Werbung

Nachricht vom 12.02.2019    

„Blue & White Party“: Beyer-Mietservice lud zur Firmenfeier

„Beyer-Magic – Blue & White“: Das war das Motto zur Firmenfeier bei Beyer-Mietservice zu Start ins Jahr 2019 in Etzbach. Geschäftsführer Dieter Beyer begrüßte alle mit einer Rede und bedankte sich bei für ein erfolgreiches 2018, für ihr Engagement und für ihren Einsatz. Die Azubis hatten für die Party zum Jahresauftakt die komplette Organisation, von der Auswahl der Dekoration über Getränke und Speisen bis hin zur Planung der Musik übernommen und sich um den Aufbau gekümmert.

In der Fotobox entstanden sehenswerte Aufnahmen beim Beyer-Firmenfest. (Foto: Beyer-Mietservice)

Etzbach. Wie in den Vorjahren fand zum Jahresauftakt Ende Januar bei der Beyer-Mietservice KG die Firmenfeier statt, diesmal unter dem Motto „Beyer-Magic – Blue & White“. An diesem Abend trafen sich alle Kolleginnen und Kollegen in der Hauptniederlassung in Etzbach und verbrachten einen bunten Abend. Geschäftsführer Dieter Beyer begrüßte alle mit einer Rede und bedankte sich für ein erfolgreiches 2018, für ihr Engagement und für ihren Einsatz.

Ganz dem Motto „Blue & White Party“ entsprechend war die Location dekoriert und bot einen schicken Rahmen für den Abend. Das Buffet mit kalten und warmen Speisen bot für jeden eine tolle Auswahl an Köstlichkeiten. Für Unterhaltung und Spaß sorgten die Fotobox und der DJ. Beyer-Mitarbeiter Dean Falk zeichnete für die musikalische Unterhaltung verantwortlich. Ihm und dem Event-Team galt der Dank der Gäste. Die Azubis hatten für die Party zum Jahresauftakt die komplette Organisation, von der Auswahl der Dekoration über Getränke und Speisen bis hin zur Planung der Musik übernommen und sich um den Aufbau gekümmert. „Der Abend war auch wieder eine tolle Gelegenheit für Gespräche und um gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus allen Niederlassungen einen tollen Abend zu verbringen“, schreibt das Unternehmen per Pressemitteilung. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: „Blue & White Party“: Beyer-Mietservice lud zur Firmenfeier

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wieder ein Corona-Todesfall im Kreis Altenkirchen

Zu Wochenbeginn, 18. Januar, informiert das Kreisgesundheitsamt erneut über einen Todesfall im Zuge der Corona-Pandemie: Verstorben ist ein 77-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Zudem wurden fünf neue Infektionen im Kreisgebiet nachgewiesen.


Angetrunkene Jugendliche randalierten in Wissen

Die Polizei bittet um Hinweise zu Fällen von Vandalismus und Sachbeschädigung am vergangenen Wochenende in Wissen. Verantwortlich für die Taten sollen drei Jugendliche sein.


Corona: Tanzschule Let

Wo tanzen sie denn? Die Antwort fällt leicht und umfasst lediglich ein Wort: "Nirgendwo!". Die Corona-Vorgaben verbieten das Training in Tanzschulen wie Let's Dance von Viktor Scherf in Altenkirchen. Die Dauer der Schließung geht inzwischen ans finanzielle Eingemachte. Der Kampf ums Überleben hat begonnen. Scherf sieht sein Lebenswerk im Fortbestand gefährdet.


Feuerwehreinsatz: Lieferwagen auf der B 8 brannte aus

Auf der Bundesstraße 8 bei Hasselbach ist am Montagabend, 18. Januar, ein Lieferwagen in Brand geraten. Gegen 21.30 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch, durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst war aufgrund erster Meldungen von einem größeren LKW ausgegangen worden.


Einbruch in das Kopernikus-Gymnasium Wissen: Polizei bittet um Hinweise

In das Kopernikus-Gymnasium in Wissen ist eingebrochen worden. Nach derzeitigen Ermittlungen gelangte ein unbekannter Täter nach Einschlagen einer Fensterscheibe am Sonntag gegen 16.59 Uhr in die Räume der Schule.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Und nach der Schule? Freiwilliges Soziale Jahr an Ganztagsschulen

Mainz/Region. An Schulen im Westerwald ist ein solches Freiwilliges Soziales Jahr mit Start zum August 2021 (teilweise auch ...

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Koblenz. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Eilrechtsschutzverfahren. Die Antragstellerin ...

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Koblenz. Im Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht steht die Problemlösung der aktuellen Fragen aus der laufenden Abrechnungsarbeit ...

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Kleinmaischeid. Die Familie Hoffmann hatte sich entschieden, für sich und ihre vier Kinder einen finanziellen Beitrag zur ...

Neujahrempfang der HwK Koblenz fand digital statt

Koblenz. Als Talkgäste konnte Präsident Kurt Krautscheid Christian Baldauf, MdL - Fraktionsvorsitzender CDU, Michael Frisch, ...

Bundesweiter Fernstudientag 2021 – IHK-Akademie Koblenz ist dabei

Koblenz. Natürlich in einer Online-Veranstaltung, geht es darum, welche Möglichkeiten Blended-Learning- und Live-Online-Weiterbildungen ...

Weitere Artikel


Telc-Zertifikate an der Altenkirchener Realschule übergeben

Altenkirchen. Auch in diesem Schuljahr nahmen Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassenstufe der August-Sander-Realschule-Realschule ...

Kreatives Gestalten mit Ton: Töpferkurs in Reiferscheid

Altenkirchen. Ab Freitag, den 8. März, bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen in Reiferscheid einen Töpferkurs an. ...

Weltladen Betzdorf: Neuer Standort soll neue Kunden bringen

Betzdorf. „Wer keine Visionen hat, vermag weder große Hoffnungen zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen.“ Diesem ...

Wirtschaftsfachwirte: IHK-Akademie startet neuen Lehrgang

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz bietet ab dem 3. Mai einen 18-monatigen Blended-Learning-Lehrgang zur Vorbereitung auf ...

Experienced Involvement: Wenn Betroffene zu Helfern werden

Siegen/Region. Selbsthilfegruppen gibt es für zahlreiche Krankheiten und Probleme, Zusammenschlüsse dieser Art kennt jeder ...

Bürgergespräch: FDP sieht Handlungsbedarf in Herdorf

Herdorf. Der FDP-Ortsverband Daaden-Herdorf sucht das Gespräch mit der Herdorfer Bevölkerung und lädt zu einem Bürgergespräch ...

Werbung