Werbung

Nachricht vom 17.01.2019    

Kirchener Faustball-Frauen wurden Vize-Landesmeister

Die Faustball-Frauen des VfL Kirchen beenden die Hallenrunde als Tabellenzweiter in der Verbandsliga Mittelrhein. Obwohl es beim letzten Wettkampf der Hallensaison in Altendiez keine Punkte gab, überzeugte das Team durch große kämpferische Leistungen.

Kirchen/Altendiez. In diesen Tagen ging es für die Faustball-Frauen des VfL Kirchen zum letzten Spieltag der Saison nach Altendiez. Im ersten Spiel ging es direkt gegen den Tabellenführer TV Weisel 19+.

Zunächst gewann der VfL den ersten Satz deutlich mit 11:5. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten fanden dann aber die Weiseler gut ins Spiel und konnten den zweiten Satz knapp mit 10:12 für sich entscheiden. Die VfL-Damen gaben trotzdem nicht auf und so gewannen sie den dritten Satz mit 12:10. Durch kleine Patzer der Kirchenerinnen gelang dem TV Weisel jedoch wieder ein Sieg im vierten Satz (7:11). Das Spiel war also weiterhin ausgeglichen und so ging es in den entscheidenden fünften Satz, der lange hart umkämpft war. Am Ende ging dieser denkbar knapp an die Weiselerinnen (14:15), die sich mit diesem 3:2-Sieg den ersten Platz in der Abschlusstabelle sicherten.

Im darauffolgenden Spiel trat Kirchen gegen die U18-Mannschaft des TV Weisel an. Der VfL zeigte noch einmal seine Stärken, doch am Ende war die Luft raus. So gewann Weisel alle drei Sätze mit 11:6. Der VfL Kirchen beendet die Hallenrunde als Tabellenzweiter in der Verbandsliga Mittelrhein.

Für den VfL Kirchen spielten Josefine Pfeifer, Isabell Damm, Janika Pusch, Sylvia Schliffke, Michelle Klappert und Lilly Schuh. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchener Faustball-Frauen wurden Vize-Landesmeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Sieg und Niederlage für den BC Smash Betzdorf

Betzdorf. Mit einer 3:0 Führung im Rücken startete man nun in die Einzelpartien. Nachdem das Dameneinzel an die Gastgeber ...

SSV-Herren gewinnen in heimischer Halle gegen Güls

Wissen. Der SSV startete gut in die Partie und konnte sich schnell einen drei Tore Vorsprung zum 4:1 herausspielen. Grundlage ...

Pablo Kramer dominiert ADAC Kart Bundesendlauf in Oschersleben

Hamm/Oschersleben. Schon am Samstag zum Zeittraining konnte Kramer seinen Standpunkt mit einem zweiten Platz und 0,009 Sekunden ...

JSG Wisserland: B-Jugend spielt unentschieden gegen Remagen

Wissen. Das Spiel hatte dadurch bedingt nur wenige Höhepunkte und ging 0:0 aus. In der ersten Hälfte hatte Wisserland die ...

Pech, Pannen & Glück beim Saisonfinale der MTB Enduro One Series

Betzdorf. Der 6. Lauf und damit auch das diesjährige Saisonfinale von Deutschlands größter MTB Enduro Serie fand am 12./13. ...

„Drei-Länder-Treff“ in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Der Kreisvorsitzende des Fußballkreises WW/S, Klaus Robert Reuter und Staffelleiter Wolfgang Hörter hatten ...

Weitere Artikel


Hochschullandschaft: IHK setzt auf Standort Koblenz

Koblenz/Region. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz fordert, dass die Interessen der Region Koblenz bei der künftigen ...

Faustball-Jugend: VfL Kirchen richtet Regionalmeisterschaft aus

Kirchen. Noch stehen einige Spieltage in der Faustball-Hallensaison 2018/2019 für die Spieler des VfL Kirchens auf dem Programm. ...

Regionale Wissen: Neuauflage für 2020 geplant

Wissen. Am 14. und 15. März 2020 soll die 11. Leistungsschau der Verbandsgemeinde Wissen stattfinden. Veranstalter sind wieder ...

Personentransport mit Gammelfleisch gestoppt

Montabaur. Bei einer Kontrolle eines in Süddeutschland zugelassenen Kleinbusses am Mittwoch, 16. Januar, auf einer Rastanlage ...

Es geht um Hexenprozesse im hatzfeldt'schen Herrschaftsbereich

Wissen. Hexenprozesse früherer Jahrhunderte bewegen bis heute die Gemüter. Gerade im Bereich der Herrschaft Hatzfeldt sind ...

Festliche Barockmusik: Bach und Händel bei der Musikgemeinde

Betzdorf. Das nächste Konzert der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen findet am Sonntag, den 10. Februar, um 17 Uhr in der evangelischen ...

Werbung