Werbung

Nachricht vom 25.02.2019    

Viele Besucher kamen zur Lesung mit dem Autor Ralf Kwiatkowski

Ralf Kwiatkowski las in Katzwinkel, im Gepäck sein Buch „Aufgeräumt“. Der gebürtige Brachbacher, er jetzt in Wenden lebt, schrieb bereits in seiner Jugend kleinere Gedichte und Kurzgeschichten. Er merkte so, dass er einen Hang zum Schreiben hat. Einen Ausblick gab Kwiatkowski auch: Im Frühjahr erscheint mit „Abgrundtief“ sein nächstes Werk.

Ralf Kwiatkowski nahm sich viel Zeit, jedes einzelne ihm zum Signieren vorgelegte Buch mit einer persönlichen Widmung zu versehen. (Foto: privat)

Katzwinkel. Mitte Februar fand in den Räumen des Dorfgemeinschaftsvereins in der Mehrzweckhalle in Katzwinkel erstmalig eine Autorenlesung statt. Zu Kaltgetränken und Snacks machten es sich die fast 60 Besucher gemütlich und lauschten der spannenden Lesung des Autors Ralf Kwiatkowski. Der gebürtige Brachbacher, er jetzt in Wenden lebt, schrieb bereits in seiner Jugend kleinere Gedichte und Kurzgeschichten. Er merkte so, dass er einen Hang zum Schreiben hat und später entstand dann auch sein facettenreiches Buch „Aufgeräumt“, aus dem er an diesem Abend las und die Besucher mit in seinen Bann nahm. Im Anschluss gab es Gelegenheit zur Diskussion.



Die Buchhandlung Mankelmuth, vertreten durch May-Britt Tiller, bot an diesem Abend die Möglichkeit, auch außerhalb der Lesung in den Thriller zu schnuppern und das Buch zu erwerben. Ralf Kwiatkowski nahm sich viel Zeit, jedes einzelne ihm zum Signieren vorgelegte Buch mit einer persönlichen Widmung zu versehen. Einen Ausblick gab Kwiatkowski auch: Im Frühjahr erscheint mit „Abgrundtief“ sein nächstes Werk.

Auch der Dorfgemeinschaftsverein blickt voraus: Am Sonntag, den 24. März, findet unter anderem in der Mehrzweckhalle in Katzwinkel die diesjährige „Historische Ausstellung“ des Vereins statt. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Viele Besucher kamen zur Lesung mit dem Autor Ralf Kwiatkowski

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Herdorf: Diebstahl eines Mountainbikes, unbekannter Täter hinterließ altes Fahrrad

Herdorf. Quasi im Austausch hinterließ der Täter ein schwarzes älteres Fahrrad an der Örtlichkeit. Bei dem entwendeten Fahrrad ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Wiese zwischen Niederhausen und Hohe Grete brannte - Feuerwehr griff schnell ein

Pracht-Niederhausen. Die Serie der Vegetationsbrände, die die freiwilligen Feuerwehren der Region seit Tagen in Atem hält, ...

Wiesenbrand in Streithausen: Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Streithausen. Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch ...

Weitere Artikel


Schwimmteam Daaden-Wissen startete beim Westerwald-Cup

Daaden/Wissen. Erneut nahm das Schwimmteam (ST) Daaden-Wissen an der ersten Runde des Westerwald-Cups im Dierdorfer Schwimmbad ...

Konzept geht auf: Kölsche Nacht in Wissen wieder ein Erfolg

Wissen. Das Team um Sitzungspräsident Jürgen Thielmann, hatte wieder ein ansprechendes Programm für das Publikum zusammengestellt ...

Prunksitzung des KC Weeste Näh OHO im KuJu

Oberhonnefeld-Gierend. Gekonnt wirbelte die große Gruppe der Minifunken über die Bühne. Gäste von „üwer de Bröck“ durften ...

Volksbank-Kunden waren erfolgreich beim Gewinnsparen

Daaden. Fortuna meinte es gut mit den Daadener Volksbank-Kunden in diesen Wochen: Beim Gewinnsparen gab es 5.000 Euro für ...

Horhausener Seniorenakademie feierte Karneval

Horhausen. Mit einem bunten Programm feierte die Seniorenakademie Karneval im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Nach einer ...

Karnevalstage in Malberg mit großer Prunksitzung eröffnet

Malberg. Im gut besuchten Festzelt am Sportplatz eröffnete Toni Stum, Sitzungspräsident der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß, ...

Werbung