhard Dierig zeigte das Stadtorchester (Leitung Günther Köhler) zu Beginn eindrucksvoll, ...

Hanne Kah und Band gastierten in Altenkirchen

Altenkirchen. Einen Höhepunkt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „90 Tage WIR“ konnten die Veranstalter am Samstag (16. November) ...

Musikalischer Hörgenuss in der Klosterkirche Betzdorf-Bruche

Betzdorf. Die Sängerinnen und Sänger des neuen Kammerchores verfügen bereits über eine mehrjährige Chorerfahrung und haben ...

Phil-Collins-Show begeisterte das Publikum in Neitersen

Neitersen. Am Samstag (16. November) wurde die Wiedhalle Neitersen erneut zum Musiktempel. Zunächst begeisterte „Mille and ...

Polizist erobert Herzen bei „Kunst gegen Bares“ in Horhausen

Horhausen. Im Jahr 2007 fand die erste Kunst gegen Bares in Köln statt. Mittlerweile gibt es das Konzept in vielen Städten ...

Weitere Artikel


Glühweinverkauf mausert sich zum kleinen Weihnachtsmarkt

Selbach. Es ist bereits eine lange Tradition, dass junge Selbacher Familien heißen Punsch und Glühwein an jedem Adventswochenende ...

EWM-Cup 2019 vom 4. bis 6. Januar in der Rundsporthalle Hachenburg

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus :

Gruppe A Gruppe B
SG Grenzbachtal SG Atzelgift/Nister
SG ...

Dreikönigstreffen der Kreis-CDU: Gesundheitspolitik im Fokus

Marienthal/Kreisgebiet. Der CDU-Kreisverband Altenkirchen startet mit seinem traditionellen Dreikönigstreffen im Klosterdorf ...

Fördermöglichkeiten für den Tierpark ausgelotet: CDU-Politiker zu Gast

Niederfischbach. Auf Einladung des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Niederfischbach, Dominik Schuh, und des CDU-Landtagsabgeordneten ...

Jahresabschluss der Schützenjugend Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. „Nachweihnachtsfeier“ und Jahresabschluss bei der Schützenjugend der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ...

Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf: Chöre und Einzelsänger gesucht

Altenkirchen/Kreisgebiet. Wer kennt ihn nicht, den berühmten Chor aus dem „Messias“? Wenn mit Pauken und Trompeten das Halleluja ...

Werbung