Werbung

Nachricht vom 11.03.2019 - 14:32 Uhr    

Una serata siciliana: Ein sizilianischer Abend mit Andreas Hoppe

Am 30. März gastiert Andreas Hoppe in Gieleroth. Für sein Sizilien-Kochbuch begab er sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise in die Region, deren Küche einen einzigartigen mediterranen Zauber versprüht. Er hat Land und Leute lieben gelernt, vor Ort gekocht und ursprüngliche Rezepte und seine persönlichen Erlebnisse im Buch festgehalten. Daraus wird er lesen. Die Musiker von Ombre di Luci sorgen zusätzlich für italienisches Flair.

Gieleroth. Mehr als 20 Jahre war Andreas Hoppe als Kommissar Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen. Eines hat der Schauspieler mit seiner Serienfigur mit sizilianischen Wurzeln gemeinsam: die Liebe zur dortigen Küche, zu den Menschen und die Landschaften der bezaubernden Insel. Für sein Sizilien-Kochbuch begab sich Hoppe auf eine kulinarische Entdeckungsreise in die Region, deren Küche einen einzigartigen mediterranen Zauber versprüht. Er hat Land und Leute lieben gelernt, vor Ort gekocht und ursprüngliche Rezepte und seine persönlichen Erlebnisse festgehalten. Von diesen Erlebnissen und Begegnungen erzählt der Schauspieler sehr anschaulich am Samstag, den 30. März, im Bürgerhaus Gieleroth. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Für die Kochbuchrecherche war der Schauspieler zum ersten Mal überhaupt auf Sizilien. Er habe dort so viel entdeckt, dass es ihm ganz leicht gefallen sei, das Buch zu machen, sagte Andreas Hoppe. „Es ist ja nicht nur ein Koch-, sondern auch ein Reisebuch – sonst hätte ich das gleich den Sterneköchen überlassen können. Für mich war es wichtig, mit den Rezepten auch die Kultur einzusammeln und die Leute vorzustellen, die ich getroffen habe und denen ich über die Schulter gucken konnte.“

Die Musiker von Ombre di Luci sorgen zusätzlich für italienisches Flair. Gegründet in einer italienischen Pizzeria, hat die Fünf-Mann-Band aus Osnabrück immer schon Themen aus Küche und Gastronomie in ihren Songs verarbeitet. Ihre Melodien animieren zum Mitsingen, die Rhythmen zum Mitklatschen. Auch spontanes Tanzen ist ausdrücklich erlaubt – und in den Konzerten der Ombres schon oft vorgekommen. Auch wer kein Italienisch versteht, wird schnell warm mit der mediterranen Musik, der chilligen Wohlfühl-Atmosphäre und dem Gefühl von Leichtigkeit und Humor - zumal die meisten Songs inhaltlich auf Deutsch anmoderiert werden.

Kulinarisch begleitet wird der Abend La Piccola in Altenkirchen und einem italienischen Fingerfood-Buffet im Stile des in Italien sehr beliebten „Apericena“ und erlesenen Weinen eines kleinen Weingutes von der südlichen Küste Siziliens.

Tickets gibt es zum Preis von 65 Euro pro Person (Buffet inklusive) online unter www.kultur-felsenkeller.de sowie telefonisch unter 02681-7118. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Una serata siciliana: Ein sizilianischer Abend mit Andreas Hoppe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel wird verabschiedet

Siegen. Aus Anlass der Verabschiedung von Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel aus seinem hauptamtlichen Dienst als Kantor ...

Fetziger Sound: Thilo Wolf und die Big Band des Heeresmusikkorps begeisterten

Betzdorf. Fetziger Sound war angesagt beim Konzert der Big Band des Heeresmusikkorps Koblenz am Mittwochabend (15. Mai) in ...

Internationaler Museumstag am 19. Mai

Koblenz. Dauerausstellung: Kunst intensiv – Das Augustinerinnenkloster in Koblenz. Um 15 Uhr: Unterstützt vom multimedialen ...

Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil: Ein Gespräch über Heimat

Hachenburg. Die gefeierte Bestsellerautorin Mariana Leky hat bei Ortheil in Hildesheim Literarisches Schreiben studiert. ...

Konzert in Birnbach: Lieder und Tänze mit Pfeifen und Zungen

Birnbach. Claus und Ulrike von Weiß, Musiker aus Düsseldorf, die sich in verschiedenen Projekten sowohl der Folkmusik als ...

Mungo Jerry Blues Band - Ray Dorset zu Gast in Heimborn

Heimborn. Der Song, der am häufigsten mit Mungo Jerry in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit „In The Summertime“ ...

Weitere Artikel


Sturmtief: Umgestürzte Bäume fordern Einsatzkräfte kreisweit

Kreisgebiet. Sturmtief Eberhard hält auch im Kreis Altenkirchen die Einsatzkräfte auf Trab: Allein 14 Einsätze mussten die ...

Bazar-Team Elkhausen bei Schuleinweihung in Ruanda

Katzwinkel-Elkhausen. Seit drei Jahren spendet das Team der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel den Erlös des jährlich ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland punktet gegen Koblenz

Wissen. Im ersten Rückrundenspiel der C-Jugend-Rheinlandliga hatte die JSG Wisserland die TUS Koblenz II zu Gast. Das Spiel ...

Hüttenzauber-Erlös beschert DRK Daaden neue Sanitätsrucksäcke

Daaden. Allzeit in Bereitschaft, um im Notfall Hilfe zu leisten: Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes ...

Fastenzeit in St. Ignatius: Vom Kreuz aufgerichtet werden

Betzdorf. Am 1. Januar 2020 wird die „Pfarrei der Zukunft Betzdorf“ im Bistum Trier errichtet. Schon seit einiger Zeit stehen ...

Molzberg-Putztag: Helfende Hände willkommen

Kirchen/Betzdorf. „Sauber in den Frühling!“ So heißt es am Samstag, den 23. März, ab 10 Uhr auf dem Molzberg, wenn die Bürgerinitiative ...

Werbung