Werbung

Region |


Nachricht vom 08.08.2007    

Zwei Schwerverletzte auf der L 278

Zwei Personen, ein 20-jähriger Pkw-Fahrer und eine 70-jährige Pkw-Fahrerin, wurden bei einem Unfall am Mittwoch, 8. August, gegen 17.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L 278 nahe Niederhombach schwer verletzt. Der junge Mann wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden.

Wissen. Am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die L 278 von Gebhardshain in Richtung Wissen. Kurz vor Niederhombach, ausgangs einer Linkskurve, kam der Wagen des jungen Mannes in der Gefällstrecke auf regennasser Fahrbahn vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit nach links über die Gegenfahrbahn auf den Randstreifen und stieß anschließend frontal mit dem Pkw einer 70-Jährigen zusammen, die auf dem Weg in Richtung Gebhardshain war. Beide Fahrer wurden durch den Aufprall schwer verletzt.
Der 20-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Wissen mit der Rettungsschere befreit werden. Anschließend wurde er vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Pkw-Fahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden, den die Polizei auf etwa 10000 Euro schätzt. Die Landesstraße war bis etwa 19 Uhr gesperrt.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Zwei Schwerverletzte auf der L 278

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Historische Filmschätze aus dem Siegerland als DVD-Edition

Siegen. Ihr Inhaber Alexander Fischbach – im eigentlichen Leben Werbefilmproduzent – widmet sich zusammen mit seinem Kollegen ...

Weitere Artikel


Kirchenkreis hat zwei neue Schulpfarrer

Kreis Altenkirchen. Mit dem Dienstantritt von zwei neuen Schulpfarrern zum neuen Schuljahr sind im Evangelischen Kirchenkreis ...

Uni kooperiert mit Netz-Dienstleister

Siegen. Durch seine Forschungen über Websuche an der Universität Siegen ist Diplom-Kaufmann Sönke Lieberam-Schmidt mit den ...

Fünf Feuerwehrmänner verpflichtet

Altenkirchen. Bürgermeister Heijo Höfer als Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Altenkirchen verpflichtete ...

Feuerwehr Hamm hat "offene Tür"

Hamm. Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Hamm am Sonntag, 12. August, ab 10.30 Uhr, wartet auf die Besucher ...

Innovationspreis wird vergeben

Kreis Altenkirchen. Auf die Vergabe des Innovationspreises "sozial AKTIV 2007" haben jetzt die beiden heimischen Landtagsabgeordneten ...

Geldkassette lag auf Parkplatz

Betzdorf. Rätselraten um eine graue Geldkassette aus Metall nebst dazugehörigem Schlüssel, die am Samstag, 4. August, gegen ...

Werbung