Werbung

Nachricht vom 26.03.2019    

Wieder Obstbaum-Pflanzaktion in Fensdorf

In Fensdorf wurde auch in diesem Jahr die Obstbaum-Pflanzaktion des Kreises wieder umgesetzt. So nimmt der Obstbaumgürtel um die Ortslage herum weiter Gestalt an. Ganz wichtig ist den Aktiven der nachhaltige Charakter der Aktion. Durch die Grundstückseigentümer und die Gemeinde wird ein fachgerechter Obstbaumschnitt sichergestellt.

In Fensdorf wurden weitere acht Obstbäume gepflanzt. (Foto: Ortsgemeinde Fensdorf)

Fensdorf. In Fensdorf wurde auch in diesem Jahr die Obstbaum-Pflanzaktion des Kreises wieder umgesetzt. Unter fachkundiger Anleitung durch Georg Weyer und Lukas Schneider, denen der ausdrückliche Dank der Ortsgemeinde für ihren Einsatz gilt, hat eine Mannschaft aus bewährten und neuen „Kräften“ am Ortsrand entlang weitere acht Obstbäume gepflanzt. So nimmt der Obstbaumgürtel um die Ortslage herum weiter Gestalt an. Ganz wichtig ist den Aktiven der nachhaltige Charakter der Aktion. Durch die Grundstückseigentümer und die Gemeinde wird ein fachgerechter Obstbaumschnitt sichergestellt. Bereits in der Planung ist ein Tagesseminar zum Thema Sommerschnitt. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wieder Obstbaum-Pflanzaktion in Fensdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Weitere Artikel


Der richtige Schnitt zur richtigen Zeit

Pracht. In Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde Altenkirchen hat die Ortsgemeinde Pracht einen Obstbaumschnittkurs ...

Treffsicheres Trio: Wissener Schützinnen bei Europameisterschaft in Kroatien

Osijek/Wissen. Kürzlich fanden im kroatischen Osijek die Europameisterschaften der Luftdruckwaffen statt. In den unterschiedlichsten ...

Querflötenorchester bereitet sich auf Konzertnachmittag vor

Altenkirchen. Mit viel Freude verbrachten jetzt knapp 30 Flötistinnen der Kreismusikschule Altenkirchen einen gemeinsamen ...

Eine Kaderschmiede für den Mittelstand

Siegen. Wie gehe ich mit chinesischen Geschäftspartnern um? Wie mit Big Data oder künstlicher Intelligenz? „Für die Zukunft ...

Demografischer Wandel: IGS-Schüler diskutieren lebhaft

Hamm. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm freute sich Mitte März über den Besuch von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL, ...

Französische Gastro-Schüler besuchten BBS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „From nose to tail – from leaf to root” lautete das Motto des diesjährigen Frankreichaustausches der Berufsbildenden ...

Werbung