Werbung

Nachricht vom 15.01.2019 - 10:25 Uhr    

SPD-Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Die Gerüchteküche hatte schon seit Tagen darauf hingewiesen, dass das Thema der Landratskandidatur bei den heimischen Sozialdemokraten auf deren Kreisvorsitzenden Andreas Hundhausen zulaufen würde. Jetzt ist es offiziell: Der SPD-Kreisvorstand hat Hundhausen nominiert. Die offizielle Wahl soll auf einer Mitgliederversammlung Anfang Februar erfolgen.

Andreas Hundhausen (vorne, 6. von rechts) hat die Unterstützung des SPD-Kreisvorstandes für seine Bewerbung als Landratskandidat. (Foto: SPD)

Wissen/Kreisgebiet. Wenn es nach dem Votum des Kreisvorstandes geht, haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Landkreis Altenkirchen ihren Wunschkandidaten für die Wahl eines neuen Landrates schon gefunden: Die Vorstandsmitglieder sprachen sich auf der jüngsten Sitzung der Kreis-SPD einstimmig dafür aus, ihren Vorsitzenden und Sprecher der Kreistagsfraktion Andreas Hundhausen ins Rennen zu schicken. Darüber informiert die SPD aktuell per Pressemitteilung.

Was an den Wortbeiträgen an dem Abend im Wissener Hotel Germania auch deutlich wurde: Der Sozialdemokrat aus Kirchen kann bei seiner Nominierung auf die volle Unterstützung der Ortsvereinsvorsitzenden im Kreisverband zählen. Die offizielle Wahl soll auf einer Mitgliederversammlung Anfang Februar erfolgen. Für den SPD-Kreisverband Altenkirchen stellt die Urwahl eines Direktkandidaten ein absolutes Novum dar. Erst im vergangenen Jahr hatte man die Satzung dahingehend geändert, Kreiskonferenzen zukünftig wahlweise als Delegiertenversammlung oder als offene Mitgliederversammlung durchführen zu können.

Mit der Organisationsreform will die Kreis-SPD ihre Mitglieder an der Basis stärker in wichtige politische Weichenstellungen einbinden. Eine direkte Mitbestimmung bei Personalentscheidungen erhöhe gleichzeitig die Legitimation gewählter Kandidaten, erklärt dazu der Kreisvorstand. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SPD-Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Europa im Fokus: Marienthaler Forum und Rotary laden ein

Altenkirchen. Europa steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Marienthaler Forums in Kooperation mit dem Rotary-Club ...

CDU in Daaden und Herdorf bereitet Kommunalwahl vor

Daaden/Herdorf. Die CDU-Verbände Daaden und Herdorf haben ihre Bewerber für die Wahl des künftigen Verbandsgemeinderates ...

Ortsbürgermeisterwahl in Gebhardshain: CDU setzt auf Jessica Weller

Gebhardshain. Geht es nach der CDU in Gebhardshain, heißt die künftige Ortsbürgermeisterin Jessica Weller. Bei der Mitgliederversammlung ...

CDU-Kreisparteitag: Infrastruktur und ärztliche Versorgung bleiben Top-Themen

Kirchen-Freusburg. Anlässlich des CDU-Parteitages im Bürgerhaus in Kirchen-Freusburg konnte der Kreisvorsitzende, MdL Michael ...

Grundschule und Kitas in Wissen: Es geht ums Geld

Wissen. Die CDU/FDP-Fraktion im Wissener Verbandsgemeinderat fordert Haushaltsmittel für die Planung einer energetischen ...

FWG Altenkirchen-Flammersfeld lädt zur Infoveranstaltung

Oberlahr. Die Freie Wähler-Gruppe (FWG) Altenkirchen-Flammersfeld lädt ein zu einer Informationsveranstaltung im Vorfeld ...

Weitere Artikel


Gutes Praktikum verhilft zum Medizinstudium

Mainz. Die Zulassung zum Medizinstudium wird neu geregelt: Zehn Prozent aller Studienplätze in Deutschland sollen künftig ...

Neue Cajón- und Gitarrenkurse bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im neuen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt auch wieder Musik drin: So reicht ...

Altenkirchener Stadtbürgermeisterwahl: CDU nominiert Ralf Lindenpütz

Altenkirchen. Ralf Lindenpütz ist Kandidat der CDU in Altenkirchen für das Amt des Stadtbürgermeisters. Mit 77 Prozent der ...

Sessionsstart bei den Malberger Karnevalisten

Malberg. Am Samstag, den 19. Januar, startet die Karnevalsgesellschaft (KG) Malberg 1934 e.V. in die heiße Karnevals-Phase. ...

Völkerball in Wissen: „A tribute to Rammstein“

Wissen. Als Völkerball 2008 mit der Vision antrat, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die ...

New York Gospel Stars sorgten für Gänsehaut-Momente

Altenkirchen. Wow, was für ein Auftritt: Die New York Gospel Stars bereicherten die Kulturszene in Altenkirchen um ein Vielfaches, ...

Werbung