Werbung

Nachricht vom 30.01.2010    

Hubertus-Schützenbruderschaft ernennt Präses

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen lädt zur traditionellen Mitgliederversammlung für Sonntag, 7. Februar ein. Neben den Regularien,Vorstandwahlen und Ehrungen steht die Ernennung des neue Präses auf der Tagesordnung.

Birken-Honigsessen. Die Jahreshauptversammlung der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ist am Sonntag, 7. Februar, und beginnt mit der Heiligen Messe und Totenehrung um 09 Uhr in der St.-Elisabeth-Kirche in Birken-Honigsessen. Musikalisch umrahmt wird die Heilige Messe von der Parforcehornbläsergruppe Morsbach-Mühlental.
Ihren weiteren Verlauf nimmt die Versammlung nach einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim. Neben den üblichen Rechenschaftsberichten aus den Ressorts Geschäftsführung, Finanzen, Rendantur, Schießsport, Schützenfest sowie Neuwahlen zum Vorstand steht die diesjährige Jahresversammlung ganz im Zeichen der Ehrungen von Schützenbrüdern für 40- bzw. 25-jährige Mitgliedschaft und die offizielle Ernennung von Pfarrer Martin Kürten zum neuen Präses der Schützenbruderschaft. Aus den Händen von Brudermeister Johannes Pfeiffer wird Pfarrer Kürten die offizielle Ernennungsurkunde erhalten und feierlich in sein Amt eingeführt werden. Brudermeister, König und Offiziercorps bitten daher ausdrücklich die Mitglieder um rege Teilnahme an der diesjährigen Jahresversammlung.



Kommentare zu: Hubertus-Schützenbruderschaft ernennt Präses

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Weitere Artikel


Mit der Verabschiedung Paul Seifens endete eine Ära

Kreis Altenkirchen. "Eine Ära geht zu Ende" - der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen verabschiedete in einer Feierstunde ...

Prächtige Hochzeitstage auf Schloss Friedewald

Friedewald. In einem für die hiesige Region einmaligen und stimmungsvollen Ambiente auf Schloss Friedewald präsentieren erstmals ...

Umgestürzte Bäume blockierten Straßen

Hamm. Der starke Schneefall in der Nacht von Freitag auf Samstag hinterließ in der Verbandsgemeinde Hamm seine Spuren. Viele ...

Fördermittel für Kliniken in Altenkirchen und Wissen

Altenkirchen/Wissen. Der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner weist darauf hin, dass die Krankenhäuser in Altenkirchen und ...

Bätzing in Parlamentsgruppe "Schienenverkehr"

Verkehrspolitische Notwendigkeiten umsetzen – Schienenlärm verringern

Berlin. In der jetzt angebrochenen Legislaturperiode ...

Bergkapelle "Vereinigung" hat neuen Vorstand

Katzwinkel. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel statt. Ortbürgermeister Wolfgang ...

Werbung