Werbung

Nachricht vom 01.01.2019    

Mülltonnen brannten am Neujahrsmorgen

Brandursache und Schadenshöhe sind unklar. Fest steht: Am Neujahrsmorgen brannten gegen 8 Uhr Mülltonnen im Etzbacher Ortsteil Heckenhof. Die Hammer Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen vor Ort waren von den Mülltonnen nur noch Reste übrig. Mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs konnten diese abgelöscht werden.

Beim Eintreffen vor Ort waren von den Mülltonnen nur noch Reste übrig. (Foto: Alexander Müller/Feuerwehr Hamm)

Hamm/Heckenhof. Um kurz nach 8 Uhr am Neujahrstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamm von ihren Meldeempfängern geweckt. Ein Mülltonnenbrand im Kiefernweg im Etzbacher Ortsteil Heckenhof wurde von der Leitstelle in Montabaur gemeldet.

Die Feuerwehrleute rückten mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen vor Ort waren von den Mülltonnen nur noch Reste übrig. Mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs konnten die brennenden Reste abgelöscht werden. Der Angriffstrupp kontrollierte alles noch mal mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester. Danach konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Über die Brandursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mülltonnen brannten am Neujahrsmorgen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Einen eigenen Bio-Gemüsegarten anlegen: Kompaktkurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 6. Juli, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Kurs "Der kleine Bio-Gemüsegarten". ...

Beste Stimmung bei Abi-Jubiläumsfeier am Betzdorfer Freiherr-vom-Stein Gymnasium

Betzdorf. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Jazzband des Gymnasiums unter Leitung von Annett Uebe in gewohnt temperamentvoller ...

Arbeitsreicher Samstag für die Polizei Betzdorf: Drei Vorfälle im Straßenverkehr

Betzdorf/Kirchen. Los ging es für die Polizei Betzdorf am Samstag, dem 25. Juni, am frü-hen Nachmittag mit einem ungewöhnlichen ...

Kreisfeuerwehrtag in Weitefeld: Löschzug feiert 100-jähriges Bestehen

Weitefeld. Am Festkommers zum Jubiläum nahmen Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis teil. Wehrführer ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Lesetipp: „Caligulas Schwager" von Stephan Berry

Mainz. Vinicius überlebte die Falle, weil er die Spielregeln der Regierungskunst gut kannte. Er stammte ursprünglich aus ...

Der etwas andere Jahresrückblick: Stefan Reusch und Schräglage retten 2018

Wissen. Es sieht nicht so gut aus auf der Welt. Sicher: 2018 wurde das Jahr der Groko und der Fußballweltmeisterschaft, das ...

Englisch lernen: Kreisvolkshochschule bietet viele Möglichkeiten

Altenkirchen/Kreisgebiet. Mit Beginn des neuen Jahres 2019 bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen allgemeinsprachliche ...

Kino zeigt „Schindlers Liste“ – AfD-Mitglieder erhalten freien Eintritt

Hachenburg. Der Film „Schindlers Liste“ erzählt die Geschichte des Industriellen Oskar Schindler, der während des Zweiten ...

Neue Gürtelfarben bei Budosport Herdorf

Herdorf. Noch vor Weihnachten fand bei Budosport Herdorf wieder die jährliche Gürtelprüfung und Weihnachtsfeier statt. Nachdem ...

In Silvesternacht brennt Lagerhalle in Luckenbach nieder

Luckenbach. In der Silvesternacht um 23 Uhr schrillten die Melder von vier Löschzügen in der Verbandsgemeinde Hachenburg. ...

Werbung