Werbung

Region |


Nachricht vom 29.01.2010    

Rüddel besuchte Landjugendakademie

Zu Besuch bei der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen war jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Rüddel zeigte sich beeindruckt von der Einrichtung.

Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (links) weilte auf Einladung bei der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen. Akademiedirektor Dieter Sonnentag war froh, dass sich der Bundesparlamentarier trotz seines prall gefüllten Terminkalenders kurzfristig die Zeit zu einem persönlichen Besuch der Einrichtung mit bundesweiter Bedeutung genommen hatte. Rüddel zeigte sich beeindruckt von den vielfältigen Aufgaben und Angeboten der Landjugendakademie. Deren Leiter Sonnentag gab einen Einblick in das vielfältige Aufgabenfeld der sowohl von der EKD als auch von der Evangelischen Landeskirche im Rheinland getragenen, anerkannten Heimbildungsstätte in Rheinland-Pfalz und bat den Bundestagsabgeordneten um Unterstützung, die Vorhaben und Ziele der Einrichtung weiter voranzubringen. Der intensive Informationsaustausch wurde mit einer Besichtigung bgeschlossen.



Kommentare zu: Rüddel besuchte Landjugendakademie

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Heimische Betriebe: Bürokratie, Fachkräftemangel und Preissteigerungen führen zu Existenzkämpfen

Oberhonnefeld. „Die besonderen aktuellen Herausforderungen, die uns zu schaffen machen, sehe ich in der überbordenden Bürokratie, ...

Altenkirchen: Pkw von Firmengelände gestohlen

Altenkirchen. Im Tatzeitraum zwischen 2 Uhr und 3 Uhr war die Bundesstraße 8 noch verhältnismäßig gut befahren. Die Polizei ...

Saubere Natur im Wisserland - Infoschilder sollen über Folgen von Müll aufklären

Wissen. Dass man seinen Abfall nicht in die Landschaft wirft und stattdessen wieder mit nach Hause nimmt und sortiert, sollte ...

Betzdorf: Mit frisiertem Roller durch die Stadt gerast

Betzdorf. Der 40 Jahre alte Fahrer gab an, lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung zu sein. Im Verlauf der Kontrolle ...

Friesenhagen: Tiefstehende Sonne löste Verkehrsunfall aus

Friesenhagen. Grund dafür sei die tiefstehende Sonne gewesen. Der vorübergehend orientierungslose Fahrer touchierte mit seinem ...

Großbrand in Haiger: Auswirkungen waren auch im Kreis Altenkirchen sichtbar

Kreis Altenkirchen. Durch den Großbrand im nordhessischen Haiger kam es weithin zu einer starken Rauchentwicklung und Rußniederschlag, ...

Weitere Artikel


Westerwald Bank: Acht neue Bankkaufleute

Westerwald/Hachenburg. Sie haben es geschafft: Acht junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Westerwald Bank abgeschlossen. ...

"Ihr könnt die Welt verändern"

Betzdorf. "Casa Alianza war tot - Es lebe Casa Alianza". Dieses Fazit könnte man ziehen aus Franz Hucklenbruchs engagierten ...

Uni Siegen kooperiert mit Kollegen in Bahrain

Siegen/Bahrain. Internationale Zusammenarbeit von Universitäten entsteht häufig durch persönliche Beziehungen, so auch bei ...

Betzdorfer Kripo ermittelte Postdieb

Kirchen. Seit dem 23. Dezember wurden in einem Abfalleimer auf dem Wanderparkplatz am Druidenstein in der Gemarkung Kirchen-Herkersdorf ...

Wehner: Elektronische Kennzeichnung ist Unsinn

Kreis Altenkirchen. Die seit dem 1. Januar 2010 durch die Europäische Union verbindlich vorgeschriebene elektronische Kennzeichnung ...

Leichtverletzter bei Wohnhausbrand in Rodenbach

Rodenbach. Am Donnerstag, 28. Januar, gegen 13.20 Uhr, wurde der Polizei-Inspektion Altenkirchen der Brand in einem Wohnhaus ...

Werbung