Werbung

Region |


Nachricht vom 25.01.2010 - 18:39 Uhr    

Gebhardshainer schrieb Musik für die Schweizer

Thomas Rosenfeld aus Gebhardshain freut sich. Für die größte Schweizer Brauerei "Feldschlösschen" schrieb und produzierte er zumsammen mit dem aus der VG Hamm stammenden Sänger Patric den Rocksong "Live your Energy", der in den Schweizer Eishockeystadien zu hören ist.

Gebhardshain. Der neue Firmensong der Brauerei Feldschlösschen (Schweiz) stammt
aus der Feder des Gebhardshainer Komponisten Thomas Rosenfeld. Zusammen mit dem aus der Verbandsgemeinde Hamm stammenden Sänger Patric schrieb und
produzierte er den Rocksong "Live Your Energy", der ab sofort in den Stadien
der ersten Schweizer Eishockey-Liga zu hören sein wird. In dem Song wird
auf einen verantwortungsbewussten Konsum von Alkohol aufmerksam gemacht. Der Song und das Video sind auf der Seite www.feldschloesschen.ch zu hören bzw. zu sehen.
Aktuell arbeitet der Komponist in seinem Tonstudio in Gebhardshain an einem Popschlagerprojekt, bei dem er bereits einen Plattenvertrag mit einer Berliner Plattenfirma abschließen konnte. "Mehr wird aber noch nicht verraten", so der Gebhardshainer. Zuvor schrieb Rosenfeld schon etliche Hits für z.B. Bernhard Brink, Wolfgang Petry, Jürgen Drews usw.
xxx
Thomas Rosenfeld schrieb den neuen Hit für die Schweizer Eishockey-Liga.




Interessante Artikel




Kommentare zu: Gebhardshainer schrieb Musik für die Schweizer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


IGS Betzdorf-Kirchen: Rollenspiel erklärt betriebliche Mitbestimmung

Betzdorf. „Gutes Geld für gute Arbeit! Wir sind mehr wert!“ und weitere Schlachtrufe dieser Art ertönten auf dem Schulhof ...

Palliativkurs: Zertifikate für 18 erfolgreiche Teilnehmer

Siegen. Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ...

Senioren aus Neitersen am Rhein unterwegs

Neitersen. Mit 54 Teilnehmern starteten die Neiterser Senioren zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Der Bus brachte die Gruppe ...

Woche der Wiederbelebung: Aktionstag in der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vom 16. bis 22. September findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit ...

Damals wie heute: „The Rhythmics“ beim Wissener Jahrmarkt

Wissen. Wie doch die Zeit vergeht: Schon beim ersten Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen, im Jahre 1969, hatten ...

Rekord beim Westerwälder Firmenlauf: 1.500 Starter in Betzdorf

Betzdorf. Das war ein tolles Event am Freitagabend (13. September) in Betzdorf: Die neunte Auflage des Westerwälder Firmenlaufs ...

Weitere Artikel


Drogenrazzia: Polizei wurde fündig

Kreis Altenkirchen. Am Freitag, 22. Januar, führte die Kriminal-Inspektion Betzdorf, unterstützt durch die Kräfte der Bereitschaftspolizei ...

Oberlahr: "Wir machen et op Kölsch!"

Oberlahr. Zu den herausragenden Karnevalssitzungen im Westerwald gehört die große Prunksitzung der KG Oberlahr. Unter dem ...

Rund 1000 Besucher füllten die Stadthalle

Altenkirchen. Die erste Hochzeitsmesse in der Kreisstadt lockte mehr als 1000 Besucher in die Stadthalle. Es gab bei allen ...

Volltreffer: Wäller gewinnt neuen Audi

Altenkirchen/Schöneberg. So lässt man sich den Start ins neue Jahr gefallen: Heinz Marth aus Schöneberg hat beim Gewinnsparen ...

Hilde Rohm erhielt CDU-Ehrenamtspreis

Windhagen. In der Gemeinde Windhagen ist Hilde Rohm sehr bekannt. Das liegt vor allem an ihrem im lokalpolitischen Engagement. ...

75 hervorragende Sportler in Daaden ausgezeichnet

Daaden. Ehrung für die erfolgreichsten Sportler in der Verbandsgemeinde Daaden: Bürgermeister Wolfgang Schneider zeichnete ...

Werbung