Werbung

Nachricht vom 09.01.2019 - 09:47 Uhr    

Sportfreunde Schönstein: Mit Turniersieg ins Jubiläumsjahr

Der Turnierverlauf bescherte den Sportfreunden Schönstein einen tollen Start ins Jubiläumsjahr 2019, in dem der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiert: Beim Altherren-Turnier des VfL Hamm waren die Kicker aus dem Schlossdorf nicht zu stoppen und kamen als Turniersieger nach Hause.

Turniersieger in Hamm: Die Alten Herren der Sportfreunde Schönstein. (Foto: Verein)

Wissen-Schönstein/Hamm. Die Fußballer der Alten Herren der Sportfreunde Schönstein nahmen erstmals nach mehreren Jahren wieder beim traditionellen Altherren-Turnier des VfL Hamm teil. Der AK-Kurier berichtete hierzu. Der Turnierverlauf bescherte den Sportfreunden einen tollen Start ins Jubiläumsjahr 2019, in dem der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiert.

In der Vorrunde sicherte man sich mit drei Siegen und einer Niederlage sowie einem Torverhältnis von 18:4 den zweiten Tabellenplatz und somit den Einzug in die Finalrunde. Dort wartete bereits im ersten Spiel der Titelverteidiger und Top-Favorit aus Kirchen auf die Schönsteiner.In einem sehr spannenden Spiel trennte man sich am Ende mit einem 4:4-Unentschieden. Das zweite Spiel gegen einen starken Gegner aus Leuscheid konnte man mit 2:1 für sich entscheiden und stand somit als Tabellenführer der Endrunde im Finale.

Mit der SG Niederhausen traf man dort auf einen Gegner, der bislang alle seine Turnierspiele gewonnen hatte. Dennoch waren die Schönsteiner Kicker an diesem Tag einfach nicht zu bezwingen und gewannen das Finale nach Toren von Rene Meyer (2) und Daniel Ottersbach verdient mit 3:1. Bei der anschließenden Siegerehrung im Vereinsheim nahm Spielführer Hasan Erkul den Wanderpokal entgegen. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportfreunde Schönstein: Mit Turniersieg ins Jubiläumsjahr

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Frühblüher (Geophyten) – Bunte Frühlingsteppiche in unseren Wäldern

Region. Die teils beeindruckende Blütenpracht in unseren Wäldern erklärt Dipl. Biologe Immo Vollmer, Naturschutzreferent ...

DLRG nutzte Hochwasser zum Training

Betzdorf/Kirchen. Schon länger hatten die Lebensretter der DLRG-Betzdorf/Kirchen für den 16. März eine Einsatzübung geplant. ...

Ein Dank der Altenkirchener Karnevalisten

Altenkirchen. Die Altenkirchener Karnevalsgesellschaft (KG) bedankt sich nach dem Ende der Session bei allen Helfern, Gönnern, ...

Molzberg-Putztag: Helfende Hände willkommen

Kirchen/Betzdorf. „Sauber in den Frühling!“ So heißt es am Samstag, den 23. März, ab 10 Uhr auf dem Molzberg, wenn die Bürgerinitiative ...

Was die Füße mit unserem Wohlbefinden zu tun haben

Neitersen. Manfred Durben, ganzheitlicher Gesundheitsberater und Massagepraktiker, zeigte den Landfrauen im Bezirk Altenkirchen ...

NABU: Torffrei gärtnern für den Klima- und Naturschutz

Holler. Jährlich werden über drei Millionen Kubikmeter Torfblumenerde in Deutschland verkauft. Mittlerweile werden große ...

Weitere Artikel


Es geht um „Afrika: Verantwortung über Grenzen hinweg“

Daaden. Wenn es um wirtschaftliche Zusammenarbeit geht, ist er ausgewiesener Experte: Der Burbacher Volkmar Klein ist Mitglied ...

Geführte Wanderungen auf dem Westerwald-Steig

Montabaur. Die Kosten für den Bustransfer betragen fünf Euro pro Teilnehmer. Hunde dürfen gerne mitwandern. Nach jeder Wanderung ...

Der Hammer Unternehmer Raymund Hermes ist tot

Hamm. Raymund Hermes ist tot. Der Unternehmer starb im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer Herzattacke. Mit nicht einmal ...

Den eigenen Webshop mit Wordpress erstellen

Altenkirchen. Für Interessierte, die Waren oder Dienstleistungen im eigenen Webshop online anbieten wollen, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Wissener Bauhof: Burkhard Schmidt geht in den Ruhestand

Wissen. Ein Vierteljahrhundert war Burkhard Schmidt bei der Verbandsgemeinde Wissen beschäftigt. Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen ...

Umgestürzte Bäume durch Sturmtief Benjamin

Oberlahr. Das Sturmtief Benjamin hinterließ Spuren: Umgestürzte Bäume blockierten am Dienstag (8. Januar) nach vorausgegangenen ...

Werbung