Werbung

Nachricht vom 30.01.2019    

„Aufgeräumt“ in Katzwinkel: Autorenlesung mit Ralf Kwiatkowski

Am 14. Februar 2019 findet ein Leseabend im Begegnungsraum des Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. in der örtlichen Mehrzweckhalle statt. Beginn ist um 19 Uhr. Der gebürtige Brachbacher Autor Ralf Kwiatkowski bringt seinen Roman „Aufgeräumt“ mit.

Autor Ralf Kwiatkowski bringt seinen Roman „Aufgeräumt“ mit nach Katzwinkel, und zwar am 14. Februar. (Foto: privat)

Katzwinkel. Noch sind die Abende lang und so macht man es sich am besten mit einer spannenden Geschichte und einer Tasse Tee gemütlich. Warum nicht solch einen entspannten und spannenden Abend gemeinsam genießen und sich anschließend ein gutes Buch mit nach Hause nehmen? Am 14. Februar 2019 findet ein Leseabend im Begegnungsraum des Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. in der örtlichen Mehrzweckhalle statt. Beginn ist um 19 Uhr. Autor Ralf Kwiatkowski bringt seinen Roman „Aufgeräumt“ mit. Scheidung, Mobbing auf der Arbeit, Gewaltverbrechen: Alle Zutaten für einen rasanten, gut geschriebenen Thriller in bekannten Umgebungen finden sich darin.



Der Autor begann bereits im Alter von 25 Jahren, kleinere Gedichte und Geschichten zu schreiben. Vom Erfolg des Thrillers „Aufgeräumt“ überrascht, arbeitet Kwiatkowski bereits an einem weiteren Buch. Der gebürtige Brachbacher lebt mittlerweile im südlichen Sauerland.

Karten gibt es zum Preis von 3 Euro im Vorverkauf bei Katharina Behner (Hof Fähringen, Tel.: 02734-495544), Martina Schroth (Katzwinkel, Tel.: 02741-8322), bei der Buchhandlung Mankelmuth in Betzdorf, bei den LVM-Filialen in Katzwinkel, Wissen und Niederfischbach sowie per E-Mail: katzwinkel-elkhausen@t-online.de. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Sasha und Band hautnah im Kultursalon an der Glockenspitze in Altenkirchen erleben

Altenkirchen. Der gebürtige Westfale wurde in den 1990er-Jahren unter anderem mit Hits wie "If You Believe" und "I Feel Lonely" ...

Saxophon-Meister und junge Talente: Kunsthaus Wäldchen präsentiert open-arts-Veranstaltungen

Forst. Am Freitag, 5. Juli, um 21 Uhr, wird das Duo Aliada das Publikum begeistern. Das Duo besteht aus dem Saxophonisten ...

Jürgen Hausmann feierte 25-jähriges Bühnenjubiläum im KulturWerk Wissen

Wissen. Ein Abend mit dem "Hausmann" verspricht kurzweilige zwei Stunden Unterhaltung, aber auch die eine oder andere tiefsinnigere ...

Marleys Ghost - Authentischer Bob Marley-Sound im KulturSalon Glockenspitze

Altenkirchen. Die Band Marleys Ghost, die sich 2015 aus der internationalen Reggae-Gruppe "Sebastian Sturm & Exile Airline" ...

Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys bringen Glanz der Goldenen Zwanziger nach Altenkirchen

Altenkirchen. Im Programm "Es leuchten die Sterne" baden Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys in vollendeter Ironie und einem ...

Weitere Artikel


Kreisvolkshochschule macht neue Englisch-Angebote

Altenkirchen. Bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen beginnen im Februar zwei Englisch-Kurse mit unterschiedlicher ...

Nimak-Mitarbeiter helfen schon lange: Fast 5.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Wissen. Die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Mehr als die Hälfte ...

Nach der Abfahrt: Après-Ski-Party in der Wissener Brandeck-Hütte

Wissen. Der Skihang ist geöffnet, der Lift läuft. Jetzt fehlt nur noch eine gescheite Afterwork-Après-Ski-Party. Und auch ...

Wer haftet bei Schäden, die ein brennendes Nachbarhaus verursacht?

Region. Der Fall zeigt, dass der Weg über einen Schadenersatzanspruch gegen einen (vermeintlichen) Schadenverursacher nicht ...

Es geht um Fragen, nicht um Antworten

Betzdorf. „Zwei Männer ganz nackt“: Am Dienstag, den 12. Februar, um 20 Uhr, wird die Komödie von Sébastien Thiéry durch ...

Digitale Medien: Über pädagogische Herausforderungen und Möglichkeiten

Fensdorf/Kreisgebiet. Im Jugendgästehaus in Fensdorf kamen Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit des Evangelischen ...

Werbung