Werbung

Nachricht vom 16.12.2009    

Ausbilder-Eignungsprüfung abgelegt

Die Ausbilder-Eignungsprüfung haben jetzt 40 Prüflinge an der Westerwald-Akademie in Wissen abgelegt. Alle Teilnehmer haben bestanden.

Wissen. Bereits zum fünften Mal absolvierten in der Westerwald-Akademie der Handwerkskammer Koblenz in Wissen Meisterschüler die praktische Ausbilder-Eignungsprüfung (Teil IV der Meisterprüfung). Alle Teilnehmer bestanden. Den theoretischen Teil der Prüfung hatten die Prüflinge zuvor bereits in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz abgelegt.
Auch die beiden Kfz-Mechatroniker Jörg Rosenbauer aus Betzdorf und Florian Stein aus Nauroth stellten vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Koblenz ihre Ausbilder-Eignung unter Beweis und demonstrierten anschaulich, wie sie als Ausbilder einen Lehrling beim Wechsel einer Zündkerze unterweisen würden, um den größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen.
Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung ist in vier Teile gegliedert, die jeweils mit einer eigenen Prüfung abschließen: Fachpraxis, Fachtheorie, Betriebswirtschaft/Recht/kaufmännische Grundlagen sowie Berufs- und Arbeitspädagogik. Bereits seit zwei Jahren bietet die Westerwald-Akademie Vorbereitungslehrgänge für die allgemein-theoretischen Teile III (Betriebswirtschaft/Recht/kaufmännische Grundlagen) und IV (Berufs- und Arbeitspädagogik) an.
Die nächsten Lehrgänge beginnen am 25. Januar als Crashkurs (montags bis samstags) und am 9. Februar als Teilzeit-Kurs (dienstags abends und samstags). Die Kurse werden für Handwerker aller Gewerke angeboten. Neu angeboten wird ab 19. April 2010 Teil II (Fachtheorie) für Kraftfahrzeugtechniker. Teil I (Fachpraxis) folgt direkt im Anschluss daran in Koblenz. Die Vorbereitungslehrgänge finden in Vollzeit-Form statt, unterrichtet wird montags bis freitags von 8 bis 15.15 Uhr.
Informationen und Anmeldung zu den Meistervorbereitungs-Lehrgängen bei der HwK-Westerwald-Akademie,
Telefon 02742/911 157, Telefax 02742/967 129, Westerwald-Akademie@hwk-koblenz.de, www.hwk-koblenz.de.
xxx
Florian Stein (rechts) zeigt seinem "Lehrling" Jörg Rosenbauer (links), wie man korrekt eine Zündkerze wechselt. Foto: HwK



Interessante Artikel




Kommentare zu: Ausbilder-Eignungsprüfung abgelegt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Wissener Startup „movX“ analysiert und bewertet Bewegungsmuster

Wissen-Schönstein. Neben der Schulung des Bewegungsverständnisses und der fortlaufenden Motivation zu mehr Bewegung, steht ...

Zweitbester deutscher Maurergeselle kommt aus Asbach

Asbach. Das Finale erstreckte sich über zwei Tage, „gearbeitet wurde insgesamt 15 Stunden“, beschreibt der 23-jährige Florian. ...

US-Wahlen: Donald Trump und die Bedeutung für regionale Unternehmen

Koblenz. Bei einer Diskussionsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz haben sich deshalb am Montag prominente ...

E-Bikes und Co. ziehen in die ehemalige Zeeman-Filiale

Altenkirchen. Noch wirkt die Räumlichkeit ein wenig kahl. "Die Maler sind fertig, jetzt geht es daran, sich um die passende ...

Adventszauber in der „Sternschnuppe home & garden“

Eichelhardt. Bald ist es wieder so weit: Wenn die Tage kürzer werden und sich Eiskristalle am Fenster bilden, bereiten die ...

Gemeinsam für die Gewerbeflächenentwicklung

Mudersbach. „Wir haben im Herbst 2014 in eine neue Beschichtungsanlage investiert. Diese verfügt über eine Automatik-Kabine ...

Weitere Artikel


Proben für Gospel-Konzert gehen in Endphase

Betzdorf. Auf vollen Touren laufen die Proben für das Gospel-Weihnachtskonzert von "Da capo living Gospel" am 4. Advent, ...

Der Nikolaus stellte sich ins Tor

Windhagen. Etwas verspätet kam der Nikolaus zu den Fußball-Bambinis des SV Windhagen, dennoch war die Begeisterung groß. ...

Dritte Amtszeit für Rainer Buttstedt eingeläutet

Hamm-Auermühle. Die dritte Amtsperiode von Bürgermeister Rainer Buttstedt begann nun offiziell mit der Überreichung der Ernennungsurkunde ...

Hammer Bogenschützen stellen zwei Bezirksmeister

Hamm/Gebhardshain. Mit einer Mannschaft von 11 Schützen nahmen die Hämmscher Bogenschützen an der Bezirksmeisterschaft "FITA-Halle" ...

Schneiderinnen stellten Arbeiten aus

Betzdorf/Kirchen. Die zukünftigen Damenmaßschneiderinnen der Berufsbildenden Schule Betzdorf/Kirchen standen für zwei Tage ...

Startschuss für Bau des Molzberg-Freizeitbades

Betzdorf/Kirchen. Der Beginn war etwas mühselig. War doch der Boden anlässlich des 1. Spatenstiches für das neue Freizeitband ...

Werbung