Werbung

Nachricht vom 14.03.2019    

Parteitag: Kreis-CDU setzt Themen für die Kommunalwahlen

Es geht um das Programm für die Kommunalwahlen: Gut zwei Monate vor den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai lädt der CDU-Kreisverband Altenkirchen seine Mitglieder für den 20. März ein zu einem Themen-Parteitag im Bürgerhaus in Kirchen-Freusburg. Verschiedene Arbeitsgruppen haben sich mit der thematischen Ausrichtung der Kreis-CDU für die Kommunalwahlen befasst. Die Ergebnisse werden in Freusburg vorgestellt, diskutiert und in einem Wahlprogramm verabschiedet.

Am 20. März ist Kreisparteitag der CDU in Kirchen-Freusburg. (Foto: CDU/Tobias Koch)

Kirchen-Freusburg/Kreisgebiet. Gut zwei Monate vor den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai lädt der CDU-Kreisverband Altenkirchen seine Mitglieder ein zu einem Themen-Parteitag im Bürgerhaus in Kirchen-Freusburg (Siegtalstraße 30). Beginn am Mittwoch, den 20. März, ist um 19 Uhr.

Etliche Arbeitsgruppen haben sich in den letzten Wochen und Monaten mit der thematischen Ausrichtung der Kreis-CDU für die Kommunalwahlen befasst. Deren Ergebnisse werden in Freusburg vorgestellt, diskutiert und in einem Wahlprogramm verabschiedet. „Mit der Kreispartei in eine gesicherte Zukunft“ ist der Vortragstitel von Landratskandidat Peter Enders, MdL, hierzu. Ein besonderes Augenmerk richtet der Parteitag auf die wirtschaftspolitischen Herausforderungen im Kreis Altenkirchen. Dazu gibt es ein Statement von Christoph Held, Sektionssprecher des Wirtschaftsrates Altenkirchen-Betzdorf. Und natürlich ist auch Europa Thema: Gleich zu Beginn des Parteitages wird der aus Alsdorf stammende Kandidat der heimischen CDU für das Europäische Parlament, Malte Kilian, „Unsere Zukunft Europa“ in einem Impulsvortrag beleuchten.



Zudem verspricht die CDU ihren Mitgliedern Geschenke für den 20. März – allerdings nur denjenigen, die historische Wahlwerbegeschenke beziehungsweise Werbemittel der Union mitbringen: Für das älteste und das originellste Werbemittel aus über 70 Jahren CDU-Geschichte gibt es Präsente der Kreis-CDU. (PM)


Mehr zum Thema:    CDU   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Parteitag: Kreis-CDU setzt Themen für die Kommunalwahlen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Die für Lockerungen und Erleichterungen der Pandemie-Maßnahmen ausschlaggebende Sieben-Tages- Inzidenz liegt im rheinland-pfälzischen Durchschnitt bereits deutlich unter 100. Im AK-Land fällt der Wert am Donnerstag, 13. Mai, gemäß dem Landesuntersuchungsamt nun auf 110,2.


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.




Aktuelle Artikel aus Politik


VG Kirchen: CDU-Bürgermeisterkandidat Conrad trifft ehemaligen Wirtschaftsförderer

Verbandsgemeinde Kirchen. Werner Becker, der bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2010 maßgeblich an dem Aufbau und der Strukturierung ...

Womöglich gleich zwei grüne Bundestagskandidaten aus Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen?

Region. Nicht erst seitdem die Co-Parteivorsitzende Annalena Bearbock zur Kanzlerkandidatin der Grünen aufgestellt wurde, ...

Martin Diedenhofen erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

Neuwied. Rund 350 Delegierte waren beim Landesparteitag der SPD Rheinland-Pfalz über die Abstimmung des neuen Koalitionsvertrags ...

Europa über 70 Jahre vereint in Frieden und Demokratie

Brüssel/Region. Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser: „Am 9. Mai 1950 hielt der damalige französische Außenminister Robert ...

Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

Mainz/Region. Von 2030 an soll es in Rheinland-Pfalz nur noch grünen Strom geben. Damit sieht Ministerpräsidentin Malu Dreyer ...

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

Region. Bevor es zu Wahl kam, wünschte der CDU-Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet den Rheinland-Pfälzer ...

Weitere Artikel


Politik und Heringe: Altenkirchener SPD traf sich

Mehren/Altenkirchen. Die Sozialdemokraten aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen trafen sich am Aschermittwoch zum traditionellen ...

Tag des offenen Museums und Fotoausstellung in Katzwinkel

Katzwinkel. Am Sonntag, den 24. März, öffnet der Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen e.V. in der Zeit von 13 bis ...

FWG Birken-Honigsessen: Wahlbewerber aufgestellt

Birken-Honigsessen. Die FWG in Birken-Honigsessen hat die Kommunalwahlen im Blick: In einer Mitgliederversammlung zur Aufstellung ...

Böschungsarbeiten: Kreisstraßen K 127 und K 128 voll gesperrt

Wissen/Mittelhof. Im Einmündungsbereich der Kreisstraßen K 127 und K 128 zwischen Mittelhof und dem Wissener Ortsteil Dorn ...

Altenkirchener Fünftklässler besuchten Kölner Philharmonie

Altenkirchen. Für viele kann der Frühling mit seinen warmen und langen Tagen gar nicht früh genug beginnen. Auch Robert Schumann ...

Brandbrief nach Berlin: Verwaltungschefs fordern Hilfe bei ärztlicher Versorgung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die ärztliche Versorgung im Landkreis Altenkirchen ist das Thema, das die Menschen derzeit am meisten ...

Werbung