Werbung

Nachricht vom 19.03.2019 - 16:41 Uhr    

Die Läufer lockt es wieder auf die Straßen

Der Laufsport liegt weiterhin im Trend: Immer mehr Menschen wollen sich gesund und fit halten, und entscheiden sich für diese unkomplizierte und effiziente Sportart an der frischen Luft. Gerade zu Beginn des Frühlings schnüren wieder viele die Laufschuhe. Eine schöne Möglichkeit, seine läuferischen Leistungen auf den Prüfstand zu stellen, oder auch einfach einmal gemeinsam mit anderen einen Lauf zu absolvieren, bieten die zahlreichen Laufveranstaltungen in Rheinland-Pfalz.

Der Kalender ist dieser Tage erschienen. Foto: Veranstalter

Region. Das Angebot könnte kaum bunter sein: Für jeden Fitnesstand, für jedes Alter und für jeden Geschmack findet sich die passende Veranstaltung. Unterschiedlichste Streckenlängen, Läufe auf der Straße oder durch Feld und Wald, große Events oder kleinere Läufe - bei mehreren hundert Veranstaltungen im Laufe des Jahres allein in Rheinland-Pfalz ist für Vielfalt gesorgt.

Der "Laufkalender für Rheinland-Pfalz" gibt detaillierte Informationen zu den Laufveranstaltungen 2019 in unserem Bundesland, so dass sich jeder Läufer die für ihn passenden Veranstaltungen raussuchen kann. Darüber hinaus wartet der Laufkalender auch mit weiteren hilfreichen Informationen auf, wie zum Beispiel zu Lauf- und Walkingtreffs. Damit wird der Laufkalender ein nützlicher Begleiter für jeden Läufer.

Der "Laufkalender für Rheinland-Pfalz 2019" kann kostenlos angefordert werden beim Leichtathletik-Verband Rheinland. Hier ist auch der ebenfalls kostenlose DLV-Laufkalender mit deutschlandweiten Veranstaltungen erhältlich. Kontakt: info@lvrheinland.de oder 0261-135123.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Läufer lockt es wieder auf die Straßen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Betzdorfer Bergfahrer erklommen Siegerpodest in Daaden

Betzdorf/Daaden. Im Rahmen der 800-Jahr-Feier in Daaden fand der zweite Lauf des „Drei-Berge-Cups" statt. Nachdem der erste ...

Drei Titel gehen nach Betzdorf

Andernach / Betzdorf. Nach einigen guten Spielen in der Gruppenphase belegte der erst 13jährige Niederfischbacher einen tollen ...

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen unterliegt Eisbachtal II knapp

Nentershausen/Wissen. Im zweiten Auswärtsspiel in Folge mussten die B-Junioren der JSG Wisserland nicht nur den seit dem ...

BC Altenkirchen feierte 40-jähriges Jubiläum mit Turnier

Altenkirchen. Die Stimmung war gut, alle waren sehr motiviert und haben sich auf gute Spiele gefreut. Es wurde in der Disziplin ...

Hohe Grete: Erfolge für heimische Starter beim Mountainbike-Cup

Pracht-Wickhausen. Am Wochenende (31. August/1. September) starteten beim Rhenag-Mountainbike-Cup, der auf der Waldsportanlage ...

Weitere Artikel


Mai-Spektakel der Lebenshilfe wird Teil des Wissener Stadtfestes

Wissen/Mittelhof. Mit der dritten Auflage ihres „Mai-Spektakels – Lebenshilfe Aktiv“ zieht die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen ...

Musikalische Reise: Rom war das Ziel der Franziskus-Chöre

Rom/Region. Es war eine Reisegruppe von 210 Personen, die sich da aufmachte, die ewige Stadt zu besuchen: Rom war das Ziel ...

Kartsport: Tom Kalender wird Zweiter in Belgien

Mariembourg/Hamm. 2019 möchte Tom Kalender weitere internationale Rennerfahrung sammeln. Er hatte sein erstes Rennen im belgischen ...

5G-Versteigerung: IHKs fordern Gesamtstrategie zum Ausbau digitaler Infrastruktur

Koblenz. Heute (19. März) startet in Mainz die Versteigerung der 5G-Frequenzblöcke. Der ultraschnelle Mobilfunkstandard gilt ...

Kim Rosik geht für ein Schuljahr in die USA

Pleckhausen. Große Freude im Hause Rosik in Pleckhausen. Allergrößte Freude bei Kim Rosik. Seit gut vier Jahren hat die 16-jährige ...

Reisen statt heiraten: Die Lebensprioritäten der Generation Y

Hannover/London. Berufstätige in ihren Dreißigern haben häufig andere Prioritäten im Leben als ihre Eltern. Der Abenteuerreiseveranstalter ...

Werbung