Werbung

Nachricht vom 22.03.2019    

Premiere: Erster IGS-Abitur-Jahrgang feiert

„ABIcetamol - der Schmerz hat ein Ende“: Mit diesem Motto startet der erste Abiturjahrgang an der IGS Betzdorf-Kirchen in die Abschlussfeierlichkeiten. Ob Eierlaufen, Topfschlagen oder Bobby-Car-Rennen, verschiedenste Disziplinen aus der Kindheit mussten gemeistert werden, wobei auch die Stammkursleiter nicht verschont wurden und teils erstaunliche Talente in Sachen Geschicklichkeit zeigten.

„ABIcetamol - der Schmerz hat ein Ende“: Es darf gefeiert werden. (Foto: by)

Betzdorf/Kirchen. Premiere an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen: Die ersten Abiturienten konnten heute (22. März) am Vormittag ausgelassen auf dem Schulhof feiern. Unter dem Motto „ABIcetamol - der Schmerz hat ein Ende“ schlug die Stimmung hohe Wellen. Bereits am Vortag hatten die Schüler Stunden damit verbracht, die Schule zu verbarrikadieren, so war dann auch die Zufahrt zum Gelände nicht mehr möglich. Ob Eierlaufen, Topfschlagen oder Bobby-Car-Rennen, verschiedenste Disziplinen aus der Kindheit mussten gemeistert werden, wobei auch die Stammkursleiter nicht verschont wurden und teils erstaunliche Talente in Sachen Geschicklichkeit zeigten.

Die 58 Absolventinnen und Absolventen der IGS sind Charleen Andrzejewski, Rosa Eileen Greb, Noah Alexander List, Larissa Christians, Alexandra Ebeling, Lena Marie Gerhardus, Fatemeh Golestani, Chayara-Joana Greis, Serkan Hayvanci, Anna Maria Koch, Esther Ada April Lieps, Lukas Nerantzis, Tugba Saduman Sahin, Gizem Sarikaya, Nur Sarikaya, Noah Finn Schneider, Linda Stolz, Jana Scheel, Robin Steiner, Xenia Walter, Tim Mika Fries, Giulia Giovanella, Julia-Sophie Béatrice Hannemann, Deniz Tüylü, Klara Weitz, Hanna-Lea Rötzel, Manuel Johannes, Jan Luca Zimmermann, Tobias Scheele, Laura Hohmann, Zehra Yagmur Yildiz, Fabio Rosenthal, Kristin Schneider, Aktas Gül, Simon Grünebach, Carina Eileen Katz, Sandy Kleinert, Niklas Peter, Florian Wahl, Salomé Weckerlein, Eva Marie Blum, Matti Andreas Schumacher, Bastian Bleeser, Alana Sofie Schaefer, Christian Platte, Sandra Strunk, Aldogan Eyüp, Nils Hensel, Niklas Kern, Leon Maik Loos, Robin Weyel, Tom Latsch, Marta Jankowski, Michelle Denise Knapp, Larissa Strauch, Finn Junias Schneider, Ann Kristin Schneider und Ruben Ermert. (by)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Kommentare zu: Premiere: Erster IGS-Abitur-Jahrgang feiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Millionengrab Krankenhäuser? Was in Altenkirchen und Hachenburg investiert wurde

Es ist ein Millionenspiel, in das das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg involviert ist. Jetzt, da der aus Sicht vieler Bürger des AK-Landes ungeliebte und deswegen abgelehnte sowie aus dem Nichts entsprungene Standort "Müschenbach-Ost" für einen Neubau auserkoren wurde, steigen schon zu erwartende immense Ausgaben von mindestens 120 Millionen Euro ein wenig höher am Horizont. Ein Blick zurück zeigt, dass in die beiden "alten" Kliniken in den zurückliegenden Jahren bereits kräftig investiert wurde.


Karneval in Herdorf: Altweiberparty mit Sidewalk Deluxe

Am Altweiber-Donnerstag und Rosenmontag lädt MyDearCaptain zur alljährlichen Karneval-Party im großen Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz in Herdorf ein. Doch nicht alles ist wie immer – eine neue Mannschaft und überarbeitete Prozesse garantieren den Jecken und Narren eine wilde Sause.


Wirtschaft, Artikel vom 18.02.2020

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Die Firma MS Industrieservice ist in ihre neuen Gewerbehalle im Betzdorfer Gewerbegebiet „Am Rangierberg“ eingezogen. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und Wirtschaftsförderer Michael Becher besuchten die Familie Schäfer am neuen Firmensitz. Vor knapp 10 Jahren hat Michael Schäfer das Stahlbauunternhemen gegründet.


Karnevalsticket und Sonderzüge zum Karneval nach Köln

Der Karneval rückt immer näher. Damit die Jecken zum Feiern in die Domstadt und wieder zurück nach Hause kommen, setzen der Nahverkehr Rheinland (NVR) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wieder eine Vielzahl von Sonderzügen ein. Zudem gibt es ein besonderes Karnevalsticket für die tollen Tage.


Leonie Strunk vom SV Elkhausen-Katzwinkel auf Platz 2 beim Landesjugendkönigsschießen

Am vergangenen Sonntag, den 16. Februar 2020 fand das 44. Landeskönigsschießen sowie das 30. Landesjugendkönigsschießen in Pier bei der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Pier e.V. statt. Leonie Strunk vom SV Elkhausen-Katzwinkel war besonders erfolgreich.




Aktuelle Artikel aus Region


Ehrenamtliche Planungstalente mit Kontaktfreudigkeit gesucht

Betzdorf. Gemäß dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ konnten bisher viele bedürftige Mitbürger mit dem ehrenamtlichen und ...

Nahwärmeverbund Glockenspitze: „Weg von teuren Energieformen“

Altenkirchen. Viele Gebäude im Altenkirchener Schul-, Sport- und Regierungszentrum sind ihrer eigenen Heizungen schon seit ...

Finanzbuchführung: Kreisvolkshochschule startet neuen Kurs

Altenkirchen. Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche ...

Vergiftungen in Haus und Garten: So schützen Sie Ihre Kinder

Siegen. Draußen ist das Risiko einigermaßen überschaubar. Die meisten giftigen Pflanzen wie Bilsenkraut, Tollkirsche oder ...

Es sind noch Plätze frei: TV-Studio-Backstage-Tour in Köln

Montabaur/Neuwied/Altenkirchen. Los geht es mit der Besichtigung der MMC Film & TV Studios Cologne, der Heimat vieler beliebter ...

Energietipp: Fenstertausch – Glas oder Rahmen?

Kreis Altenkirchen. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung ...

Weitere Artikel


Ärztemangel: Eine Praxis am Kirchener Krankenhaus?

Betzdorf. Rund 300 Menschen waren da, als am Donnerstagabend (21. März) die Bürgerinitiative Ärztenotstand in Betzdorf zur ...

CDU in der VG Kirchen präsentiert Ratskandidaten und Themen

Kirchen-Katzenbach. Im Hotel „Zum weißen Stein“ traf sich der CDU-Gemeindeverband Kirchen, um seine Kandidatinnen und Kandidaten ...

Infoabend: Wenn Medien und Computerspiele zur Sucht werden

Altenkirchen/Wissen. Die meisten Jugendlichen sehen täglich fern, spielen Computerspiele oder sind im Internet unterwegs, ...

Wissener Handballerinnen unterliegen knapp gegen Neustadt

Wissen. In krankheitsbedingter Abwesenheit von Cheftrainer Andreas Groß gingen die Bezirksliga-Damen des SSV95 Wissen mit ...

Frühblüher (Geophyten) – Bunte Frühlingsteppiche in unseren Wäldern

Region. Die teils beeindruckende Blütenpracht in unseren Wäldern erklärt Dipl. Biologe Immo Vollmer, Naturschutzreferent ...

Handball-Landesliga: Wissen und Neustadt teilten die Punkte

Wissen. Die Sportfreunde aus Neustadt waren zu Gast beim SSV95 Wissen in der Herren-Handball-Landesliga. Da man das Hinspiel ...

Werbung