Werbung

Nachricht vom 17.12.2009    

Neuer Firma viel Erfolg gewünscht

Bürgermeister Josef Zolk und 1. Beigeordneter Jörg Szuback (Horhausen) gratulierten dem Ehepaar Proske zur Eröffnung ihrer neuen Firma, die neue Heizsysteme anbietet.

Horhausen. Zur Eröffnung der "Rheinischen Holzpellets-Heizsysteme", Inhaber Heinz J. Proske, in der Horhausener Rheinstraße gratulierten Bürgermeister Josef Zolk für die Verbandsgemeinde und 1. Beigeordneter Jörg Szuback für die Ortsgemeinde Horhausen dem Ehepaar Antoni und Heinz Proske, die sowohl technologisch und energietechnisch hochwertige Ölöfen und auch die entsprechenden Pellets vermarkten. Die Vertreter der Kommunen wünschten nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg.
xxx
Foto (von links): Bürgermeister Josef Zolk, Antoni Proske, Heinz Proske, Jörg Czuback.



Kommentare zu: Neuer Firma viel Erfolg gewünscht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Volksbank Hamm: Generalversammlung beschließt Dividende von 6,25 Prozent

Hamm. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Hans-Georg Schumacher, begrüßte die Mitglieder, das Team der Bank, die Gäste und ...

Impulsforum in Horhausen: ABBA soll helfen, Innenstädte attraktiver zu machen

Horhausen. Die Schlagworte sind allgegenwärtig: die Corona-Pandemie, die Digitalisierung, ein geändertes Konsumverhalten ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am 5. Juli zum Glasfaserausbau im Kreis AK

Wissen. Am Dienstag, dem 5. Juli, um 18.30 Uhr geht der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg mit seiner ersten Sommer-Sonderveranstaltung ...

Ökonomie hautnah zum Anfassen für Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wissen

Wissen. Wirtschaftspolitik und neue Bundesregierung? Das passt doch gut zusammen, dachte sich der Leistungskurses Volkswirtschaftslehre ...

Abfallwirtschaftsbetrieb im Kreis: Gebührenerhöhung vom nächsten Jahr an unumgänglich

Altenkirchen. Das Jahresergebnis 2021 des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) für den Kreis Altenkirchen liest sich eigentlich ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Weitere Artikel


33.000 Euro für Oberlahrer Dorferneuerung

Oberlahr. Wie dem Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner aus dem Mainzer Innenministerium mitgeteilt wird, erhält die Gemeinde ...

Rüddel von Kunststoffwerken beeindruckt

Altenkirchen. Gemeinsam mit Landrat Michael Lieber und dem Vorstand des CDU-Ortsverbandes Altenkirchen besuchte jetzt der ...

i-Punkt Handelsagentur eröffnet

Wissen. Aus dem einstigen Quelle-Shop wurde die i-Punkt Handelsagentur in Wissen. Am Donnerstag, 17. Dezember, eröffnete ...

Mensabau an Grundschule kann beginnen

Flammersfeld/Horhausen. Für den geplanten Neubau der Mensa an der Glück-Auf-Grundschule in Horhausen erhält die Verbandsgemeinde ...

BGV-Rätsel sorgte für viel Diskussion

Betzdorf. Das war diesmal sehr schwer, die Fotos im 25. Kalender des Betzdorfer Geschichte e.V. richtig zu erkennen. Ganze ...

Daadener Weihnachtsmarkt künfig am 1. Advent

Daaden. Der Daadener Ortsgemeinderat beriet in seiner jüngsten Sitzung im Bürgersaal Biersdorf unter anderem über eine neue ...

Werbung