Werbung

Nachricht vom 25.03.2019    

Hammer CDU ehrte langjährige Mitglieder

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm konnte Vorsitzender Karl-Ulrich Paul langjährige Parteimitglieder ehren. Gemeinsam mit dem stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneten Peter Enders würdigte er den Bildhauer und Künstler Arnold Morkramer für 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU.

Viele Jahrzehnte CDU-Mitgliedschaft: (von links) Ute Mayinger, Karl-Ulrich Paul, Friedrich Mayinger, Peter Enders, MdL und Arnold Morkramer. (Foto: CDU)

Hamm. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm konnte Vorsitzender Karl-Ulrich Paul langjährige Parteimitglieder ehren. Gemeinsam mit dem stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneten Peter Enders würdigte er den Bildhauer und Künstler Arnold Morkramer für 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU. Enders erinnerte sich an die Zeit, als er selbst Morkramer als Kunsterzieher am Altenkirchener Gymnasium erlebt hatte. Dort hatte er damals unter Morkramers Anleitung einen Bierkrug getöpfert und nach Jahrzehnten als Erinnerung mit nach Hamm gebracht. Für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrte die CDU Hamm Monika Künkler, ebenso Friedrich Mayinger, der sein Jubiläum bereits im letzten Jahr hatte, und für 25 Jahre Ute Mayinger. Die Geehrten erhielten Urkunden, Anstecknadeln und jeweils ein Buchgeschenk.

Da in diesem Jahr keine Neuwahlen anstanden, wurden die Regularien recht abgewickelt. In seinem Bericht ließ Vorsitzender Paul das Jahr 2018 Revue passieren, danach gab Kassiererin Anke Enders-Eitelberg den Kassenbericht für 2018 ab, der mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden konnte. Für die Kassenprüfer bescheinigte Ralf Gelhausen eine einwandfreie und ordentliche Kassenführung und beantragte Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hammer CDU ehrte langjährige Mitglieder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


100 Tage im Amt: Landrat Dr. Enders zieht erste Bilanz

Altenkirchen. Das Gespräch im Wortlaut:

Haben Sie sich inzwischen daran gewöhnt, mit „Guten Morgen, Herr Landrat“ angesprochen ...

SPD-Ortsvereine: Bätzing-Lichtenthäler ehrt verdiente Genossen

Mudersbach/Brachbach. Damit sind sie Urgesteine der Sozialdemokratie in der Region. Und dafür wurden beide jetzt anlässlich ...

SPD-Ortsvereine in der VG Betzdorf-Gebhardshain wollen Fusion

Betzdorf/Gebhardshain. Im Januar 2020 soll durch die Wahl eines neuen Vorstandes und der Verabschiedung einer Satzung der ...

Fred Jüngerich zur neuen VG: Verwaltung muss bürgernah bleiben

Altenkirchen. Jüngerich machte gleichfalls deutlich: Auch nach dem Neujahrstag bleibt noch viel zu tun, bis beide Einheiten ...

CDU-Antrag zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in der VG Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Zudem soll ermittelt werden, wie viele Arzthelfer/Arzthelferinnen im Jahr 2020 bzw. 2021 die Ausbildung zur NäPa ...

Land zeichnet DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg als vorbildlichen Arbeitgeber aus

Mainz. „Die Preisträgerinnen und Preisträger sind hervorragende Beispiele dafür, dass sich soziales Engagement und Wirtschaftlichkeit ...

Weitere Artikel


Eberhard-Trumler-Station lädt zur Führung ein

Birken-Honigsessen. Wegen Krankheit und schlechtem Wetter musste die Führung auf der Eberhard-Trumler-Station der Gesellschaft ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland servierte Mayen ab

Wissen. Im Rheinlandliga-Heimspiel gegen den in der Rückrunde bisher stark aufgetretenen Tabellenvorletzten TUS Mayen ließ ...

Sozialdemokratischer Politik-Nachwuchs wird gefördert

Betzdorf/Kreisgebiet. Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz bietet seit 2018 ein umfassendes Bildungsprogramm an, um Nachwuchspolitikerinnen ...

Reinhold Beckmann kommt zum „Freispiel“

Altenkirchen. Das neue Album „Freispiel“ von Reinhold Beckmann trägt seinen programmatischen Titel aus gutem Grund, denn ...

Grube Bindweide: Die Heilstollen-Saison ist eröffnet

Steinebach. Rund 100 Freunde von Natur und Gesundheit kamen beim Tag der offenen Tür im Heilstollen der Grube Bindweide voll ...

ADG Business School lädt zum Infoabend auf Schloss Montabaur

Montabaur. Studieninteressierte lernen an diesem Abend den Campus kennen, zu dem nicht nur die ADG Business School, sondern ...

Werbung