Werbung

Nachricht vom 06.03.2019    

Sperrungen der Anschlussstellen Bendorf (A 48) und Ransbach-Baumbach (A 3)

INFORMATION | Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn werden die Anschlussstelle Bendorf (A 48) und Ransbach-Baumbach (A 3) in der Nacht vom 7. auf den 8. März (A 48) beziehungsweise in der Nacht vom 8. auf den 9. März (A 3) temporär gesperrt.

Symbolfoto

Bendorf. Im Hinblick auf die bevorstehende Sanierung der Rheinbrücke Bendorf sind auf Höhe der Anschlussstelle Bendorf (A 48) in Fahrtrichtung Koblenz Reparaturarbeiten der Fahrbahn erforderlich. Dazu muss von Donnerstag, 7. März, 20 Uhr, bis Freitag, 8. März, etwa 5 Uhr, die Ausfahrt vom Autobahndreieck Dernbach kommend in Richtung Bendorf/Vallendar und die Auffahrt von Bendorf kommend in Richtung Koblenz gesperrt werden. Die jeweiligen Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.

Im Anschluss daran sind von Freitag, 8. März, 20 Uhr, bis Samstag, 9. März, etwa 5 Uhr, Fahrbahnreparaturen im Bereich der Anschlussstelle Ransbach-Baumbach (A 3) in Fahrtrichtung Köln vorgesehen. Auch hier wird die Ausfahrt von Frankfurt kommend gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Dierdorf.



Witterungsbedingt können sich die Termine noch kurzfristig verschieben. Das Autobahnamt Montabaur bittet die Verkehrsteilnehmer um eine angepasste Fahrweise und Rücksichtnahme, sowie um Verständnis für die während der Baumaßnahme unvermeidlichen Einschränkungen.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sperrungen der Anschlussstellen Bendorf (A 48) und Ransbach-Baumbach (A 3)

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erstmeldung - Unfall mit drei Fahrzeugen und mehreren Verletzten

Buchholz. Der Unfallort befinde sich auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Mendt. Durch eintreffende ...

Unfall in Steinebach/Sieg: Großer Schaden an vier Autos

Steinebach/Sieg. Ein missglücktes Überholmanöver und das Versagen einer Bremsanlage könnten nach derzeitigem Stand die Gründe ...

Neuer Rossmann-Markt eröffnet in Altenkirchen

Altenkirchen. Laut Pressemitteilung erwartet den Kunden "ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Güllesheim erhält 16. kommunale Kita der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen/Güllesheim. Ein Zaun umgibt bereits ein Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft zur Raiffeisenhalle in Güllesheim. ...

Weitere Artikel


FWG wählte Kandidatenliste für Wissener Verbandsgemeinderat

Wissen. Die Freien Wähler (FWG) in der Verbandsgemeinde Wissen haben ihre Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl des Verbandsgemeinderates ...

Katzwinkeler Senioren feierten Karneval

Katzwinkel. Passgenau fiel der Seniorentreff in Katzwinkel im März auf den Veilchendienstag. Was lag da näher, als kräftig ...

Umweltbewusstes Plastikfasten vom 6. März bis 14. April

Region. 14 Millionen Tonnen, die jährlich allein in Deutschland verbraucht werden, sind ökologischer Wahnsinn. Wenn der nächste ...

Volltreffer in Horhausen: Wigbert und Karin Buhr gewinnen einen Neuwagen

Horhausen. Das hat schon was, wenn man das neue Auto direkt beim Hersteller abholen kann. Wenn man das neue Gefährt obendrein ...

Möglicher Bandendiebstahl: Handy-Video und Fotos ausgewertet

Niederfischbach. Bereits im Februar berichtete der AK-Kurier über drei des Bandendiebstahls verdächtige Männer in Niederfischbach. ...

Kolping und KFD laden zum Raiffeisen-Vortrag

Wissen. Die Kolpingsfamilie und die katholische Frauengemeinschaft (KFD) im Seelsorgebereich Obere Sieg laden ein zu einer ...

Werbung