Werbung

Nachricht vom 23.02.2019    

Kunst, Politik und Wein am Weltfrauentag

Die SPD-Politikerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL, lädt auch in diesem Jahr zum Weltfrauentag (8. März) wieder ins „Atelier Liese“ in Daaden ein. Das jährliche Kulturevent der Parlamentarierin steht unter dem Motto „Kunst, Politik und Wein“ und wird in diesem Jahr von Jörg Brück aus Etzbach musikalisch umrahmt. Insbesondere soll es an diesem Abend um das Frauenwahlrecht und die Frauenrechtsbewegung gehen.

MdL Sabine Bätzing-Lichtenthäler (rechts) lädt anlässlich des Weltfrauentags wieder ins „Atelier Liese“ von Anne L. Strunk nach Daaden ein. (Foto: privat/Archiv AK-Kurier)

Daaden. Anlässlich des Weltfrauentages lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler am 8. März um 19 Uhr ins „Atelier Liese“ der Künstlerin Anne L. Strunk in die Denkmalstraße 13 nach Daaden ein. Das jährliche Kulturevent der SPD-Politikerin steht unter dem Motto „Kunst, Politik und Wein“ und wird in diesem Jahr von Jörg Brück aus Etzbach musikalisch umrahmt.

„Vor genau 100 Jahren durften Frauen bei der Wahl zur Weimarer Nationalversammlung zum ersten Mal wählen. Das ist auch ein Verdienst der Sozialdemokratie, welche das Frauenwahlrecht maßgeblich mit erkämpft hat“, erinnert Bätzing-Lichtenthäler. Aus diesem Grund liegt ein Schwerpunkt des Abends auf dem Frauenwahlrecht und der Frauenrechtsbewegung.



Es soll aber auch Gelegenheit geboten werden, in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Wein miteinander über Kunst, Kultur und alle anderen Dinge dieser Welt ins Gespräch zu kommen. „Ich würde mich sehr freuen, wenn am Weltfrauentag wieder viele Interessierte meiner Einladung folgen und den Weg nach Daaden finden. Eine Anmeldung zur Kulturveranstaltung ist nicht notwendig“, so Bätzing-Lichtenthäler abschließend. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kunst, Politik und Wein am Weltfrauentag

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Region. Laut Ankündigung soll es in dem virtuellen Treffen um Diedenhofens Start als Bundestagsabgeordneter gehen. Außerdem ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Wolken-Kinder können einziehen

Birken-Honigsessen. Anlässlich der Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen konnte ...

Corona in Rheinland-Pfalz: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G

Impfangebote ausweiten – Boostern forcieren
„Entscheidend bleiben Erst und Zweitimpfungen für bisher Ungeimpfte; aber auch ...

Kauf von Luftfilteranlagen soll (erst) vor Weihnachten entschieden werden

Altenkirchen. Die Experten sagten es schon vor vielen Wochen voraus: Der Zuwachs an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird ...

Marienthaler Forum plant „Samstagsgespräche“

Seelbach bei Hamm. Die „Marienthaler Samstagsgespräche“ werden aus gutem Grund im früheren Waldhotel in Marienthal stattfinden. ...

Lesung der Tibet-Freunde Westerwald in Betzdorf gab China-Kritiker eine Stimme

Betzdorf. Er ist die authentische Stimme Tibets, der 1986 geborene Schriftsteller und Blogger Shokjang, Sohn einer einfachen ...

Weitere Artikel


Betzdorfer Creativkreis spendet 5.600 Euro

Betzdorf. Der Creativkreis der evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf hat den Erlös des Adventsbasars von insgesamt 5.600 ...

Vernetzt denken, vernetzt handeln: Renommierter Referent fesselte Zuhörer

Betzdorf. Wie können digitale Innovationen das Leben der Menschen vereinfachen und die Wirtschaft stärken? Mit Stephan Schneider ...

Erstmals Altmajestäten-Treffen beim SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. Als Mitte 2018 die Idee aufkam, ein Treffen der ehemaligen Schützenkönige des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel ...

„AK ladies open“: Benoits Aufholjagd mit Beinen und Kopf

Altenkirchen. Die sechste Auflage der „AK ladies open" biegt auf die Zielgerade ein. Jeweils ab 13 Uhr beginnen auf dem Center ...

Kellerband: Feuerwehr war in Gebhardshain gefordert

Gebhardshain. Am gestrigen Freitag (22. Februar) wurden die Feuerwehren aus Steinebach und Rosenheim zu einem Gebäudebrand ...

Anstrengungen haben sich gelohnt: Dual Studierende bekamen Zeugnisse

Koblenz/Region. Feierstunde mit rund 120 Gästen: 32 dual Studierende haben in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ...

Werbung