Werbung

Nachricht vom 07.03.2019    

MdB Sandra Weeser eröffnet Wahlkreisbüro

Die Betzdorfer FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser hat ihr neues Wahlkreisbüro eröffnet. Dazu kamen viele Freunde, Bekannte und politische Weggefährten. Der Standort für das Wahlkreisbüro in der Betzdorfer Wilhelmstraße 55 kommt nicht von ungefähr: Es ist das Elternhaus von Sandra Weeser. In diesem Gebäude hatten bereits ihre Oma eine Fahrschule und gleich nebenan ihr Gatte Thierry Bourgade einen Weinhandel.

FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (Mitte) hat ihr Wahlkreisbüro in Betzdorf eröffnet. (Foto: by)

Betzdorf. Die FDP-Politikerin und Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser hat ihr Wahlkreisbüro in der Wilhelmstraße 55 in Betzdorf im Kreise von vielen Freunden, Bekannten und Weggefährten eröffnet. Unter anderem kamen die Bürgermeister der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen, Bernd Brato und Maik Köhler, und für die Verbandsgemeinde Wissen deren Erster Beigeordneter Friedhelm Steiger zur Eröffnung und überbrachten Glückwünsche. Der Standort für das Wahlkreisbüro kommt nicht von ungefähr: Das an der Durchfahrtsstraße gelegene Haus ist das Elternhaus von Sandra Weeser. In diesem Gebäude hatten bereits ihre Oma eine Fahrschule und gleich nebenan ihr Gatte Thierry Bourgade einen Weinhandel.

Die 49-jährige Mutter zweier Töchter zeigt sich erfreut über die starke kommunale Basis und den Aufwärtstrend der FDP. Für die Bundestagsabgeordnete ist es wichtig, dass die Verlinkung auf allen kommunalen Ebenen weiter betrieben wird. Im Landtag ist die Partei mit sieben Sitzen und im Bundestag mit 80 Sitzen präsent. In ihrem neu eröffneten Domizil will sie zu Wahlkreiszeiten Büroarbeit erledigen und zu bestimmten Zeiten Sprechstunden anbieten.



Ab April steht Sandra Weeser die Mitarbeiterin Theodora Lippemeier (Region Neuwied) zur Seite. Ab Juni wird das Büro noch durch eine zusätzliche Kraft verstärkt, dann ist Hanna Bauseler (Alsdorf) mit im Team. Terminvereinbarungen sind schon jetzt möglich (Tel.: 0176-62401756, E-Mail: Sandra.Weeser.wk@bundestag.de). (by)


Mehr zum Thema:    FDP   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: MdB Sandra Weeser eröffnet Wahlkreisbüro

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Region. Laut Ankündigung soll es in dem virtuellen Treffen um Diedenhofens Start als Bundestagsabgeordneter gehen. Außerdem ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Wolken-Kinder können einziehen

Birken-Honigsessen. Anlässlich der Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen konnte ...

Corona in Rheinland-Pfalz: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G

Impfangebote ausweiten – Boostern forcieren
„Entscheidend bleiben Erst und Zweitimpfungen für bisher Ungeimpfte; aber auch ...

Kauf von Luftfilteranlagen soll (erst) vor Weihnachten entschieden werden

Altenkirchen. Die Experten sagten es schon vor vielen Wochen voraus: Der Zuwachs an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird ...

Marienthaler Forum plant „Samstagsgespräche“

Seelbach bei Hamm. Die „Marienthaler Samstagsgespräche“ werden aus gutem Grund im früheren Waldhotel in Marienthal stattfinden. ...

Lesung der Tibet-Freunde Westerwald in Betzdorf gab China-Kritiker eine Stimme

Betzdorf. Er ist die authentische Stimme Tibets, der 1986 geborene Schriftsteller und Blogger Shokjang, Sohn einer einfachen ...

Weitere Artikel


Insolvenzen 2018: Die Zahlen für die Region sind da

Bad Ems/Region. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im Jahr 2018 in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen. Bei den Verbraucherinsolvenzen ...

IGS Hamm: Abiturienten machten Treppenaufgang zum Kunstwerk

Hamm. Zur Erinnerung an den eigenen Abschluss gestaltete der Grundkurs Bildende Kunst der Abiturientia 2019 eines der Treppenhäuser ...

Politischer Aschermittwoch: SPD hat Europa und Kommunen im Fokus

Daaden. Zum Politischen Aschermittwoch folgten zahlreiche Genossinnen und Genossen der Einladung des SPD-Kreisverbandes Altenkirchen ...

Umweltbewusstes Plastikfasten vom 6. März bis 14. April

Region. 14 Millionen Tonnen, die jährlich allein in Deutschland verbraucht werden, sind ökologischer Wahnsinn. Wenn der nächste ...

Katzwinkeler Senioren feierten Karneval

Katzwinkel. Passgenau fiel der Seniorentreff in Katzwinkel im März auf den Veilchendienstag. Was lag da näher, als kräftig ...

FWG wählte Kandidatenliste für Wissener Verbandsgemeinderat

Wissen. Die Freien Wähler (FWG) in der Verbandsgemeinde Wissen haben ihre Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl des Verbandsgemeinderates ...

Werbung