Werbung

Nachricht vom 04.02.2010    

U18 des VfL hat DM-Quali knapp verfehlt

Wie schon in den Vorjahren hat die weibliche U18 der Faustballabteilung bei den Westdeutschen Meisterschaften die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften verfehlt. Die jugen Damen mussten sich mit einem dritten Platz begnügen.

Kirchen/Öschelbronn. Die Westdeutsche Meisterschaft der U18-Faustballerinnen fand in Öschelbronn statt, an der vier Mannschaften teilnahmen, darunter auch der VfL Kirchen. Man hatte sich mindestens den zweiten Platz als Ziel gesteckt, was bedeuten würde, dass man sich für die Deutsche Meisterschaft in Schleswig-Holstein qualifizieren würde.
Der erste Gegner für den VfL war der Gastgeber TV Öschelbronn, gegen den man im ersten Satz nicht richtig ins Spiel fand und diesen mit 5:11 abgeben musste. Im folgenden Satz zeigten die Mädchen sich jedoch nochmal von ihrer kämpferischen Seite und verwandelten jeden Ball bis zum Spielstand 12:12 in Punkte. Doch das Glück und die bessere Ausdauer war auf Öschelbronner Seite und man verlor den Satz knapp mit 12:14.
Im nächsten Spiel traf der VfL auf den TSV Karlsdorf. Bei diesem Spiel hatten die Kirchener das Spiel jederzeit in der Hand und sie gewannen beide Sätze mit 11:7.
Nach diesem motivierenden Sieg wollte man nun auch den TV Bretten bezwingen, was leider nur ein Wunschtraum blieb. Man startete gut in den ersten Satz und ging mit 3:0 in Führung. Man konnte die Führung jedoch nicht lange genießen. Mit den gut geschlagenen halblangen Bällen punktete Bretten fast jedes Mal und man musste sich mit dem Satzergebnis 6:11 für Bretten zufrieden geben. Nun war die Luft raus und die Kirchener verloren den folgenden Satz nun deutlicher mit 4:11.
Man landete also wieder, wie auch in den vergangenen Saisons, auf dem 3. Platz, und verpasste somit knapp die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. (Josefine Pfeifer)
xxx
Mit Platz drei verpassten die Juniorinnen des VfL Kirchen leider knapp die DM-Qualifikation. Von links hinten: Kristin Cremer, Laureen Nievel, Jacqueline Böll, Josefine Pfeifer, Laura Ruppelt, vorne: Theresa Halbe, Paulina Pfeifer. Foto: Johannes Pfeifer



Interessante Artikel




Kommentare zu: U18 des VfL hat DM-Quali knapp verfehlt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Weitere Artikel


Wiederbelebungsmodelle im neuen Outfit

Altenkirchen. Intersport Hammer aus Altenkirchen rüstet die Wiederbelebungsmodelle des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen mit ...

Patrick Bell neuer Chef des Musikvereins Brunken

Brunken. Ein neues Jahr, eine neue Spitze: Unter diesem Motto könnte die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Brunken ...

Ausbildungsbörsen verzeichneten großen Andrang

Betzdorf/Neuwied. Zeitweise wurde sogar der Platz auf den Fluren knapp: Rund 110 Jugendliche nahmen das Angebot der Agentur ...

Selbacher an der Spitze der DJK-Sportjugend

Würzburg/Selbach. Die DJK-Sportjugend geht nun mit einer fast kompletten Neubesetzung der Bundesjugend-leitung ins Jubiläumsjahr, ...

Weiterbildung wird in der KSK großgeschrieben

Kreis Altenkirchen. Die Weiterbildung wird in der Sparkasse durch das Konzept des "lebenslangen Lernens" bestimmt. Die ...

Bogenschützen des SV Wissen weiter auf Erfolgskurs

Wissen. Am letzten Wochenende im Januar fanden in der Klingenhalle in Solingen die Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen ...

Werbung