Werbung

Nachricht vom 30.12.2018    

EWM-Cup 2019 vom 4. bis 6. Januar in der Rundsporthalle Hachenburg

Bereits zum 16. Mal richtet die SG Mündersbach/Roßbach (SG Grenzbachtal) am Samstag, 5. Januar ihr Hallenfußballturnier – den EWM-Cup – in der Rundsporthalle in Hachenburg aus. Interessante Spiele sind vorprogrammiert, da zahlreiche Nachvereine, aber auch höherklassige spielende Teams an diesem Turnier teilnehmen. Für die vielen Fußballfans in der Umgebung dürfte diese Veranstaltung eine interessante Angelegenheit darstellen, treffen doch hier viele Mannschaften aus verschiedenen Fußballkreisen aufeinander. Zudem haben die einzelnen Teams die Möglichkeit, sich mit Mannschaften zu messen, denen man in den Meisterschaftswettbewerben nicht begegnet.

Symbolfoto

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus :

Gruppe A Gruppe B
SG Grenzbachtal SG Atzelgift/Nister
SG Müschenbach/Hbg. SC Berod/Wahlrod
Spfr.Schönstein SG Betzdorf
TuS Wied SG Ingelbach/B/M

Gruppe C Gruppe D
SG Alsdorf/Kirchen SG Alpenrod/L/N/U
SV Derschen SV Gehlert
SSV Hattert SG Puderbach/D/U/R
SpVgg. Lautzert/O. SG Wallmenroth/Sch.

Das Eröffnungsspiel bestreiten ab 14.30 Uhr die Mannschaften von der SG Grenzbachtal und dem Titelverteidiger, der SG Müschenbach/Hachenburg. Weitere 31 Spiele sind vorgesehen bis der Sieger der diesjährigen Auflage feststeht.

Im Anschluss findet dann am Samstagabend wieder ein Nachtturnier für Hobbymannschaften in der Rundsporthalle statt. Bereits am Samstagmorgen jagen ab 9 Uhr die E-Jugendmannschaften dem runden Leder in der Halle nach.

Die Spielgemeinschaft möchte an dieser Stelle alle Fußballinteressierten auch am Freitag, den 4. Januar und Sonntag, den 6. Januar nach Hachenburg einladen. Auch an diesen beiden Tagen ist die SG Gastgeber für viele Mannschaften aus der Region. So findet am Freitag, ab 11.15 Uhr bereits das erste E-Jugendturnier statt. Ab dem Nachmittag sind die D-Jugendteams im Einsatz. Am Sonntag ab 8.45 Uhr bestreiten dann 17 F-Jugend-Mannschaften ihre Turniere und am Sonntagnachmittag komplettieren die Bambini das Programm. Insgesamt geben über 100 Mannschaften an den drei Tagen ihre Visitenkarte in der Rundsporthalle ab.

Das gesamte Programm an den drei Tagen sieht wie folgt aus :

Freitag, 4. Januar
11.15 – 15.15 Uhr :
E-Jugendturnier I
mit JSG Alpenrod I, JSG Alpenrod II, SC Bendorf-Sayn, SSC Juno Burg I, Spfr. Eisbachtal,
JSG Fehl-Ritzhausen II, JSG Gebhardshainer Land, JSG Lautzert/Oberdreis, JSG Marienhausen, JSG Pottum/Hellenhahn



15.30 – 18.30 Uhr :
D-Jugendturnier I
mit JSG Altenkirchen III, JSG Ellingen II, JSG Hachenburg, SG Herschbach/Sch. II,
JSG Neunkhausen II, JSG Niederahr, JSG Pottum/Hellenhahn, JSG Puderbach, JSG Seck/Irmtraut

18.45 – 21.30 Uhr :
D-Jugendturnier II
mit JSG Alpenrod, JSG Fehl-Ritzhausen I, JSG Fehl-Ritzhausen II, JSG Herdorf,
SG Herschbach/Sch. I, JSG Neitersen I, JSG Roßbach, SpVgg. Wirges I, SpVgg. Wirges II

Samstag, 5. Januar
9 – 11.30 Uhr
E-Jugend-Turnier II
mit JSG Altenkirchen II, JSG Betzdorf II, JSG Daaden II, TuS Driedorf, JSG Fehl-Ritzhausen III,
JSG Gebhardshainer Land II, JFV Oberwesterwald, JSG Scheuerfeld II

11.45 – 14.15 Uhr
E-Jugend-Turnier III
mit JSG Altenkirchen I, SSC Juno Burg II, JSG Wippetal Friesenhagen, SG Herschbach/Sch.,
SV Maischeid, TuS Montabaur I, TuS Montabaur II

14.30 – 20.30 Uhr
EWM-Cup 2019

20.45 – 01.15 Uhr
Nachtturnier für Hobbymannschaften

Sonntag, 6. Januar
8.45 – 11.45 Uhr
F-Jugend-Turnier I
mit JSG Altenkirchen, Spfr. Eisbachtal, JSG Fehl-Ritzhausen, JSG Hattert I, SG Herschbach/Sch.,
JSG Marienhausen, JSG Neunkirchen I, JSG Wisserland I

12 – 14.30 Uhr
F-Jugend-Turnier II
mit JSG Hattert III, SG Herschbach/Sch. II, JSG Neunkirchen II, JSG Niederahr II, SV Thalhausen, TuS Wied, JSG Wisserland III

14.45 – 17 Uhr :
Bambini-Turnier I
mit JSG Alsdorf/K. I, JSG Alsdorf/K. II, JSG Herschbach/G/S, JSG Wallmenroth/Sch.,
JSG Wippetal, JSG Wisserland , JSG Wisserland II

17 – 19 Uhr :
Bambini-Turnier II
mit SSV Hattert I, JSG Lautzert/Oberdreis, SV Maischeid, JSG Müschenbach, JSG Niederahr

Nähere Informationen sind im Internet unter www.tus-rossbach.de abrufbar.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: EWM-Cup 2019 vom 4. bis 6. Januar in der Rundsporthalle Hachenburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


EC-Kartenbetrug in Siegen und Herborn: Kripo sucht diese Frau

Die Kriminalpolizei Marburg sucht eine Frau, die unter dem Verdacht des Computerbetrugs steht. Es handelt sich offenbar um eine Täterin, die überregional agiert - etwa in Siegen und Herborn. Mehrfach soll sie zuletzt mit einer gestohlenen EC-Karte an mindestens zwei Geldinstituten in Biedenkopf Geld erbeutet haben.


Leserbrief zu „Werden Wölfe im Westerwald illegal abgeschossen?“

Die Pressemitteilung der Naturschutzinitiative, die wir am 12. Oktober veröffentlicht haben, hat für kontroverse Reaktionen gesorgt. Unser Leser Stefan Buchen hat zu dem Artikel nachfolgend Stellung genommen.


Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Um einen erneuten Lockdown im Winter zu umgehen und dennoch einem Großteil der Bevölkerung ein normaleres Leben zu ermöglichen, hat sich bei den Optionen der Personen-Beschränkungen und der Definition der Warnstufen einiges getan.


Brand in Hasselbach forderte am frühen Morgen zwei Löschzüge

Am Samstag, dem 16. Oktober, wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch gegen 3.50 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. In Hasselbach war es in einem Nebengebäude zu einem Brand gekommen. Als die Hausbewohner das Feuer bemerkten, alarmierten sie umgehend die Feuerwehr über den Notruf.


Katharinenmarkt soll Corona-konform und sicher stattfinden

Nachdem der beliebte Katharinenmarkt im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, soll die über 500-jährige Tradition in diesem Jahr am 6. November wieder fortgeführt werden. "Absagen ist für uns keine Option", so Stadtbürgermeister Stefan Leukel.




Aktuelle Artikel aus Sport


Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

Region. Gerade in der Altersklasse zwischen sechs und elf Jahren verfügt der DJK Gebhardshain-Steinebach laut Eigenaussage ...

JSG Siegtal/Heller: E 3 gewinnt gegen Rothenbach

Alsdorf. Es dauerte laut dem Rückblick der JSG Siegtal/Heller nur zehn Minuten, als die Mannschaft von Oliver Gritschke und ...

Herbst-Boule-Turnier in Brachbach zog viele Teilnehmer aus nah und fern an

Brachbach. Reinhard Fischbach, Vizepräsident der Familien-Sport-Gemeinschaft Nordrhein-Westfalen, begrüßte als Veranstalter ...

Taekwondo-Gürtelprüfung in Wallmenroth: Schönes Erlebnis in besonderer Zeit

Wallmenrorth. In der Wallmenrother Sporthalle fand eine Taekwondo Gürtelprüfung unter Corona Auflagen statt. Die Taekwondo ...

Wissener Schützen schlagen zum Saisonauftakt den Deutschen Meister

Wissen / Gelsenkirchen. Wie in den vergangenen Jahren hatten die Athleten 30 Minuten Zeit, um sich in einer kurzen Trainingseinheit ...

Blitzschach: Deutsche Mannschaftsmeisterschaft fand in Wissen statt

Wissen. Klarer Favorit war das Bundesligateam der SF Deizisau, die mit den Großmeistern Vincent Keymer, Georg Meier, Gata ...

Weitere Artikel


Dreikönigstreffen der Kreis-CDU: Gesundheitspolitik im Fokus

Marienthal/Kreisgebiet. Der CDU-Kreisverband Altenkirchen startet mit seinem traditionellen Dreikönigstreffen im Klosterdorf ...

FWG-Politiker besuchten Flammersfelder Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Zum Ausklang des Raiffeisenjahres besuchte die Freie Wählergruppe (FWG) Altenkirchen-Flammersfeld die Wirkungsstätte ...

Öffentlicher Stammtisch der Grünen Hamm-Wissen

Wissen/Hamm. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Hamm-Wissen lädt für Montag, den 14. Januar 2019, zu einem grünen ...

Glühweinverkauf mausert sich zum kleinen Weihnachtsmarkt

Selbach. Es ist bereits eine lange Tradition, dass junge Selbacher Familien heißen Punsch und Glühwein an jedem Adventswochenende ...

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum Neujahrskonzert

Kausen. Schwungvoll beginnt das Musikjahr 2019 mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Molzhainer Dorfmusikanten in der ...

Fördermöglichkeiten für den Tierpark ausgelotet: CDU-Politiker zu Gast

Niederfischbach. Auf Einladung des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Niederfischbach, Dominik Schuh, und des CDU-Landtagsabgeordneten ...

Werbung