Werbung

Nachricht vom 25.01.2019    

In Fensdorf beginnt die heiße Phase der fünften Jahreszeit

Es geht wieder los: Auch in Fensdorf steuern die Narren derzeit auf die heiße Phase der Karnevalszeit zu. Einmal mehr stehen die Frauensitzung, die Kinder- und die Kappensitzung für traditionellen Dorfkarneval mit Büttenreden, Tänzen und Vorträgen aus den eigenen Reihen des Vereins. Prinz Thomas II. und Prinzessin Mechthild I. sind natürlich auch dabei.

Das amtierende Prinzenpaar Thomas II. und Mechthild I. sowie der gesamte Fensdorfer Karnevals-Club versprechen tolle Unterhaltung bei den Fensdorfer Sitzungen. (Foto: Verein)

Fensdorf. Der Fensdorfer Karnevals-Club e. V. mit seinen amtierenden Tollitäten Prinz Thomas II. und Prinzessin Mechthild I. bietet auch in diesem Jahr bei seinen Karnevalssitzungen ein abwechslungsreiches Programm für jedermann. Der Fensdorfer Narrenfahrplan im Überblick:

Die Frauensitzung: Mit dem Motto „Wickie und die starken Frauen – Der FKC auf großer Fahrt“ starten die Fensdorfer Frauen am 16. Februar in die närrische Zeit. Beginn ist um 14.33 Uhr im Bürgerhaus Fensdorf. Karten im gibt es im Vorverkauf bei Katjas Haartreff in Fensdorf, Haarmonie Wallenborn in Wissen oder bei Verena Kastl (Tel.: 0151-40521309) oder an der Abendkasse zum Preis von 11 Euro. Einlass ist ab 13 Uhr.

Die Kappensitzung: Der Höhepunkt einer jeden Session ist die große Kappensitzung, die am Samstag, den 2. März, um 19.11 Uhr im Bürgerhaus Fensdorf startet. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es beim Vereinsvorstand oder an der Abendkasse für 10 Euro.



Die Kindersitzung: In diesem Jahr kommen natürlich auch wieder die Jüngsten auf ihre Kosten. Die Kindersitzung am Sonntag, den 3. März, beginnt um 14.11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

An allen Veranstaltungen werden Büttenreden, Tänze und Vorträge aus den eigenen Reihen des Vereins im Stile des guten alten Dorfkarnevals geboten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen an der Frauen- und Kappensitzung der bekannte Alleinunterhalter Marco Pecere und „B&H Events“. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: In Fensdorf beginnt die heiße Phase der fünften Jahreszeit

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Mülheim-Kärlich/Neitersen. In den beiden Gruppenspielen gegen Mannschaften aus dem Saarland beziehungsweise der Pfalz konnte ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

B-Jugend der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch gewinnt die Futsal-Rheinlandmeisterschaft

Neitersen. In der Vorrunde hatten die B-Jugendlichen der JSG Neitersen III um Trainer Andreas Nauroth alle vier Spiele insgesamt ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen feiern Geburtstag mit Kabarettistin Anka Zink

Altenkirchen/Gieleroth. Mit ihrem Programm "Gerade noch mal gutgegangen" geht Zink auf die Sorgen und Nöte des Alltags ein. ...

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Montabaur/Norken. 20 Teams traten vor gut gefüllten Rängen und begeistert mitgehenden Besuchern um den Titel der Futsal-Rheinlandmeisterschaft ...

Weitere Artikel


Raubüberfall auf Altenkirchener Lottogeschäft: Zeugen gesucht

Altenkirchen. Die Kriminalpolizei informiert über einen Fall von schwerer räuberischer Erpressung am frühen Abend des 24. ...

Unterhaltsame Stunden für Willrother Senioren

Willroth. Seit über 30 Jahren gibt es die Seniorenfeier im Dorfgemeinschaftshaus der Ortsgemeinde Willroth. Ortsbürgermeister ...

Handball-Landesliga: SSV95 Wissen startet mit Heimsieg ins Jahr

Wissen. Zum ersten Spiel im Jahr 2019 empfing die Mannschaft des SSV95 Wissen die dritte Garde der HSG Bad Ems/Bannberscheid ...

Wegepaten für den Westerwald-Steig gesucht

Montabaur. Sie machen den Weg frei
Als Wegepate unternehmen Sie pro Jahr zwei Kontrollwanderungen Ihres eingeteilten Abschnittes. ...

Wegpaten der WTS motivieren zum Westerwald-Steig-Wandern

Montabaur/Waldbreitbach/Region. 58 Teilnehmer trafen sich kürzlich in Waldbreitbach, um gemeinsam mit dem Bus zum Wanderstart ...

Trainer Lukas Haubrich verlässt die SG Neitersen/Altenkirchen

Neitersen/Altenkirchen. Die SG Neitersen/Altenkirchen und deren aktueller Cheftrainer Lukas Haubrich werden am Saisonende ...

Werbung