Werbung

Region |


Nachricht vom 31.01.2010    

Mit Pkw gegen Haustreppe geprallt

Zu schnell, unter Alkohol, einen Unfall gebaut und dann auch noch geflüchtet, aber ermittelt worden - kein guter Tag für einen 58-Jährigen, der am Samstag mit seinem Pkw auf schneeglatter Straße in Almersbach aus der Kurve geriet und gegen eine Treppe prallte.

Almersbach. Am Samstag, 30. Januar, 15.05 Uhr, befuhr der 58 Jahre alte Fahrer eines Seat die L 267 von Altenkirchen nach Almersbach. In der sogenannten "Schulkurve" in Almersbach geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die zu einem Hauseingang führende Treppe. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit, die Treppe wurde stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt, entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Der Hausbewohner hatte den Unfall bemerkt und verständigte die Polizei, ein weiterer Zeuge folgte dem Flüchtigen. Dank des aufmerksamen Zeugen konnte der Flüchtige im benachbarten Fluterschen von der Polizei gestellt werden - er stand unter Alkoholeinfluss. Es wurde deshalb eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt. Foto: Polizei



Kommentare zu: Mit Pkw gegen Haustreppe geprallt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Region. Faszination Westerwald - so heißt das Erlebnis-Magazin des Westerwald Touristik-Service. Auf 125 Seiten kann der ...

Frauenchor Pracht besuchte Spargelhof in Alpen

Pracht/Venlo. Danach ging es im Bus weiter in die "grüne Stadt" an der Maas, nach Venlo.
Der Nachmittag stand zur freien ...

Arbeitslosenzahlen steigen im Juni wie erwartet

Kreis Neuwied / Kreis Altenkirchen. Die Zahl der Arbeitslosen steigt um 1.417 Personen auf 8.616 Personen. Im Vergleich zum ...

Autorin aus Birkenbeul startet Crowdfundingkampagne für inklusives Romanprojekt

Hamm-Birkenbeul. "Was hier entsteht ist ein einzigartiges Werk, welches, inspiriert durch teilweise wahre Begebenheiten, ...

Elkenroth: Geführte Mountainbike-Tour am 2. Juli

Elkenroth. Die Teilnahme ist geeignet für ambitionierte und mit einer guten Grundlagenausdauer ausgestattete Fahrer. Eine ...

Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth freuen sich über eine große Zuwendung

Gieleroth. Vertreter der DLRG-Jugend und die Vorstandsmitglieder des Vereins zeigten sich von der Höhe des Erlöses erfreut. ...

Weitere Artikel


Karten für German-Tenors-Konzert gewinnen

Betzdorf. Karten für das Konzert der German Tenors am Freitag in der Betzdorfer Stadthalle zu gewinnen. Wir verlosen dreimal ...

Gelungene Premiere für die Musikschule

Altenkirchen. Schneeflocken flogen vom Himmel der Kreisstadt und lieferten so die richtige Kulisse für das musikalische Märchen ...

1. Treckerfrühschoppen war ein Erfolg

Helmeroth. Die Treckerfreunde Bruchertseifen hatten zum 1. Treckerfrühschoppen ins das Landhaus am Park in Helmeroth eingeladen. ...

Der Winter hat auch seine schönen Seiten

Von Thorben Burbach (Text und Fotos)
Region. Solch ein Winterwetter wie am Samstag wünscht sich jeder, wenn er denn nicht ...

Besucheransturm am Skihang in Wissen-Köttingen

Wissen. Das gab es lange nicht mehr am Schlepplift des Skiclubs Wissen: es bildeten sich Warteschlangen. Mehr als 200 Besucher ...

"Daadener Mittelstandstage" starten am 1. März

Daaden. Die Verbandsgemeinde Daaden und die neu gegründete GroNova Akademie starten am 1. März in Schloss Friedewald mit ...

Werbung