Werbung

Region |


Nachricht vom 05.02.2010 - 14:07 Uhr    

Julia Klöckner kommt nach Siershahn

Die designierte Spitzenkandidatin der CDU für die Landtagswahlen im kommenden Jahr, Julia Klöckner, stellt sich auf fünf Regionalforen in Reinland-Pfalz der Parteibasis und der Bevölkerung vor. Für das nördliche Rheinland-Pfalz findet das Forum am 5. März in Siershahn statt.

Kreis Altenkirchen/Siershahn. Die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Dr. Josef Rosenbauer laden alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Altenkirchen zum Regionalforum Westerwald am 5. März, 19 Uhr, in die Unikat-Eventhalle, Halsschlag 6, in Siershahn, ein. Der CDU-Landesvorsitzende Christian Baldauf hat im vergangenen Jahr seine Stellvertreterin Julia Klöckner als Spitzenkandidatin der CDU für die Landtagswahl 2011 vorgeschlagen. Ein Jahr vor der Landtagswahl sollen die Rheinland-Pfälzer die Gelegenheit bekommen, die designierte Kandidatin persönlich kennen zu lernen.
Das Regionalforum Westerwald ist eines von fünf Foren, auf dem sich Julia Klöckner - derzeit Parlamentarische Staatssekretärin und Bundestagsabgeordnete - vor ihrer Nominierung im ganzen Land vorstellt. Auf ihrem Weg möchte Julia Klöckner die Basis, Mitglieder der CDU wie Nichtmitglieder einbinden und hören, was sie denken: Was sind konkrete Probleme und Anliegen vor Ort, was wünschen sich die Regionen von der CDU, und was ist ihnen für ein Regierungsprogramm 2011 wichtig? Die CDU Rheinland-Pfalz möchte reinhören statt von oben diktieren. Klöckner will deshalb die Anliegen der Bevölkerung sammeln, diskutieren und in ihre politische Arbeit einfließen lassen.
Die fünf Regionalforen werden modern und unterhaltsam mit Videoeinspielungen, Interviews und Publikumsbeteiligungen ablaufen.
Weitere Infos unter: www.julia-kloeckner.de und www.cdurlp.de. Dort erfährt man auch etwas über die anderen Regionalforen. Die Veranstaltung kan zudem via Twitter verfolgt werden - einfach unter http://twitter.com anmelden und "cdurlp" folgen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Julia Klöckner kommt nach Siershahn

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Wer will Triathlon-Luft atmen?

Westerwald/Ransbach-Baumbach. Zum zweiten Mal suchen die Radsport-Gemeinschaft Montabaur (RSG) und die Westerwald Bank fünf ...

Familie rettet sich rechtzeitig vor den Flammen

Hamm. Es ist gegen 17.20 Uhr am Freitag, 5. Februar, als eine sechsköpfige Familie aus der Scheidter Straße in Hamm bemerkt, ...

Einkaufsführer der BBS-Klasse erhielt großes Lob

Wissen. Zum 40-jährigen Bestehen der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen gab es eine Projektwoche. Die Schülerinnen und Schüler ...

Ausbildungsbörsen verzeichneten großen Andrang

Betzdorf/Neuwied. Zeitweise wurde sogar der Platz auf den Fluren knapp: Rund 110 Jugendliche nahmen das Angebot der Agentur ...

Patrick Bell neuer Chef des Musikvereins Brunken

Brunken. Ein neues Jahr, eine neue Spitze: Unter diesem Motto könnte die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Brunken ...

Wiederbelebungsmodelle im neuen Outfit

Altenkirchen. Intersport Hammer aus Altenkirchen rüstet die Wiederbelebungsmodelle des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen mit ...

Werbung