Werbung

Nachricht vom 30.01.2019    

Wie kocht eigentlich so ein echter Koch?

Schützlinge der Fürthener Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ besuchten den Marienthaler Hof. Das Ziel: Sie wollten erfahren, wie ein echter Koch arbeitet, wie es in einer Restaurantküche aussieht und wie dort gearbeitet wird. Die Mission war erfolgreich.

Schützlinge der Fürthener Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ besuchten den Marienthaler Hof. (Foto: privat)

Fürthen/Marienthal. Wie kocht eigentlich so ein echter Koch? Und wie sieht es in einer großen Restaurantküche aus? Kinder der Kindertagesstätte (Kita) „Die Phantastischen Vier“ folgten der Einladung der Gastronomenfamilie Schüttler aus Marienthal, um diese Fragen zu klären und gemeinsam zu kochen. Die kleinen Köche hatten viele Fragen im Gepäck und waren bestens vorbereitet auf den aufregenden Vormittag im Marienthaler Hof. Riesige Töpfe und Pfannen brachten die Kinder zum Staunen. Gemeinsam wurde ein Mittagsmenü unter Anleitung von Martin Schüttler gekocht. Beim Tischdecken und Serviettenfalten bekamen die Kinder Unterstützung der Profis. Bevor man das selbstgekochte Essen verspeiste, gab es noch Informationen zur Geschichte der Gaststätte. Für einige Kinder steht jetzt fest: „Ich werde Koch!“ Bis es soweit ist, wird das Marienthaler Menü in der Kita nachgekocht und findet Eingang in deren Kochbuch. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Brand in einer Lagerhalle: Entdeckung verhindert Katastrophe in Wirges

Wirges. Die Polizeidirektion Montabaur berichtete über einen Brand, der am Samstag (18. Mai) gegen 4 Uhr morgens, in einer ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Altenkirchen. Sie sind allesamt Vorbilder, die am Freitagabend (17. Mai) jeweils eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen ...

Neues Gesicht der Blutspende in Friesenhagen: Generationenwechsel im Blutspendeteam

Friesenhagen. Der Kern des bisherigen Blutspendeteams, bestehend aus Elfriede Kappenstein, Bärbel Wildt und Hans Peter Ebach ...

Bätzing-Lichtenthäler und Diedenhofen: Kreis Altenkirchen profitiert von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Altenkirchen. Acht Schulen im Kreis Altenkirchen profitieren ab dem 1. August 2024 vom Startchancen-Programm, das von ...

Verkehrsdelikte und Diebstahl: Betzdorfer Polizei berichtet von mehreren Vorfällen

Region. In der Nacht von Donnerstag (16. Mai) auf Freitag (17. Mai) kam es in Kirchen (Sieg) zur Sachbeschädigung. Die betroffene ...

Weitere Artikel


Einbrecher in der Kirchener Brückenstraße scheiterten

Kirchen. In der Kirchener Brückenstraße haben Unbekannte versucht, in ein Gebäude mit einer Gaststätte und mehrere Wohnungen ...

6,4 Prozent mehr Geld bei Remondis Südwest

Region. Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und Remondis Südwest konnten sich auf eine Entgeltsteigerung für die ...

Treffsichere Schützin: Luca Marie Heuser fährt zur Europameisterschaft

Katzwinkel. Franziska Stahl und Luca Marie Heuser vom Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel hatten sich während der Vorausscheidung ...

Sportlicher Nachmittag für Kids in Neitersen

Neitersen. Aus der bereits seit Jahren bestehenden Kooperation der Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen ...

Daadener Ju-Jutsu-Jugend besuchte Trainingslager im Hunsrück

Daaden/Seibersbach. Am vergangenen Wochenende fand in Seibersbach im Hunsrück das diesjährige Jugendtrainingslager des Ju-Jutsu ...

Altenkirchener Regionalladen Unikum wird fünf Jahre alt

Altenkirchen. Am 7. Februar 2014 war es soweit: Der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e.V. eröffnete ...

Werbung