Werbung

Nachricht vom 09.04.2019    

LVM bietet Rundum-sorglos-Absicherung für die Zähne

Eine neue Zusatzversicherung der LVM-Krankenversicherung sorgt für 100-prozentige Kostendeckung bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und Schmerzbehandlung: „ZahnPremium“ heißt das neue Produkt. Bei kierforthopädischen Leistungen gibt es dabei zudem Zuzahlungen von bis zu 2.000 Euro, bei Vorsorgemaßnahmen wie einer Zahnreinigung bis zu 200.

Wissen. Eine Rundum-sorglos-Absicherung fürs Auto? Kennt jeder. Und gönnen sich viele. Aber für die Zähne? Die LVM-Krankenversicherung bietet jetzt mit ihrem Produkt „ZahnPremium“ einen so genannten 100-Prozent-Tarif an: „Wir übernehmen die kompletten Kosten, die nach Abzug der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung übrigbleiben – bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und auch für Maßnahmen zur Schmerzausschaltung“, erläutert Manfred Kern, der in Wissen, Katzwinkel und Niederfischbach LVM-Versicherungsagenturen betreibt.

Darüber hinaus trägt „ZahnPremium“ einer aktuellen Entwicklung Rechnung: Eine Kundenbefragung der LVM-Krankenversicherung hat ergeben, dass inzwischen viele Erwachsene kieferorthopädische Leistungen in Anspruch nehmen möchten. „Hier zahlt die LVM insgesamt bis zu 2.000 Euro hinzu“, erklärt Manfred Kern. Obendrein steuert die LVM jährlich bis zu 200 Euro für Vorsorge durch professionelle Zahnreinigung bei. Wer mehr über den neuen Zahnzusatztarif wissen möchte, kann sich in den Agenturen informieren. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Anzeige


Burger, Dry Aged oder Cheesecake: Grillkurs begeisterte Teilnehmer in Betzdorf

Betzdorf. Schon lange bevor der Mensch Kochtopf und Bratpfanne erfand, hatte er Fleisch über offenem Feuer zubereitet. Das ...

Wissen: LVM unterstützt mit „Wir für´s Ahrtal“ – Fünf Euro für jedes KFZ-Angebot

Wissen. Auch weiterhin benötigen die Menschen im Ahrtal nach der Katastrophe, die im Juli über sie hereingebrochen war, dringende ...

Zum 6. Mal härtestes internationales Bier-Qualitätssiegel für die Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Jubelstimmung in Hachenburg: Zum sechsten Mal in Folge wurde die Westerwald-Brauerei mit dem härtesten internationalen ...

Erfolgsmodell duale Ausbildung: Einstieg in die Berufswelt bei Kleusberg

Wissen. Die duale Berufsausbildung stellt weltweit ein nahezu einzigartiges Ausbildungssystem dar, das wesentlich zur Fachkräftesicherung ...

Westerwald Brauerei läutet die Festbier-Zeit ein

Hachenburg. Das saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im gut geführten Getränkehandel in Flasche, Partyfass ...

„Steig Alm“ in Bad Marienberg, das kleine Stück Alpen im Westerwald

Bad Marienberg. Gut erreichbar zwischen den Metropolen Frankfurt und Köln, bietet das Hotel alles, was man von einem inhabergeführten ...

Weitere Artikel


Ärztemangel: Betzdorfer CDU setzt auf breit angelegte Arbeitsgruppe

Betzdorf. Die haarsträubende hausärztliche Versorgung in Betzdorf seit dem Wegfall der Gemeinschaftspraxis Schmidt-Kerschbaum ...

Eichelhardter Group Schumacher ist auf Expansionskurs

Eichelhardt. „Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden“. Dieses Zitat von Sokrates trifft aktuell die Dynamik, ...

Wirtschaftsförderer Tim Kraft zu Gast bei der Kirchener FDP

Kirchen. „Ich stehe gerne jeder Partei und Fraktion für eine Präsentation und Fragen zur Verfügung", sagte Tim Kraft in einer ...

Senioren der IG Metall informierten sich zum Thema Pflege

Wissen. Der Senioren-Arbeitskreis Wissen-Gebhardshain der IG Metall-Geschäftsstelle Betzdorf hatte zu seiner Frühjahrsversammlung ...

50 Jahre BBS-Gebäude in Wissen: Zwei Tage wird gefeiert

Wissen. 1969 ist viel passiert in Wissen, das beschert der Stadt in diesem Jahr eine Reihe von 50. Geburtstagen. So wird ...

Alsdorfer CDU stellt Bewerberliste für den Ortsgemeinderat auf

Alsdorf. Der CDU-Ortsverband Alsdorf hat seine Bewerber für Wahl des künftigen Ortsgemeinderates nominiert. 17 Frauen und ...

Werbung