Werbung

Region |


Nachricht vom 25.01.2010    

Junger Mann geriet in Betzdorf unter Zug

Gegen 13.30 Uhr am Montag, 25. Januar, wurde ein junger Mann von dem einfahrenden RE 9 im Bahnhofsbereich Betzdorf erfasst und überrollt. Der Schwerstverletzte wurde von Einsatzkräften des DRK und der Feuerwehr geborgen. Die Unfallursache ist noch unklar. Aktuell teilte die Kripo mit, das es sich um einen 23-jährigen Mann aus dem Kreis Altenkirchen handelt.

Betzdorf. Am Montag, gegen 13.30 Uhr, wurde ein junger Mann von dem einfahrenden Regionalexpress (RE 9) in Richtung Gießen im Bahnhofsbereich Betzdorf erfasst und überrollt. Der Schwerstverletzte wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr Betzdorf, des DRK und eines Notarztes geborgen und in das Krankenhaus Kirchen gebracht. Anvisiert wurde der Transport per Hubschrauber in eine Spezialklinik.
Über den Schweregrad der Verletzungen können die Behörden zurzeit noch keine Angaben machen. Bei dem Opfer handelt es sich nach Angaben der KI Betzdorf vom Dienstag, 26. Januar, um einen 23-Jährigen aus dem Kreis Altenkirchen. Nähere Angaben wurden nicht gemacht. Die Ermittlungen der Kriminalinspektion Betzdorf und der Bundespolizei Koblenz dauern an. Zur Unfallursache gibt es bislang keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden, teilte die Kripo Betzdorf mit.
Der Zugverkehr wurde für die Dauer der Bergungs- und Ermittlungsarbeiten umgeleitet, der Notfallmanager der Deutschen Bahn war vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Betzdorf war mit rund 25 Personen im Einsatz. Nach den entsprechenden Aufräumarbeiten konnte der Zug, in dem noch Passagiere saßen, den Bahnhofsbereich verlassen. Wir werden den Beitrag entsprechend aktualisieren. (hw)
xxx
Blick auf die Unfallstelle im Bahnhof Betzdorf, wo ein junger Mann vom einfahrenden RE 9 erfasst wurde. Fotos: Helga Wienand


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Junger Mann geriet in Betzdorf unter Zug

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Region. Faszination Westerwald - so heißt das Erlebnis-Magazin des Westerwald Touristik-Service. Auf 125 Seiten kann der ...

Frauenchor Pracht besuchte Spargelhof in Alpen

Pracht/Venlo. Danach ging es im Bus weiter in die "grüne Stadt" an der Maas, nach Venlo.
Der Nachmittag stand zur freien ...

Arbeitslosenzahlen steigen im Juni wie erwartet

Kreis Neuwied / Kreis Altenkirchen. Die Zahl der Arbeitslosen steigt um 1.417 Personen auf 8.616 Personen. Im Vergleich zum ...

Autorin aus Birkenbeul startet Crowdfundingkampagne für inklusives Romanprojekt

Hamm-Birkenbeul. "Was hier entsteht ist ein einzigartiges Werk, welches, inspiriert durch teilweise wahre Begebenheiten, ...

Elkenroth: Geführte Mountainbike-Tour am 2. Juli

Elkenroth. Die Teilnahme ist geeignet für ambitionierte und mit einer guten Grundlagenausdauer ausgestattete Fahrer. Eine ...

Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth freuen sich über eine große Zuwendung

Gieleroth. Vertreter der DLRG-Jugend und die Vorstandsmitglieder des Vereins zeigten sich von der Höhe des Erlöses erfreut. ...

Weitere Artikel


Weitere Einbruchsserie im Oberkreis ist aufgeklärt

Oberkreis. Seit Sommer 2009 kam es zu einer Serie von Einbruchsdiebstählen in Firmen, Kfz-Werkstätten, Lagerhäuser, Ladenlokale, ...

Umgehung Steineroth erstmal ohne Perspektive

Steineroth. Schlechte Nachrichten für die Einwohner von Steineroth aus Mainz: SPD-Verkehrsminister Hendrik Hering sieht keine ...

Siegperlen aus Kirchen wandern mit Pass

Kirchen. Der Deutsche als auch der Internationale Volkssportverband, welchem auch die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen ...

Frauenchor Forst mit Sängerjahr zufrieden

Forst. Eine zufriedenstellende Bilanz zog der Frauenchor Forst in seiner Jahreshauptversamm­lung, in der Inge Rabbich als ...

Etzbacher Mädels wieder Rheinland-Pfalz-Meister

Etzbach. Das weibliche U20-Team der SSG Etzbach konnte am Sonntag, 24. Januar, die nächste Hürde auf dem Weg zur deutschen ...

Etzbacher Oberliga-Frauen holen 12. Sieg in Folge

Etzbach. Mit einem lockeren 3:0-Sieg über die LAF Sinzig hat sich die SSG Etzbach in der Volleyball-Oberliga nach ihrem etwas ...

Werbung