Werbung

Nachricht vom 10.05.2019 - 09:30 Uhr    

SPD-Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Die Gerüchteküche hatte schon seit Tagen darauf hingewiesen, dass das Thema der Landratskandidatur bei den heimischen Sozialdemokraten auf deren Kreisvorsitzenden Andreas Hundhausen zulaufen würde. Jetzt ist es offiziell: Der SPD-Kreisvorstand hat Hundhausen nominiert. Die offizielle Wahl soll auf einer Mitgliederversammlung Anfang Februar erfolgen.

Andreas Hundhausen (vorne, 6. von rechts) hat die Unterstützung des SPD-Kreisvorstandes für seine Bewerbung als Landratskandidat. (Foto: SPD)

Wissen/Kreisgebiet. Wenn es nach dem Votum des Kreisvorstandes geht, haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Landkreis Altenkirchen ihren Wunschkandidaten für die Wahl eines neuen Landrates schon gefunden: Die Vorstandsmitglieder sprachen sich auf der jüngsten Sitzung der Kreis-SPD einstimmig dafür aus, ihren Vorsitzenden und Sprecher der Kreistagsfraktion Andreas Hundhausen ins Rennen zu schicken. Darüber informiert die SPD aktuell per Pressemitteilung.

Was an den Wortbeiträgen an dem Abend im Wissener Hotel Germania auch deutlich wurde: Der Sozialdemokrat aus Kirchen kann bei seiner Nominierung auf die volle Unterstützung der Ortsvereinsvorsitzenden im Kreisverband zählen. Die offizielle Wahl soll auf einer Mitgliederversammlung Anfang Februar erfolgen. Für den SPD-Kreisverband Altenkirchen stellt die Urwahl eines Direktkandidaten ein absolutes Novum dar. Erst im vergangenen Jahr hatte man die Satzung dahingehend geändert, Kreiskonferenzen zukünftig wahlweise als Delegiertenversammlung oder als offene Mitgliederversammlung durchführen zu können.

Mit der Organisationsreform will die Kreis-SPD ihre Mitglieder an der Basis stärker in wichtige politische Weichenstellungen einbinden. Eine direkte Mitbestimmung bei Personalentscheidungen erhöhe gleichzeitig die Legitimation gewählter Kandidaten, erklärt dazu der Kreisvorstand. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SPD-Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Stichwahl in Güllesheim: Humberg besiegt Huber

Güllesheim. Der neue Mann an der Spitze der Ortsgemeinde Güllesheim ist Peter Humberg. Die Bevölkerung wählte ihn mit 224 ...

Stichwahl in Altenkirchen: Matthias Gibhardt ist neuer Stadtbürgermeister

Altenkirchen. Pünktlich zur Schließung der Wahllokale füllte sich der große Sitzungssaal im Altenkirchener Rathaus. Nach ...

Stichwahl: Molzhain wählt Stefan Glorius

Molzhain. Stefan Glorius ist neuer Ortsbürgermeister von Molzhain. In der Stichwahl am Sonntag (16. Juni) kam der 38-Jährige ...

Krankenhaus-Standorte: Ministerin will transparenten Prozess

Altenkirchen/Hachenburg/Mainz. Nachdem die DRK-Trägergesellschaft Süd-West erklärt hat, eine Zusammenlegung der Krankenhausstandorte ...

Organspende: Expertengespräch in Betzdorf

Betzdorf. „Möchte ich nach meinem Tod Organe für andere Menschen spenden?“ Diese Frage zählt zu den sensibelsten Bereichen ...

Weitere Artikel


Gutes Praktikum verhilft zum Medizinstudium

Mainz. Die Zulassung zum Medizinstudium wird neu geregelt: Zehn Prozent aller Studienplätze in Deutschland sollen künftig ...

Neue Cajón- und Gitarrenkurse bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im neuen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt auch wieder Musik drin: So reicht ...

Altenkirchener Stadtbürgermeisterwahl: CDU nominiert Ralf Lindenpütz

Altenkirchen. Ralf Lindenpütz ist Kandidat der CDU in Altenkirchen für das Amt des Stadtbürgermeisters. Mit 77 Prozent der ...

Sessionsstart bei den Malberger Karnevalisten

Malberg. Am Samstag, den 19. Januar, startet die Karnevalsgesellschaft (KG) Malberg 1934 e.V. in die heiße Karnevals-Phase. ...

Völkerball in Wissen: „A tribute to Rammstein“

Wissen. Als Völkerball 2008 mit der Vision antrat, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die ...

New York Gospel Stars sorgten für Gänsehaut-Momente

Altenkirchen. Wow, was für ein Auftritt: Die New York Gospel Stars bereicherten die Kulturszene in Altenkirchen um ein Vielfaches, ...

Werbung