Werbung

Nachricht vom 06.02.2019    

Europas größte Kreativmesse lockt: Fahrt zur Creativa 2019

Wie in den Vorjahren bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen auch in diesem Jahr wieder eine Tagesfahrt zur Creativa in Dortmund an. Europas größte Kreativmesse in der Westfalenhalle richtet sich an Menschen, die sich in Freizeit und Beruf mit handwerklich-kreativen und gestalterischen Tätigkeiten beschäftigen.

Einmal im Jahr ist die Creative für alle Kreativinteressierten das vielfältigste Gestaltungsatelier in Europa. (Foto: Creative/Westfalenhalle Dortmund)

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet am Freitag, den 15. März, wieder eine Tagesfahrt zur Creativa nach Dortmund an. Europas größte Kreativmesse in der Westfalenhalle richtet sich an Menschen, die sich in Freizeit und Beruf mit handwerklich-kreativen und gestalterischen Tätigkeiten beschäftigen. Ob Anfänger oder Profi: Einmal im Jahr ist die Messe für alle Kreativinteressierten das vielfältigste Gestaltungsatelier in Europa. Auf einer Gesamtfläche von über 30.000 Quadratmetern sind sämtliche Kreativprodukte und -techniken unter einem gemeinsamen Dach zu finden. Das Angebot erstreckt sich von Filzen, Handarbeiten, Spinnen und Weben über Quilten, Holz- und Metallarbeiten, Seiden- und Glasmalen Schmuck-Herstellen, Malen und Zeichnen bis hin zum Töpfern. Neben der reinen Messe, in welcher rund 500 Aussteller ihre Produkte präsentieren und erklären, werden den Besuchern zahlreiche interaktive Sonderschauen und Kreativ-Workshops angeboten, die zum selber Mitmachen und Gestalten einladen.



Die Tagesfahrt startet morgens früh an verschiedenen Abfahrtsorten im Kreisgebiet, darunter Altenkirchen, Wissen und Betzdorf. Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr ab Westfalenhalle Dortmund vorgesehen. Der Tag auf der Messe steht zur freien Verfügung. Die Teilnahme an der Fahrt kostet 33 Euro pro Person. Anmeldungen und weitere Informationen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Sasha und Band hautnah im Kultursalon an der Glockenspitze in Altenkirchen erleben

Altenkirchen. Der gebürtige Westfale wurde in den 1990er-Jahren unter anderem mit Hits wie "If You Believe" und "I Feel Lonely" ...

Saxophon-Meister und junge Talente: Kunsthaus Wäldchen präsentiert open-arts-Veranstaltungen

Forst. Am Freitag, 5. Juli, um 21 Uhr, wird das Duo Aliada das Publikum begeistern. Das Duo besteht aus dem Saxophonisten ...

Jürgen Hausmann feierte 25-jähriges Bühnenjubiläum im KulturWerk Wissen

Wissen. Ein Abend mit dem "Hausmann" verspricht kurzweilige zwei Stunden Unterhaltung, aber auch die eine oder andere tiefsinnigere ...

Marleys Ghost - Authentischer Bob Marley-Sound im KulturSalon Glockenspitze

Altenkirchen. Die Band Marleys Ghost, die sich 2015 aus der internationalen Reggae-Gruppe "Sebastian Sturm & Exile Airline" ...

Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys bringen Glanz der Goldenen Zwanziger nach Altenkirchen

Altenkirchen. Im Programm "Es leuchten die Sterne" baden Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys in vollendeter Ironie und einem ...

Weitere Artikel


Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an Wissener Tafel

Wissen. Mit frischem Schwung startet die Wissener Tafel in den Februar. Über eine Spende in Höhe von 355 Euro freuen sich ...

Abfallgebühren: Was ist drin? Und warum sind sie gestiegen?

Altenkirchen/Kreisgebiet. Beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen (AWB) häufen sich die Anfragen, warum ...

Große Ehre: Heavenly Force Dancers bei Super Bowl-Party in Köln

Köln/Kreisgebiet. Längst zieht der amerikanische Super Bowl nicht nur Millionen Fans in den Vereinigten Staaten vor die Fernseher. ...

Altenhilfe: Wechsel in Geschäftsführung und Aufsichtsrat

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im Februar 2017 trat Werner Dumke seine zweite Amtszeit als Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe ...

Prunksitzung ausverkauft: Oberlahr hat weitere närrische Termine

Oberlahr. Die beliebte Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft (KG) Oberlahr e.V. am 22. Februar ist ausverkauft. Allerdings: ...

Zwischen Tradition und Innovation: Alexander Graf von Hachenburg

Limbach. Organisator Ralph Hilger stellte erfreut fest, dass „mehr Menschen als Limbach Einwohner hat“ gekommen seien. Die ...

Werbung