Werbung

Nachricht vom 13.04.2019 - 11:19 Uhr    

Sozialdemokraten unterstützen Betzdorfer Fußballjugend

Für die Tombola der E2-Jugend der SG 06 Betzdorf stifteten der SPD-Ortsverein Betzdorf gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Altenkirchen und der Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler einen echten Lederball sowie eine ganze Reihe von Kunststoffbällen, Trillerpfeifen und andere Kleinpreise. Besonders die neuen Bälle stießen bei den jungen Spielern auf große Begeisterung.

Spaß beim Test der von der SPD für die Tombola gestifteten Bälle hatte der E2-Nachwuchs der SG 06. Im Hintergrund von links: Trainer Torsten Henseler, Benjamin Geldsetzer, Andreas Hundhausen, Jan Hellinghausen und David Giermann. (Foto: SPD)

Betzdorf. Für die Tombola der E2-Jugend der SG 06 Betzdorf stifteten der SPD-Ortsverein Betzdorf gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Altenkirchen und der Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler einen echten Lederball sowie eine ganze Reihe von Kunststoffbällen, Trillerpfeifen und andere Kleinpreise. Zur Übergabe der Preise besuchten der SPD-Stadtbürgermeisterkandidat und Kreistagsmitglied Benjamin Geldsetzer, SPD-Kreisvorsitzender und Landratskandidat Andreas Hundhausen sowie der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Jan Hellinghausen den Nachwuchs der SG-Kicker im Clubheim des Vereins. Hier nahmen die E2-Trainer Torsten Henseler und David Giermann die Preise entgegen. Besonders die neuen Bälle stießen bei den jungen Spielern auf große Begeisterung. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sozialdemokraten unterstützen Betzdorfer Fußballjugend

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kita Lummerland feierte 25-jähriges Jubiläum

Wissen. Jutta Erner, Leiterin der Kita, begrüßte die kleinen und großen Gäste am Sonntagmittag und bedankte sich zu allererst ...

Feuerwehr Hamm übte im Etzbacher Industriepark

Hamm/Etzbach. Beim Eintreffen war zu erkennen, dass ein Pkw verunfallt war und ein Sattelzug mit Gefahrgut beteiligt war. ...

Jugendrotkreuz im Bezirksverband Koblenz lud zum Wettbewerb nach Altenkirchen ein

Altenkirchen. Bereits am frühen Sonntagmorgen fuhren zahlreiche DRK Fahrzeuge zum Schulzentrum an der Glockenspitze. Hier ...

Alles auf Anfang: Wählergruppe Stötzel stellte Kandidaten für Mudersbach auf

Mudersbach. „Alles auf Anfang“, lautet momentan die Devise für die zwischenzeitlich neu terminierte Ortsgemeinderatswahl ...

Schulstandort Martin-Luther-Straße Hamm/Sieg feiert runden Geburtstag

Hamm/Sieg. Der Schulstandort Martin-Luther-Straße in Hamm/Sieg feierte am Samstag, 15. Juni, 50-jähriges Bestehen. Aus diesem ...

Wissener Reha-Sportler auf Tour ins Frankenland

Wissen/Breitengüßbach. Pünktlich zum vorgesehenen Reisebeginn hatten sich 38 reisewillige Teilnehmer am Busbahnhof in Wissen ...

Weitere Artikel


Senioren-Union diskutierte über medizinische Versorgung

Altenkirchen. Beim gut besuchten „Frühstück mit Politik“ der Senioren-Union in Altenkirchen referierte der CDU-Landtagsabgeordnete ...

Gefühle müssen raus: Ausstellung „Sehenswert“ läuft in Kirchen

Kirchen. Kaum ein Medium in der Malerei bietet so viele Möglichkeiten wie das Malen mit Acryl. Barbara Varnholt nutzt das ...

Kinderolympiade in Hamm mit viel Spaß am Sport

Hamm. Bereits zum 19. Mal fand sie statt: Die Kinderolympiade der Grundschule Hamm, bei der Eltern, pädagogische Fachkräfte ...

Fliegende Ostereier: Weitwurf-Wettbewerb zum 33. Mal

Horhausen. Am Ostersonntag, dem 21. April, fliegen in Horhausen wieder knallbunte Ostereier durch die Luft. Um 14 Uhr startet ...

C-Jugend-Rheinlandpokal: JSG Wisserland steht im Viertelfinale

Wissen/Nentershausen. Zum Pokalspiel gegen den starken Bezirksligisten Eisbachtal II musste die C1 der JSG Wisserland unter ...

Berufsschul-Jubiläum in Wissen: Man spürt den guten Geist

Wissen. Es war 1969: Gustav Heinemann war Bundespräsident, Willy Brandt wurde Bundeskanzler, Wissen erhielt die Stadtrechte, ...

Werbung