Werbung

Nachricht vom 12.01.2019 - 07:33 Uhr    

Neue Cajón- und Gitarrenkurse bei der Kreisvolkshochschule

Ein Gitarrenkurs für Anfänger? Oder soll es doch eher die Cajón sein, diese unscheinbare Holzkiste? Auch das ist aktuell möglich bei der Kreisvolkshochschule. Kurse starten noch im Januar.

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im neuen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt auch wieder Musik drin: So reicht das Angebot über die bewährten Gitarrenkurse über Cajón und Trommeln bis hin zur Ukulele. Zwei Kurse fangen in den nächsten Wochen an:

Songbegleitung mit Gitarre für Anfänger
Die Gitarre: ein kleines Orchester mit sechs Saiten. Verblüffend schnell können erste Lieder mit einfachen Griffen und leicht einprägsamen Schlagrhythmen begleitet werden. Basis-Techniken für die rechte Hand kommen im Laufe des Kurses dazu. Das Repertoire reicht Stil übergreifend vom Volkslied und Evergreen bis hin zu Klassikern aus Rock und Pop. Am Schönsten: Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs startet am Mittwoch, den 23. Januar, von 18.45 bis 20.15 Uhr und läuft über zehn Termine. Kursleiter ist Stefan Henn. Bei zehn Teilnehmern kostet der Kurs 70 Euro pro Person.

Cajón: Trommeln auf der Kiste
Die Cajón wird heutzutage als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen angewandt. Besonders häufig findet sie sich als Ersatz für Bass Drum und Snare, also Schlagzeug, in der akustischen Musik („Unplugged“) wieder und sie gewinnt im Rock, im Pop und vor allem im Folk-Rock in den letzten Jahren an Popularität. Die Kreisvolkshochschule bietet erstmalig einen Einsteigerkurs zum Erlernen des Trommelns auf dieser Holzkiste. Kursleiter Guillermo Banz, gebürtiger Südamerikaner, ist professioneller Schlagzeuger und Latin-Percussionist. Neben seinen Tätigkeiten als Dozent an der Musikschule in Altenkirchen spielt er in mehreren Bands. Dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene beginnt am Dienstag, den 29. Januar, von 20 Uhr bis 21.30 Uhr. Er umfasst sechs Termine. Die Kosten hängen von der Teilnehmerzahl ab: Bei fünf Teilnehmern sind es 50 Euro pro Person, ab acht 35 Euro.

Anmeldungen für beide Kurse nimmt die Kreisvolkshochschule entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Cajón- und Gitarrenkurse bei der Kreisvolkshochschule

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kita Lummerland feierte 25-jähriges Jubiläum

Wissen. Jutta Erner, Leiterin der Kita, begrüßte die kleinen und großen Gäste am Sonntagmittag und bedankte sich zu allererst ...

Feuerwehr Hamm übte im Etzbacher Industriepark

Hamm/Etzbach. Beim Eintreffen war zu erkennen, dass ein Pkw verunfallt war und ein Sattelzug mit Gefahrgut beteiligt war. ...

Jugendrotkreuz im Bezirksverband Koblenz lud zum Wettbewerb nach Altenkirchen ein

Altenkirchen. Bereits am frühen Sonntagmorgen fuhren zahlreiche DRK Fahrzeuge zum Schulzentrum an der Glockenspitze. Hier ...

Alles auf Anfang: Wählergruppe Stötzel stellte Kandidaten für Mudersbach auf

Mudersbach. „Alles auf Anfang“, lautet momentan die Devise für die zwischenzeitlich neu terminierte Ortsgemeinderatswahl ...

Schulstandort Martin-Luther-Straße Hamm/Sieg feiert runden Geburtstag

Hamm/Sieg. Der Schulstandort Martin-Luther-Straße in Hamm/Sieg feierte am Samstag, 15. Juni, 50-jähriges Bestehen. Aus diesem ...

Wissener Reha-Sportler auf Tour ins Frankenland

Wissen/Breitengüßbach. Pünktlich zum vorgesehenen Reisebeginn hatten sich 38 reisewillige Teilnehmer am Busbahnhof in Wissen ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Stadtbürgermeisterwahl: CDU nominiert Ralf Lindenpütz

Altenkirchen. Ralf Lindenpütz ist Kandidat der CDU in Altenkirchen für das Amt des Stadtbürgermeisters. Mit 77 Prozent der ...

Walter Sittler bringt Dieter Hildebrandt in die Kreisstadt

Altenkirchen. Als Dieter Hildebrandt im November 2013 starb, lag da noch ein ganzes, fertiges Programm, das er als Abschied ...

Bästjestag: Schönsteiner Schützen haben Mitgliederversammlung

Wissen-Schönstein. Am Sonntag, den 20. Januar, steht bei der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ...

Gutes Praktikum verhilft zum Medizinstudium

Mainz. Die Zulassung zum Medizinstudium wird neu geregelt: Zehn Prozent aller Studienplätze in Deutschland sollen künftig ...

SPD-Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Wissen/Kreisgebiet. Wenn es nach dem Votum des Kreisvorstandes geht, haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im ...

Sessionsstart bei den Malberger Karnevalisten

Malberg. Am Samstag, den 19. Januar, startet die Karnevalsgesellschaft (KG) Malberg 1934 e.V. in die heiße Karnevals-Phase. ...

Werbung