Werbung

Region |


Nachricht vom 27.01.2010    

Schüler hatten nicht nur Spaß beim Skifahren

Eine erlebnisreiche Skifreizeit verbrachten jetzt die beiden Klassen des Beruflichen Gymnasiums der BBS Betzdorf/Kirchen in der Großglockner Region in Österreich.

Betzdorf/Kirchen. Die beiden Klassen des Beruflichen Gymnasiums der BBS Betzdorf/Kirchen haben kürzlich eine Klassenfahrt nach Matrei/Kals (Großglockner) in Österreich unternommen. Die Schülerinnen und Schüler wurden von sechs Lehrkräften betreut und in vier Gruppen je nach Leistungsstand entweder in die Technik des Skifahrens/Carvings eingeführt oder hierin weiterentwickelt. Gemeinsame abendliche Programme und Unternehmungen sowie flankierende "erlebnispädagogische Maßnahmen" wie Schlittenfahren von der Rodelhütte, bunte Rahmenprogramme etc rundeten das als sehr gelungen zu bezeichnendee Projekt ab, das sicherlich bald eine Fortsetzung finden wird. (hom)


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Schüler hatten nicht nur Spaß beim Skifahren

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona stößt weiter in Schulen im Kreis Altenkirchen vor

Am Donnerstag, 29. Oktober, sind die Infektionszahlen im Kreis Altenkirchen weiter gestiegen. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie im März 639 Menschen positiv getestet, das sind 33 mehr als am Mittwoch. 427 sind geheilt, aktuell infiziert sind 200. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 111,8.


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Schulalltag an der IGS Betzdorf-Kirchen in Zeiten von Corona

Bundesweit gelten ab Montag verschärfte Maßnahmen bezüglich der Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie. Die Task Force des Landkreises Altenkirchen hat darüberhinausgehend aufgrund steigender Fallzahlen weitreichende Vorschriften bereits ab Donnerstag, 29. Oktober, erlassen. Wie sieht der aktuelle Schulalltag aus?


Unfall in Wissen: Pkw kollidiert mit Bus

Zu einem Unfall beim Abbiegen ist es am Donnerstag, 29. Oktober, in Wissen gekommen. Ein Pkw ist mit einem entgegenkommenden Bus zusammen gestoßen. Die Bahnhofstraße war deswegen am Morgen zeitweise gesperrt. Zwei Personen wurden verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 38.000 Euro.


Westerwälder Rezepte: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.




Aktuelle Artikel aus Region


„Ü50-bewegt!“: Neuer Anlauf der Baby-Boomer

Wissen. „Vor allem freut mich, dass unserer Angebot weiter gut angenommen wird und wir mit dem künftigen Schwerpunkt ‚Förderung ...

Unfall in Wissen: Pkw kollidiert mit Bus

Wissen. Gegen 7:48 Uhr war eine 48-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw auf der Wiesenstraße aus Richtung Weststraße kommend ...

Corona stößt weiter in Schulen im Kreis Altenkirchen vor

Altenkirchen/Kreisgebiet. Anders als zunächst gemeldet ist die Integrierte Gesamtschule Betzdorf-Kirchen aktuell nicht durch ...

Schulalltag an der IGS Betzdorf-Kirchen in Zeiten von Corona

Betzdorf/Kirchen. Die IGS Betzdorf-Kirchen, Geschwister Scholl, hat ihre Hygiene-Vorschriften dementsprechend angepasst. ...

Ein Blick hinter die Kulissen des Bürgermeisterbüros

Kirchen. Bereits beim Nachdenken über die Aufgaben eines Bürgermeisters entfachte eine rege Diskussion: „Der regiert über ...

Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

Altenkirchen/Neuwied. Sie übernimmt die Verkehre ab 12. Februar 2021 bis Mitte Dezember 2025. Zum Linienbündel Raiffeisen-Region ...

Weitere Artikel


Lehrer a.D. Wilhelm Dörner feierte 108. Geburtstag

Kreis Altenkirchen/Marienthal. Es ist nicht nur für die Familie Dörner, es ist eigentlich für alle Gäste immer ein Erlebnis, ...

KG "Glück Auf" Katzwinkel startet durch

Katzwinkel. Karneval in Katzwinkel - das verspricht auch im Jahr 2010 ein total fröhliches und närrisches Programm. Das närrische ...

Harter Winter lässt Arbeitslosigkeit deutlich steigen

Kreis Altenkirchen. 11.521 Menschen sind Ende Januar im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied arbeitslos - 930 mehr als im ...

Faustball-U14-DM im März in Kirchen

Kirchen. Am 13. und 14. März ist Kirchen wieder einmal Austragungsort eines hochkarätigen Sportereignisses: In der Molzberghalle ...

Ein Plädoyer gegen die Verdummung

Kreis Altenkirchen. Das Forum für Kultur, Wirtschaft und Politik im Landkreis, Pro AK, feierte im letzten Jahr seinen 15. ...

Ökumenischer Kirchentag wird vorbereitet

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen bereiten sich diesmal evangelische wie katholische Christen gleichermaßen auf einen ...

Werbung