Werbung

Nachricht vom 27.03.2019    

Zahngesundheit in der Kita: Seminar für pädagogische Fachkräfte

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) für den Kreis Altenkirchen bietet für interessierten Erzieherinnen und Erziehern ein Grundlagenseminar zum Thema „Zahngesundheit in Kindertagesstätten“ an. Zum erfahrenen Referententeam des Arbeitskreises Kita der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (LAGZ) Rheinland-Pfalz gehört die Gesundheitspädagogin Alwine Schmiedkunz aus der Vulkaneifel und Zahnärztin Dr. Pia Rheinheimer-Hess aus der Pfalz, welche dieses Grundlagenseminar gemeinsam durchführen und gestalten.

Foto: Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (LAGZ) Rheinland-Pfalz

Altenkirchen. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) für den Kreis Altenkirchen bietet für interessierten Erzieherinnen und Erziehern ein Grundlagenseminar zum Thema „Zahngesundheit in Kindertagesstätten“ an. Das Seminar findet am Mittwoch, 10. April von 14.30 bis 17.30 Uhr im Wilhelm Boden-Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen statt. Inhaltliche Schwerpunkte sind der Schnuller und die Auswirkungen auf Zahn- und Kiefergesundheit, tägliche Zahnpflege in der Kindertagesstätte (Kita) mit vielen Kindern samt Organisation, Ablauf und Hygiene, (zahn-)gesunde Kita hinsichtlich zu verwendender Getränke und Ernährung und „Mit Spaß und Spiel zur Zahngesundheit in der Kita mit Max Schrubbel“.

Zum erfahrenen Referententeam des Arbeitskreises Kita der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (LAGZ) Rheinland-Pfalz gehört die Gesundheitspädagogin Alwine Schmiedkunz aus der Vulkaneifel und Zahnärztin Dr. Pia Rheinheimer-Hess aus der Pfalz, welche dieses Grundlagenseminar gemeinsam durchführen und gestalten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die AGZ Altenkirchen nimmt verbindliche Anmeldungen entgegen (E-Mail: jugendzahnpflege@kreis-ak.de, Fax: 02681-812700). Interessierte finden das Anmeldeformular für die Veranstaltung zum Download auf der Internetseite www.kreis-altenkirchen.de. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 3. April. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zahngesundheit in der Kita: Seminar für pädagogische Fachkräfte

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Ein neues markantes Wohn- und Geschäftsgebäude für Altenkirchen

Der Fortschritt wird tagtäglich sichtbar. Das neue und markante Wohn- und Geschäftsgebäude in der Frankfurter Straße in Altenkirchen strebt mit großen Schritten seiner Fertigstellung entgegen, mit der der Bauherr, die Familie Stefan Kunz, in wenigen Monaten rechnet.


Region, Artikel vom 20.01.2020

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend, 19. Januar 2020, gegen 19.20 im Kirchener Ortsteil Wehbach ereignet. Der 55 Jahre alte Fahrer eines Rollers stürzte und starb. Sein Sohn musste den Vorfall mit ansehen.


Neuhoff will keine weiteren Beratungen mehr zu WKB in Wissen

Der Stadtrat Wissen soll am 10. Februar 2020 einen Grundsatzbeschluss zum Thema Straßenausbaubeiträge für das Stadtgebiet von Wissen treffen. Weitere Vorberatungen im Haupt- und Finanzausschuss am 23. Januar finden nicht statt, auch die geplanten Bürgergespräche am 6. und 7. Februar werden vorerst zurückgestellt, bis Klarheit herrscht.


Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Urteil zu Verkehrssicherungspflichten im Freizeitpark vom Landgericht Koblenz (nicht rechtskräftig), weil ein Kläger Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangt wegen eines Sturzes mit Unterkiefer- und Zahnfrakturen in einem Freizeitpark.


Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagmorgen gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 278 zwischen Wissen und Morsbach ereignet. Eine junge Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die L 278 war komplett gesperrt.




Aktuelle Artikel aus Region


Ein neues markantes Wohn- und Geschäftsgebäude für Altenkirchen

Altenkirchen. Es geht zügig voran. Das neue Wohn- und Geschäftshaus in der Frankfurter Straße 9 in Altenkirchen ist schon ...

Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Koblenz. Zum Sachverhalt: Der Kläger besuchte mit einer Bekannten und deren Kindern einen Freizeitpark der Region. Er begab ...

Ein wichtiges Thema: Vortrag zur Darmkrebsvorsorge gut besucht

Kirchen. Rund 35 Besucher folgten den Ausführungen des Referenten, Dirk Werner, Chefarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie ...

Neuhoff will keine weiteren Beratungen mehr zu WKB in Wissen

Nachdem sich der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wissen am 14. Januar nach drei Stunden und einem erneut umfassenden ...

Land fördert Ortskernentwicklung in Daaden und Weitefeld

Daaden. „Gute Rahmenbedingungen für den ländlichen Raum zu schaffen und insbesondere für attraktive und lebenswerte Kleinstädte ...

Traktorfahrer drängt Lkw auf der K 130 ab und flüchtet

Selbach. Am Samstag, den 18. Januar 2020, gegen 23.10 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Lkw auf der K 130 aus Richtung ...

Weitere Artikel


Kreis-Grüne informierten sich an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf. Der Vorstand und die Arbeitsgruppe Schule des Kreisverbandes Altenkirchen von Bündnis 90/ Die Grünen besuchten ...

MdL Heijo Höfer besuchte AWO-Gemeindepsychiatrie in Elkenroth

Elkenroth. Heijo Höfer, Abgeordneter der SPD im rheinland-pfälzischen Landtag, traf sich zum gemeinsamen Frühstück mit Geschäftsführung, ...

Ein Dank an die Pflege: Wettbewerb sucht beliebteste Pflegeprofis

Betzdorf/Kreisgebiet. Die Pflege in Deutschland ist ohne den hohen Einsatz der 1,2 Millionen Pflegeprofis nicht zu bewältigen. ...

EM-Dritte: Luftgewehr-Juniorin Luca Marie Heuser holt Bronze nach Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. In Kroatien war Luca Marie Heuser auf das dritthöchste Treppchen bei der Europameisterschaft (EM) gestiegen, ...

Kirchener CDU nominierte Bewerber für Stadtrat und Ortsbeiräte

Kirchen. In der Mitgliedervollversammlung des CDU-Ortsverbandes Kirchen stellte die Union die Weichen für die Kommunalwahl. ...

Altenkirchener Landfrauen hatten Mitgliederversammlung

Berod. Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen hatten zur Mitgliederversammlung ins Bürgerhaus in Berod eingeladen. Im frühlingshaft ...

Werbung