Werbung

Nachricht vom 01.04.2019    

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland lässt Punkt in Trier

Mit einem gerechten 1:1 in Trier kehrten die Rheinlandliga-C-Junioren der JSG Wisserland an die Sieg zurück. Die Trierer Mannschaft agierte von Beginn an gut im Mittelfeld. Die technisch starken und schnellen Mittelfeldspieler setzten der JSG gleich stark zu, die allerdings zunächst in Führung ging.

Gratulation an Mika Winter nach seinem tollen Schuss zur 1:0-Führung für die JSG Wisserland. (Foto: JSG Wisserland)

Trier/Wissen. Die C-Junioren der JSG Wisserland in der Rheinlandliga hatten in Trier das erwartet schwere Spiel, schließlich konnte man schon das Hinspiel auf eigenem Platz nur knapp mit 1:0 für sich entscheiden. Die Trierer Mannschaft agierte von Beginn an gut im Mittelfeld. Die technisch starken und schnellen Mittelfeldspieler setzten der JSG gleich stark zu. So hatte Trier auch in der 15. und in der 18. Minute die ersten guten Chancen, in Führung zu gehen. Der Ball prallte jedoch jeweils vom Außenpfosten ab. Aber auch Wisserland hatte Chancen, den Führungstreffer zu erzielen. Faruk Cifci verpasste mit seinen Schüssen zwei Mal knapp das Trierer Tor, einen Lupfer hob er über den herauseilenden Trierer Torwart, aber auch über die Torlatte. In der 29. Spielminute war es dann Mika Winter, der den Führungstreffer für die Gäste mit einem 25-Meter Freistoß, der genau in den Torwinkel traf, erzielte.

Für die zweite Spielhälfte hatte man sich vorgenommen, die Führung so schnell wie möglich auszubauen. Trier hielt aber stark dagegen und kam in der 38. Minute nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld durch ein Eigentor zum Ausgleich: Ein Trierer Angreifer hob den Ball über den herausgekommen Torwart Volkan Beydilli. Der Rettungsversuch durch Mika Winter, den Ball noch von der Torlinie zu kratzen, gelang nicht mehr.

Im weiteren Spielverlauf war Trier immer wieder im Mittelfeld dominant, konnte aber letztlich das Wisserland-Tor nicht mehr wirklich in Bedrängnis bringen. Gegen Ende des Spieles hätte Wisserland bei mehreren Ecken sogar noch durch Kerem Sari und Tom Zehler das Siegtor erzielen können. Deren Kopfbälle waren aber zu unplatziert, so dass der Trierer Torwar keine Mühe hatte, sie abzufangen.

Die JSG Wisserland spielte mit Beydilli, Siegel, Tas, Zehler, Winter, El Ghawi, Baum, Kilanowski, Schlatter, Sari, Cifci; eingewechselt: Krämer, Knautz, Saricicek. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland lässt Punkt in Trier

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Zahlen im Kreis Altenkirchen steigen moderat an

Auch zum Ende der Woche verzeichnet der Kreis Altenkirchen einen moderaten Anstieg der Infektionszahlen von Covid-19: Mit Stand vom 3. April, 10 Uhr, liegt die Zahl der Infektionen kreisweit bei 62, am Vortag waren es zur Mittagszeit 59.


Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiser-Ludwig-Straße in Friedewald ist am Freitag, 3. April, ein fünf Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Er war auf eine Straße gelaufen und wurde dabei von einem Auto erfasst.


Müllabfuhr-Termine verschieben sich um die Osterfeiertage

Wie im Umweltkalender des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen (AWB) veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr rund um die Osterfeiertage: Alle Abfuhren in der Karwoche (Kalenderwoche 15) werden um einen Tag vorverlegt.


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Nach Ostern wird erst die Entscheidung fallen, wann der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen wird. Darüber hat das Bildungsministerium am Freitagabend informiert. Zwei Szenarien stehen zur Option.


Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Das gleicht einer Vollbremsung, denn der Umsatz ist beinahe komplett weggebrochen: Die Corona-Krise fordert bei Getränke Müller in Oberwambach massiv ihren Tribut. Die Ausweitung des Hauslieferservices, um zumindest die Einnahmeseite ein wenig zu stärken, ist zum erklärten Ziel geworden.




Aktuelle Artikel aus Sport


Unterstützung für in Existenznot geratene Vereine möglich

Region. „Darüber hinaus wird das Land ein eigenes Hilfsprogramm für Sportvereine, die in ihrer Existenz bedroht sind, auflegen, ...

Die MANNschaft beim Marburger Lahntallauf

Hachenburg. Dazu kommt auch, dass fünf unterschiedliche Strecken angeboten werden (10 Kilometer, Halbmarathon, 30 Kilometer, ...

Locker bleiben im Home Office - Tipps für Fitnessübungen

Region. Dass wir uns zurzeit fast nur zu Hause aufhalten, bietet allerdings auch ein paar Vorteile: zum Beispiel kann man ...

Neuzugänge verstärken Bundesligateam des Wissener SV

Wissen. Auf der Ausländerposition wurde Handlungsbedarf notwendig, da Simon Claussen aus beruflichen Gründen keine festen ...

DJK Gebhardshain/Steinebach: Saisonauftakt mit guten Platzierungen

Gebhardshain/Adenau. Eine gute Gelegenheit, für die anstehenden offenen Wettkämpfe Spielpraxis zu sammeln. Und so machten ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Weitere Artikel


Starkes Wochenende des Betzdorfer Jugendfußballs

Betzdorf. Am vergangenen Wochenende konnten sowohl die B-Jugend als auch die C1 der SG 06 Betzdorf wichtige und vor allem ...

Outdoormesse „Erlebnis Natur“ begeisterte die Besucher

Wissen. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen fand am Sonntag (31. März) die Outdoormesse „Erlebnis ...

Kart-Sport: KSC Niederfischbach ist gerüstet für die neue Saison

Niederfischbach/Kirchen-Wehbach. Am 7. April startet der erste Lauf für die ADAC-Kart-Slalom-Meisterschaft 2019. Auch in ...

Data Center Group holt Gerd Simon in die Geschäftsführung

Wallmenroth. Mit Gerd Simon komplettieren die Rechenzentrumsspezialisten der Wallmenrother Data Center Group (DCG) die Geschäftsführung. ...

Maler- und Lackierernachwuchs besuchte Branchenmesse in Köln

Köln/Betzdorf/Kirchen. Ob neue Farben, Lacke, Abklebetechniken oder sonstige Materialien, die man zum Malen und Lackieren ...

Es ist wieder viel los bei der „Siegperle“

Kirchen. Der Frühling lässt grüßen, die Sport- und Wanderschuhe werden wieder regelmäßig geschnürt und die Kirchener Wanderfreunde ...

Werbung