Werbung

Nachricht vom 18.01.2019 - 11:06 Uhr    

Regionale Wissen: Neuauflage für 2020 geplant

Nach der erfolgreichen 10. Regionale Wissen – früher: Handwerker-Leistungsschau – im Jahr 2016 freuen sich die Veranstalter schon auf eine Fortsetzung und bitten die potentiellen Aussteller des Wisserlandes, sich den Termin vorzumerken: Die Neuauflage startet am 14. und 15. März 2020.

Wissen. Am 14. und 15. März 2020 soll die 11. Leistungsschau der Verbandsgemeinde Wissen stattfinden. Veranstalter sind wieder die Wissener Zukunftsschmiede (Arbeitskreis Wirtschaft) und die „kulturWERKwissen“ gGmbH in Kooperation mit dem Treffpunkt Wissen. Das Motto: Aus der Region – für die Region.

Nach der erfolgreichen 10. Regionale Wissen – früher: Handwerker-Leistungsschau – im Jahr 2016 mit mehreren tausend Besuchern freuen sich die Veranstalter schon auf eine Fortsetzung und bitten die potentiellen Aussteller des Wisserlandes, sich den Termin vorzumerken. Alle weiteren Infos und die Ausschreibung folgen im Laufe des Jahres 2019. Die bisherigen Teilnehmer werden darüber hinaus schriftlich über die Modalitäten der nächsten Regionale Wissen informiert.

Das Ziel ist wieder ein attraktiver Branchenmix aus Handwerk, Einzelhandel, Garten- und Landschaftsbau, Autoschau, Dienstleistungen, Direktvermarktern, heimischen Produkten und Kulinarischem. Die Messe findet in und am Kulturwerk statt. Die große Autoschau führt die Besucher über die dann gesperrte Walzwerkstraße ins nahe Gewerbegebiet Frankenthal. Auch die dortigen Betriebe werden wieder mit von der Partie sein.

Als Ansprechpartner stehen der Verbandsgemeindeverwaltung Jochen Stentenbach (Tel. 02742-939159, Organisation/Anmeldung) sowie seitens des Kulturwerks Dominik Weitershagen (Tel. 02742-911664, Technik/Messebau) zur Verfügung. (PM)

Text zu dem Foto: Wie bei den früheren Leistungsschauen wünschen sich die Veranstalter 2020 wieder zahlreiche Aussteller und Besucher.
Foto: VG Wissen



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Regionale Wissen: Neuauflage für 2020 geplant

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Kirchener Sparkasse erstrahlt in neuem Glanz

Kirchen. Nach einer neunwöchigen Umbauphase wurde die Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Kirchen nun offiziell ...

Die Suche nach dem perfekten Studienplatz

Welcher Studiengang ist überhaupt für mich geeignet?
Die erste Frage, die sich die meisten angehenden Studierenden ...

In die Zukunft denken: Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Riesenandrang bereits am Samstagmorgen (14. September) bei der Firma Mann in Langenbach: An diesem ...

Erstes Examen von 21 Azubis am BiGS

Siegen. Der Kurs 2016-2019 ist der erste Kurs, der die Ausbildung noch in den alten Räumen der Kinderkrankenpflegeschule ...

Metall-Forum widmete sich dem Thema Unternehmensnachfolge

Hamm. Zahlreiche Besucher trafen sich am Mittwoch (11. September) in den Räumen der Firma STA in Hamm. Die Wirtschaftsförderung ...

Handel geht alle an: Aktion "Heimat shoppen" läuft

Kreisgebiet. Ob Altenkirchen, Wissen, Daaden, Niederfischbach oder Betzdorf: Die örtlichen Werbegemeinschaften machen an ...

Weitere Artikel


BC Smash Betzdorf: Heimniederlage zum Rückrunden-Auftakt

Betzdorf. Zum Start der Oberliga-Rückrunde hatte es die erste Mannschaft des BC Smash Betzdorf direkt mit dem Tabellenführer, ...

Dachdecker-Innung des Kreises traf sich in Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Schon traditionell findet in der zweiten Januar-Woche eines Jahres die Innungsversammlung der Dachdecker-Innung ...

Jens Stötzel und Matthias Mengel wollen's wissen: Neue Wählergruppe geplant

Mudersbach. Wenn ein ehemaliger Bürgermeister und ein Rektor der Grundschule in Siegen-Seelbach sich dazu entschließen, ...

Faustball-Jugend: VfL Kirchen richtet Regionalmeisterschaft aus

Kirchen. Noch stehen einige Spieltage in der Faustball-Hallensaison 2018/2019 für die Spieler des VfL Kirchens auf dem Programm. ...

Hochschullandschaft: IHK setzt auf Standort Koblenz

Koblenz/Region. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz fordert, dass die Interessen der Region Koblenz bei der künftigen ...

Kirchener Faustball-Frauen wurden Vize-Landesmeister

Kirchen/Altendiez. In diesen Tagen ging es für die Faustball-Frauen des VfL Kirchen zum letzten Spieltag der Saison nach ...

Werbung