Werbung

Region |


Nachricht vom 29.01.2010    

Rüddel besuchte Landjugendakademie

Zu Besuch bei der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen war jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Rüddel zeigte sich beeindruckt von der Einrichtung.

Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (links) weilte auf Einladung bei der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen. Akademiedirektor Dieter Sonnentag war froh, dass sich der Bundesparlamentarier trotz seines prall gefüllten Terminkalenders kurzfristig die Zeit zu einem persönlichen Besuch der Einrichtung mit bundesweiter Bedeutung genommen hatte. Rüddel zeigte sich beeindruckt von den vielfältigen Aufgaben und Angeboten der Landjugendakademie. Deren Leiter Sonnentag gab einen Einblick in das vielfältige Aufgabenfeld der sowohl von der EKD als auch von der Evangelischen Landeskirche im Rheinland getragenen, anerkannten Heimbildungsstätte in Rheinland-Pfalz und bat den Bundestagsabgeordneten um Unterstützung, die Vorhaben und Ziele der Einrichtung weiter voranzubringen. Der intensive Informationsaustausch wurde mit einer Besichtigung bgeschlossen.



Kommentare zu: Rüddel besuchte Landjugendakademie

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen mit 221.850 Euro

Kreis Altenkirchen. "Ich freue mich sehr, denn Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen ...

Trotz Pandemie: VHS Hamm will durchstarten

Hamm (Sieg). Ein bewährter Dozent in Hamm ist beispielsweise der preisgekrönte Fotograf Olaf Pitzer. Sein Kurs „Besser fotografieren“ ...

Jetzt fehlt nur noch der Schnee: Langlauf am Stegskopf soll wieder möglich sein

Hof/Daaden. Die zwei parallel verlaufenden Loipen an der Platzrandstraße Süd wird der Verein so nah aneinander spuren, dass ...

Marina Wiele leitet die Siegener Kita "Kinder(t)räume"

Siegen. Ihren Posten bis dato inne hatte Susanne Sting, die dem Haus als qualifizierte Fachberaterin für Kitas erhalten bleibt ...

Adventskalender-Aktion der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf

Betzdorf. Gleichzeitig errätselten die Schüler einen Lösungssatz, der sich mit jedem Tag im Advent vervollständigte. Die ...

Abfallwirtschaftsbetrieb versendet 2022 rund 45.350 Abfallgebührenbescheide

Altenkirchen. Durch die Vielzahl der Bescheide kann es zu verstärkten Anrufen und Nachfragen beim AWB kommen. Bitte nutzen ...

Weitere Artikel


Westerwald Bank: Acht neue Bankkaufleute

Westerwald/Hachenburg. Sie haben es geschafft: Acht junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Westerwald Bank abgeschlossen. ...

"Ihr könnt die Welt verändern"

Betzdorf. "Casa Alianza war tot - Es lebe Casa Alianza". Dieses Fazit könnte man ziehen aus Franz Hucklenbruchs engagierten ...

Uni Siegen kooperiert mit Kollegen in Bahrain

Siegen/Bahrain. Internationale Zusammenarbeit von Universitäten entsteht häufig durch persönliche Beziehungen, so auch bei ...

Betzdorfer Kripo ermittelte Postdieb

Kirchen. Seit dem 23. Dezember wurden in einem Abfalleimer auf dem Wanderparkplatz am Druidenstein in der Gemarkung Kirchen-Herkersdorf ...

Wehner: Elektronische Kennzeichnung ist Unsinn

Kreis Altenkirchen. Die seit dem 1. Januar 2010 durch die Europäische Union verbindlich vorgeschriebene elektronische Kennzeichnung ...

Leichtverletzter bei Wohnhausbrand in Rodenbach

Rodenbach. Am Donnerstag, 28. Januar, gegen 13.20 Uhr, wurde der Polizei-Inspektion Altenkirchen der Brand in einem Wohnhaus ...

Werbung