Werbung

Nachricht vom 14.03.2019 - 18:57 Uhr    

Beförderungen bei der Feuerwehr Weitefeld

Beim diesjährigen Kameradschaftsabends der Feuerwehr Weitefeld konnten einige Kameradinnen und Kameraden aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit und auch für den erfolgreichen Abschluss von Lehrgängen befördert werden. Armin Lenz wurde in die Alters- und Ehrenabteilung verabschiedet.

Geschenke zum Abschied: (von links) Wehrführer Jörg Hölzemann, Armin Lenz und Wehrleiter Matthias Theis. (Foto: Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf)

Weitefeld. Die Mischung aus Nachwuchskräften und erfahren Feuerwehrleuten macht die positive Kameradschaft der Feuerwehr Weitefeld wesentlich aus. So konnten im Rahmen des diesjährigen Kameradschaftsabends der Feuerwehr Weitefeld einige Kameradinnen und Kameraden aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit und auch für den erfolgreichen Abschluss von Lehrgängen befördert werden.

Zum Feuerwehrmann konnte Benjamin Patt (Grundausbildung und Sprechfunker) befördert werden. Robin Döhmann (Atemschutzgeräteträger-Lehrgang und Maschinisten-Lehrgang) sowie Robin Pankow (Atemschutzgeräteträger-Lehrgang) wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert. Lara Lenz und Yara Jost wurden zu Hauptfeuerwehrfrauen befördert (Truppführer-Lehrgang). Sicherlich nicht alltäglich war die Beförderung von Heiko Stühn zum Oberlöschmeister aufgrund seiner 30-jährigen Dienstzeit in der Verbandsgemeindefeuerwehr.

Armin Lenz wurde auf eigenen Wunsch hin bereits im vergangen Jahr nach 34 Jahren im aktiven Dienst offiziell durch Bürgermeister Wolfgang Schneider in die Alters- und Ehrenabteilung versetzt. Der Kameradschaftsabend war nun der richtige Anlass, ihn auch im Kreise seiner Kameraden in die Alters- und Ehrenabteilung zu verabschieden. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Beförderungen bei der Feuerwehr Weitefeld

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Großer Familientag im Siegtalbad Wissen mit freiem Eintritt

Wissen. Natürlich gilt die Einladung aber auch für Wasserscheue, deren Besuch schon länger zurückliegt. Willkommen sind daher ...

Oldtimertreffen des Adler Motor Veteranen Clubs in Freudenberg

Freudenberg. Bereits am Freitag 2. August werden die ersten Teilnehmer erwartet. Für die früh angereisten Teilnehmer ...

Workshop „Handlettering: die Kunst der schönen Buchstaben“

Altenkirchen. Ob auf Postkarten, Geschenkanhänger, auf dem Cover eines Romans oder beeindruckend gestaltete Kreidetafel im ...

Uni Siegen: Besondere Ehrung für Prof. Carsten Engelhard

Siegen. Prof. Engelhard wird damit für seine international beachteten wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Analytischen ...

Wenn das einzige Kind stirbt

Siegen. Von morgens bis abends kann Tanja P. an nichts anderes als an ihre verstorbene Tochter denken. Die verwaiste Mutter ...

Deutsche Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Platz für Selfies

Region. Sicher durch die Sommerferien – Deutsche Bahn und Bundespolizei appellieren in einer gemeinsamen Pressemitteilung ...

Weitere Artikel


Sperrung: Fußgängerbrücke in Betzdorf wird saniert

Betzdorf. Die Fußgängerbrücke vom Zentralen Omnibusbahnhof zur Wilhelmstraße in Betzdorf wird grundlegend saniert und auch ...

Dorferneuerung: Neitersen als Schwerpunktgemeinde anerkannt

Budenheim/Neitersen. Bei einem Festakt in Budenheim bei Mainz wurde der Ortsgemeinde Neitersen durch die neue Innen-Staatssekretärin ...

FDP-Politiker besuchten den Westerwald

Kreisgebiet. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (Betzdorf) hat in der vergangenen Woche im Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen ...

DRK-Krankenhaus Kirchen: Arbeitsplätze sollen sicher sein

Kirchen. Nach den angekündigten Veränderungen ...

Wirtschaftsrat: Straßen und Fachkräfte waren Themen bei Nimak

Wissen. Auf Einladung des geschäftsführenden Gesellschafters Paul Nickel und von Geschäftsführers Niels Hammer besuchte der ...

Aktiv-Messe Erlebnis Natur startet mit mehr als 40 Ausstellern

Wissen. Als Fortsetzung des überwältigenden Erfolges im vergangenen Jahr findet die Aktiv-Messe Erlebnis Natur in diesem ...

Werbung