Werbung

Nachricht vom 10.03.2019 - 09:36 Uhr    

Songs In The Attic: Ein Abend mit der Musik von Billy Joel

Jojo Weber, Elmar Hüsch und Gäste huldigen der Songschreiberlegende Billy Joel im Wissener Kulturwerk. Seine Songs, sein hervorragendes Klavierspiel und seine markante Gesangsstimme ziehen seit den 70er Jahren weltweit Musikfans und Musiker in ihren Bann. Das Konzert am 29. März war ursprünglich bereits für den 11. Dezember 2018 geplant, musste aber verschoben werden. Die seinerzeit gekauften Eintrittskarten sind gültig geblieben.

Jojo Weber bringt seine Billy-Joel-Lieblingshits zu Gehör. (Foto: Eberhard Nilius)

Wissen. „Uptown Girl“, „Piano Man“, „We Didn‘t Start The Fire“, „She‘s Always A Women“, „Just The Way You Are“, „The Longest Time“: Mit 82,5 Millionen verkauften Alben ist Billy Joel einer der erfolgreichsten Solokünstler in den USA. Seine Songs, sein hervorragendes Klavierspiel und seine markante Gesangsstimme ziehen seit den 70er Jahren weltweit Musikfans und Musiker in ihren Bann. Zu letzteren gehören Sänger Jojo Weber aus Betzdorf und Pianist Elmar Hüsch aus Pulheim. Unter dem Konzerttitel „Songs In The Attic“ präsentieren sie am Freitag, den 29. März, im Foyer des Kulturwerks in Wissen ihre ganz persönlichen Lieblingshits aus der Feder des „Piano Man“. Unterstützt werden sie dabei von Gastmusikern und Sängerinnen.

Das Konzert war ursprünglich bereits für den 11. Dezember 2018 geplant, musste aber verschoben werden. Die seinerzeit gekauften Eintrittskarten sind gültig geblieben. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

► Eintrittskarten bei freier Platzwahl gibt es für 12 Euro, ermäßigt für 9 Euro online unter kuriere.reservix.de, unter kulturwerk-wissen.de, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter der kostenpflichtigen Ticket-Hotline 0180 - 60 50 400. Veranstalter ist die „kulturWERKwissen“ gGmbH in Kooperation mit der „Wissener eigenART“. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Songs In The Attic: Ein Abend mit der Musik von Billy Joel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Der AK-Kurier verlost Tickets

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Es spielt: „Die Hard Rock Kapelle der Kammerorchester“

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdorf e.V.“ beginnt die neue Spielzeit gleich mit einem spektakulären ...

Was braucht die Freie Kulturszene des Landes?

Hachenburg. Im Mittelpunkt stehen die Wünsche und Vorstellungen der Freien Kulturszene des Landes und ihre Erwartungen an ...

Neuer Gitarrenkurs für Anfänger bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter musikalischen Gesichtspunkten hat das aktuelle Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen wieder ...

Weitere Artikel


FWG Altenkirchen-Flammersfeld: Kommunalwahllisten stehen

Altenkirchen. Die FWG Altenkirchen-Flammersfeld hat die Bewerberlisten für die Wahlen zum neuen Verbandsgemeinderat und zum ...

„MINT on Tour“ machte Station an der IGS Hamm

Hamm. Hinter den Buchstaben MINT verbergen sich die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Um auch ...

Gemüseanbau: Mit Mulchen gegen Hitze und Starkregen?

Altenkirchen. Gemüseanbau im Westerwald funktioniert prima, wenn man weiß, wie es geht. Der Gemüsehof Dickendorf macht es ...

CDU: Dohm und Wäschenbach sollen Ortsbürgermeister bleiben

Scheuerfeld/Wallmenroth. In einer Mitgliedervollversammlung des CDU-Ortsverbandes Scheuerfeld-Wallmenroth wurden die Ortsbürgermeisterkandidaten ...

70 Jahre Geschichte in vier Tagen: Berlin macht es möglich

Betzdorf/Kirchen. Die Winterferien nutzten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen für ...

Bätzing-Lichtenthäler: Kassenärztliche Vereinigung hat Gestaltungsspielraum

Mainz/Betzdorf. Die Forderung, die Landesregierung solle die Kassenärztliche Vereinigung (KV) zur Gründung einer Eigeneinrichtung ...

Werbung