Werbung

Kultur |


Nachricht vom 18.12.2009 - 12:51 Uhr    

Breitscheidter Projektchor begeisterte in Birnbach

Vor einem großen Publikum bestritt der Frauenprojektchor Breitscheidt das Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche in Birnbach mit.

Birnbach. Einem großen Publikum stellte sich der Frauenprojektchor Breitscheidt im Rahmen des Weihnachts­konzertes des Gemischten Chores "Im Grunde" Oberirsen mit den Ural Kosaken in der evangelischen Kirche in Birnbach vor. Unter Leitung von Chordirektorin Susanne Steinhauer wurden "O holy Night" und "I will follow him" vorgetragen. Für den Frauenprojektchor Breitscheidt war es in der Vortragsfolge nicht einfach, traten sie doch unmittelbar nach den stimmgewaltigen Ural Kosaken auf. Die 45 Sängerinnen meisterten ihren Auftritt mit großer Bravour und lösten ebenfalls Begeisterungstürme bei den Anwesenden aus. Eine Werbung für den Chorgesang. Der Präsident des Chorverbandes Rheinland Pfalz, Karl Wolf, ging in seinem Grußwort auf den hervorragenden Chorgesang ein und bekundete gegenüber Susanne Steinhauer: "Susanne, Du hast hervorragende Chöre." Im weiteren Verlauf der Programmfolge traten Susanne Steinhauer und deren Tochter Nadja Schmidt auch als Solistinnen auf.
xxx
Foto: Mit seinen Vorträgen löste der Frauenprojektchor Breitscheidt großen Applaus in der evangelischen Kirche Birnbach aus.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Breitscheidter Projektchor begeisterte in Birnbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstforum Westerwald feierte gelungene Vernissage

Altenkirchen. In ihrer Begrüßung stellte Hela Seelbach, Referentin für Erwachsenenbildung in der Landjugendakademie und ...

Jugendkammerchor der Singschule Koblenz zu Gast in Kirchen

Kirchen. Der Jugendkammerchor Koblenz ist wohl bekannt für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in der Liebfrauenkirche ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Tickets zu gewinnen

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Es spielt: „Die Hard Rock Kapelle der Kammerorchester“

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdorf e.V.“ beginnt die neue Spielzeit gleich mit einem spektakulären ...

Weitere Artikel


Adventskonzert als Nahrung für Seele und Geist

Festliches Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Marienthal
Marienthal. Es war ein Konzertsaal der besonderen Klasse, in ...

SPD-Kreuzfahrt im östlichen Mittelmehr

Betzdorf. Das östliche Mittelmeer ist das Ziel der Betzdorfer SPD bei der 32. Herbstfahrt vom 17. bis zum 26.September 2010.
Die ...

Über Gewalt gegenüber Frauen informiert

Altenkirchen. Zum Anlass des "Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen" engagierten sich jeweils Vertreterinnen und ...

RWE-Mitarbeiter spendeten für Wissener Tafel

Wissen. RWE Rheinland Westfalen Netz und Mitarbeiter vom Standort Wissen spendeten für die Wissener Tafel. Ralf Kehl, Betriebsratsvorsitzender ...

Weihnachtsfeier mit Schauturnen

Selbach. Wie bereits in den vergangenen Jahren fand auch dieses Jahr am 3. Advent die Weihnachtsfeier der DJK Selbach in ...

Wagener dankte Sammlern und Spendern

Wissen. 5363,36 Euro - darüber freuten sich Bürgermeister Michael Wagener und Verwaltungsmitarbeiter Jörg Dorka vom Fachbereich ...

Werbung